Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Familiennachzug

Erstellt von thaifreund, 25.05.2005, 02:55 Uhr · 26 Antworten · 3.307 Aufrufe

  1. #21
    thaifreund
    Avatar von thaifreund

    Re: Familiennachzug

    Abu :bravo:
    Bravo.
    Du hast mir doch leider noch keinerlei Ratschläge geben können,nur deine Meinung kundgetan.
    Um mein Baby oder mein Kind nach Deutschland holen zu können,muß ich sehr wohl sorgeberechtigt sein,das steht völlig außer Zweifel,ansonsten könnten sie womöglich Pädophile dort bedienen.
    Also,Sorgeberechtigt muß man schon sein,danke trotzdem für deinen Versuch,mir zu helfen.
    Wie so tun dir Mutter und Kind jetzt schon leid?
    Weißt du womöglich mehr als ich?
    Manchmal wäre weniger mehr,gell?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    thaifreund
    Avatar von thaifreund

    Re: Familiennachzug

    Matthi
    Jetzt Gedanken?Ne,das Kind war geplant.
    Das mit dem Trennungsjahr ist mir bekannt,ist dir aber auch bekannt,daß man bei einer Rückdatierung eines Trennungsjahres ab diesem Zeitpunkt dann in Steuerklasse 1 Rückgesteuert wird und somit das Finanzamt das zuviel einbehaltene Geld flugs zurückfordert?Das sind bei uns dann 3500 Euro,die ich sinnigerweise anders anzulegen bereit bin Sorry.
    Wie gesagt,es muß nicht immer Rosenkrieg sein,wenn man sich entschließt,es passt nicht mehr.
    Hoffe,deine Bedenken ein wenig zerstreut zu haben und kümmern tu ich mich rührend---um meine Frauen und Kinder,da kannste ruhig schlafen...

  4. #23
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Familiennachzug

    Steuerklasse 1 gilt ab dem Jahr, das auf die Trennung folgt. Wenn Ihr also erklärt, dass Ihr zb. seit Januar getrennt lebt, entsteht kein Nachteil. Da ist kein Unterschied ob als Trennungszeitpunkt Januar oder Juni 2005 angegeben wird. Da Du ja nach eigenem Bekunden wieder heiraten willst, sollte da doch kein Problem bestehen. Frühere Scheidung, frühere Heirat.

    Das Steuerrecht ist sowieso ein eigenes Thema. Ich hatte bis letztes Jahr die Steuerklasse 2. Alleinerziehend mit Kindern. Nun musste ich auch die Steuerklasse 1 nehmen, da ich mit Tina zusammenlebe. Sinn oder Unsinn kann mir niemand erklären. Der Unterschied zwischen Klasse 1 und Klasse 2 ist sowieso nur marginal. Da ist der Unterschied zwischen 1 und 3 mit über 400,- Euro doch erheblich. Das ist natürlich kein Grund, aber das Geld nehme ich mit, wenn wir endlich heiraten dürfen.

  5. #24
    thaifreund
    Avatar von thaifreund

    Re: Familiennachzug

    Matthi:
    Wenn wir also jetzt im Juni angeben,wir leben seit Januar getrennt,muß ich Steuern für Jan-Juni nachzahlen.
    Das sag ich ja eben auch,das wären dann 6 Monate,oder?
    Wir reden noch mal drüber,das Argument zieht natürlich,eher geschieden-eher heiraten.
    ---
    Werd weiter berichten...

  6. #25
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Familiennachzug

    Zitat Zitat von thaifreund",p="248426
    Matthi:
    Wenn wir also jetzt im Juni angeben,wir leben seit Januar getrennt,muß ich Steuern für Jan-Juni nachzahlen.
    Es ist egal. Wenn Du angibst, dass Du seit Januar 2005 getrennt lebst oder eben seit Juni 2005, hast Du die Steuerklasse 1 ab Januar 2006. Es heisst, die neue Steurklasse in dem Jahr, das auf die Trennung folgt. Zumindest war es bei mir 2002/2003 so und ich denke nicht, dass sich hier die Gesetzgebung geändert hat.

  7. #26
    thaifreund
    Avatar von thaifreund

    Re: Familiennachzug

    Ja,jetzt ist der Groschen gefallen
    Bei uns war das damals ja so,daß wir im august den Scheidungstermin hatten,also sollte ich deswegen so viel nachzahlen,da es ja ein Jahr zurück war und somit für 8 Monate...hm.d.h:Rückdatierung des 1.Trennungstermins auf den 1.1.2005 bedeutet keine Nachzahlung.Trennungstermin zb: November 2004 bedeutet,das wir ab Jan.05 Steuerklasse 1 hätten und ich somit seit Jan.05 schlechter veranschlagt würde und somit nachzahlen müßte.
    Thanks.
    Werd trotzdem mal beim Finanzamt nachfragen.

  8. #27
    thaifreund
    Avatar von thaifreund

    Re: Familiennachzug

    Ja.Du hast Recht.
    Dann machen wirs ab dem 01.01.2005.
    Danke für den Tipp,sonst hätten wir noch draufgezahlt.
    Danke vielmals... :bravo:

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Familiennachzug
    Von Silom im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 11:40
  2. Familiennachzug
    Von joerg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.07, 15:12
  3. Familiennachzug
    Von jensen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 18:37
  4. Visum zum Familiennachzug
    Von Chocomel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.06.07, 13:48
  5. Problem: Familiennachzug
    Von Bangkok Dangerous im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 13:15