Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Familienname der thailändischen Frau annehmen

Erstellt von ILSe, 24.07.2013, 09:40 Uhr · 29 Antworten · 3.035 Aufrufe

  1. #1
    ILSe
    Avatar von ILSe

    Familienname der thailändischen Frau annehmen

    Aus reine Neugierde:

    Kann man in Thailand, bei Heirat, als Farang den Familienname der Frau annehmen?

    Nein ich habe es nicht vor. Es interessiert mich einfach im Allgemeinen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Warum fragst du nicht deinen Schwiegervater ?

  4. #3
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ich meine wir sind damals gefragt wurden ob sie meinen Namen annehmen will, ich Ihren oder ob wir jeweils unsere eigenen behalten. Wir haben uns fuer letzteres entschieden, aber wenn man schon fragt wird es wohl moeglich sein.

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Wie markobkk sagt, alles geht.

  6. #5
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Aus reine Neugierde:

    Kann man in Thailand, bei Heirat, als Farang den Familienname der Frau annehmen?

    Nein ich habe es nicht vor. Es interessiert mich einfach im Allgemeinen.
    Natürlich ich habe das gemacht -

  7. #6
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Natürlich ich habe das gemacht -
    Was hat dich dazu bewegt wenn ich fragen darf ?

  8. #7
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Massi Beitrag anzeigen
    Was hat dich dazu bewegt wenn ich fragen darf ?
    möchtest du nicht RAR heißen?

  9. #8
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Massi Beitrag anzeigen
    Was hat dich dazu bewegt wenn ich fragen darf ?
    der schöne Name meiner Frau

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    der schöne Name meiner Frau
    RAR Shinawatra, Dude?

  11. #10
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie markobkk sagt, alles geht.
    Nein. Doppelnamen sind nicht zulaessig.
    Ob jeder seinen Namen behalten kann, weiss ich nicht.

    Auf dem Thai Standesamt kann man sich fuer einen Namen entscheiden. Die Heiratsurkunde muss dann uebersetzt und legalisiert werden. Damit beantragt man in der Botschaft (via Deutschland) eine Bescheinigung ueber die Namensfuehrung. Damit kann man dann auch einen neuen Pass beantragen.

    Der Vorteil in Deutschland? Keiner, ausser das Bekenntnis zu seiner Thai Familie.

    In Thailand? Die Frau wird nicht auf Anhieb als mia farang identifiziert. Das kann zuweilen hilfreich sein, da es immer noch viele Thai Betonkoeppe gibt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachnamen der Frau annehmen?
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 03.02.10, 20:19
  2. Familienname ändern in TH
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 10:50
  3. Familienname bei Eheschließung
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 11:53
  4. Das schöne Haupthaar meiner thailändischen Frau
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.02.04, 11:22