Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 257

Familienplanung nach Ableben des Ehemanns

Erstellt von Mexx, 16.11.2014, 10:24 Uhr · 256 Antworten · 17.639 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Das ist Dein erster Qualitätspost heute...

    Du hast in allem Recht. Doch ausschlaggebend ist der Profit, den eine MÖG je Liter erzielen kann. Je höher der Barrelpreis, um so höher der Profit.

    Der Wettbewerbsvorteil der freien Tankstellen spielt dabei ebenso eine untergeordnete Rolle, wie die Öffnungszeiten der Supermärkte.
    wenn der Markt an sich nicht mehr natürlich wächst ist zunächst Verdrängung angesagt und sodann Konzentration um die Verwaltungs.- und Allgemeinkosten zu senken und sich nur noch auf ausgesprochen ergiebige Umsatzstarke Standorte zu konzentrieren.

    Da fliegt Deine kleine Tanke raus, so einfach ist das. Das ganze Teil ist zu klein, Umbau oder weitere Investitionen in Modernisierung rechnen sich bei dieser Strategie nicht mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Sehe ich irgendetwas falsch daran das Dich eine mögliche Umsatzeinbußen von ca 2500€ monatlich Dich dermaßen verunsichert das Du Deinen Traum aufschieben musst, trotz Deiner Millionenumsätze und mehrer Häuser, was hast Du all die Jahre vorher gemacht? Dein Engel bezahlt jetzt das Grundstück auf Pump, aber Du hast keine 50000 übrig für das erste Häuschen...... Mhhhhhhh

    und wenn das so ist, dann kann ich das als Unternehmer absolut nicht nachvollziehen.
    Du bezeichnest Dich als Unternehmer... wenn auch ein Kleinunternehmer oder Möbelimporteur... solltest Du zumindest den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn kennen...

    2.500 € Umsatzverlust wäre keinen Gedanken wert. In Summe 200.000 € Umsatzverlust ergeben in etwa 4.000 € Brutto und 2.500 € Nettoverlust. P.a. reden wir von 0,6 Mio. Umsatzverlust / 50.000 Brutto und 30.000 Netto.

    Ich kann verstehen, wenn Du mit diesen Größenordnungen überfordert bist.

    Was ich übrig habe, ist das eine, was ich im Moment bereit bin zu investieren, das andere... und dass mein Engel ein Grundstück, das ihr gehört selbst finanziert, sollte eigentlich die Regel sein...

  4. #113
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ja logisch, ist ja auch bekannt das Die nur etwas mehr als 1cent verbleiben vom Liter Sprit, von daher relativieren sich Deine Millionenumsätze ja auch absolut gravierend bei ca 1% bis 1.5% die Dir vom Umsatz bleiben und von denen Du Deine Kosten noch abziehen musst.

    wäre es so das Du 6 Millionen Umsatz mit Benzin machen würdest, würden Dir ja nur ca 90.000€ davon bleiben um Deine Angestellten usw zu bezahlen, deswegen ist Dein Verweisen auf Millionenumsätze völlig Panne.
    Du schriebst von Umsatz... aber dass Du den Unterschied zwischen Gewinn und Umsatz nicht kennst, sei Dir verziehen,

  5. #114
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wenn der Markt an sich nicht mehr natürlich wächst ist zunächst Verdrängung angesagt und sodann Konzentration um die Verwaltungs.- und Allgemeinkosten zu senken und sich nur noch auf ausgesprochen ergiebige Umsatzstarke Standorte zu konzentrieren.

    Da fliegt Deine kleine Tanke raus, so einfach ist das. Das ganze Teil ist zu klein, Umbau oder weitere Investitionen in Modernisierung rechnen sich bei dieser Strategie nicht mehr.
    Du scheinst ein Hellseher zu sein... auch Dich bitte ich um die nächsten Lottozahlen...

    Woher kannst Du beurteilen, welche Mengen eine große oder kleine Tankstelle verkauft... Wir hatten in den vergangenen 4 Jahren Umsatzsteigerungen von annähernd 100 %... und zählen im Umkreis von 100 km zu einer der absatzstärksten Stationen...

    Der einzige Punkt der zählt ist der Barrelpreis... davon hängt der Gewinn ab. Alles andere ist Kokolores.

  6. #115
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du schriebst von Umsatz... aber dass Du den Unterschied zwischen Gewinn und Umsatz nicht kennst, sei Dir verziehen,
    Nun fang mal nicht an rumzuspinnen weil Du selbst die Summen nicht klar angibst.

    ich kann auch bei einer Gewinnminderung um 2500 monatlich keine gravierende Größe ausmachen wenn Du und Dein Engel vorher zusammen locker ca 15000 oder mehr erwirtschaftet habt vor Steuern, Du nen alten Golf fährst und mehrere Häuser oder Eigenheime besitzt.

    die schrägen Zahlen kommen von Dir. Du täuschst die ganze Zeit was vor.... Das ist der Punkt.

    Wozu erwähnst Du großspurig Millionenumsätze wenn Dir davon nur 1-2% verbleiben?

  7. #116
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Mit Naivität hat das nichts zu tun... sondern mit unternehmerischer Strategie,
    Na ja, wenn dir 30 000 Mille im Jahr fehlen, die Du fest einkalkuliert hast, und die Betonung liegt hier auf fest einkalkuliert, dann kann deine unternehmerische Strategie in diesem Fall ja nicht sonderlich erfolgreich gewesen sein.

  8. #117
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du scheinst ein Hellseher zu sein... auch Dich bitte ich um die nächsten Lottozahlen...

    Woher kannst Du beurteilen, welche Mengen eine große oder kleine Tankstelle verkauft... Wir hatten in den vergangenen 4 Jahren Umsatzsteigerungen von annähernd 100 %... und zählen im Umkreis von 100 km zu einer der absatzstärksten Stationen...

    Der einzige Punkt der zählt ist der Barrelpreis... davon hängt der Gewinn ab. Alles andere ist Kokolores.
    weil ich Augen im Kopf habe und sehe was passiert, die kleineren Tankstellen sterben so wie früher die Tante Emma Läden, die neuen Tankstellen sind riesig, absolut modern mit großen Parkplätzen und McDonalds drauf oder daneben. sie stehen gleich neben den Autobahnaus.- und Einfahrten.

    Bei Dir ist alles anders, da wird ne Frau zum Engel und ne kleine Tanke zur sprudelnden Geldquelle wo alle Aushilfskräfte zwar für wenig Lohn arbeiten aber total glücklich und zufrieden selbständig top funktionieren. Du selbst bist je nach Stimmung total relaxt und schon mehr als gut versorgt, bis schwermalochender Unternehmer mit Weitblick, Joh alles klärchen mal wieder.

    zum Thema Barrelpreis, also der fällt und steigt seit Jahren, den jetzigen Preis als Hintergrund langfristiger
    strategischer Entscheidungen zu erklären wäre wohl als ziemlich naiv zu betrachten.

    ach ja nochwas Es gibt im Netz ne Menge zu lesen über Pachtverträge, Umsatzzahlen, Gewinnsituationen von Tankstellenpächtern und Strategien der großen Konzerne.

  9. #118
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du schriebst von Umsatz... aber dass Du den Unterschied zwischen Gewinn und Umsatz nicht kennst, sei Dir verziehen,
    Nur zur Klarstellung

    bei einem Umsatz an der Tanke mit Sprit von 1 Million Euro, verbleiben Dir ca 10.000€ brutto, davon hast Du noch Unterschiedlichste Kosten abzuziehen wie Personal usw, also diese 1% pro Liter entsprechen nicht Deinem Bruttogewinn, sondern Bruttoerlös abzüglich anzuwendender Kosten. Soweit klar?

  10. #119
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Nach Ableben des Ehemanns in Deutschland;-Tankstelle verkaufen,Tankstelle in Thailand eroeffnen oder war alles nur ein boeser Traum?

  11. #120
    Avatar von Hennes der 8 te

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    218
    6 Millionen geteilt durch 365 ergibt ein Tagessatz. von 16.438,35 Euro.

Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kontovollmacht des Ehemanns
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.13, 09:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  3. Versorgung der Ehefrau nach dem Ableben?
    Von guenny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 20:22
  4. 16 Jährige Thai Tochter nach De. holen !
    Von Bitis4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:39
  5. einreißeprobleme nach de?
    Von nignong im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.02.05, 12:54