Seite 22 von 25 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 244

Facebook

Erstellt von wasabi, 05.04.2013, 10:17 Uhr · 243 Antworten · 19.803 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Wusste ich doch, wir sind in einigen Dingen gar nicht so weit voneinander entfernt.
    Auch nicht in der Ansicht, dass bspw. in vieles D überreguliert ist.
    Man kann es so ausformulieren: Was in TH zu wenig ist, ist in D zuviel.

    Aber fragst Du mich, wo ich leben will, so ist die Antwort klar: In Deutschland, weil mir das Kasperletheater mit dem Geldverdienen (schmieren, weiße Umschläge an Beamte, Lug und Trug, etc.) in TH auf den Wecker geht.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ...
    In Zukunft wird sich das natürlich ändern mit dem vermutlich geldlosen System. Da werden Daten zwar etwas wert sein, aber niemand kann sich dafür etwas kaufen, weil es eh alles gratis geben wird. Also Schwamm drüber und einfach Facebook und die Welt genießen.
    hast Du was eingeworfen ?? wenn Du auch noch nackte Thaimädchen um Deinen Körper streiten siehst... oder weisse Mäuse.. solltest Du mal zum Arzt gehen...

  4. #213
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.446
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    hast Du was eingeworfen ?? wenn Du auch noch nackte Thaimädchen um Deinen Körper streiten siehst... oder weisse Mäuse.. solltest Du mal zum Arzt gehen...
    Altgrieche, der knarf therapiert sich selbst.
    Der verklagt sich auch selbst, wenn er meint das ein Arztfehler vorliegt, weil er sich auch selbst anwaltlich vertritt.
    Natürlich verteidigt er, bzw, er als sein Anwalt sich auch selbst in seinem Gericht.

    Ich glaub ich verstrick mich jetzt ein wenig.

  5. #214
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Altgrieche, der knarf therapiert sich selbst.
    Der verklagt sich auch selbst, wenn er meint das ein Arztfehler vorliegt, weil er sich auch selbst anwaltlich vertritt.
    Natürlich verteidigt er, bzw, er als sein Anwalt sich auch selbst in seinem Gericht.
    Blödsinn, ich bin mein eigener Richter! Wozu muss ich mich dann selbst verteidigen oder anklagen?
    Aber genau darum geht es ja. Jeder kann sich bald seine eigene Welt so erstellen, wie es ihm gefällt. Dsa ist doch der Traum jedes Menschen. Und ich sehe keinen Grund, warum die Realität nicht erreicht werden sollte. Man ist ja auch auf den Mond geflogen (also vermutlich zumindest). Nur Nicht-Realisten erreichen nicht ihre Träume und lassen sich dann eben die Welt von anderen überstülpen. Man unterscheidet also zwischen Machern und Gemachten. Jeder entscheide für sich, was er sein möchte.

  6. #215
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Blödsinn, ich bin mein eigener Richter! Wozu muss ich mich dann selbst verteidigen oder anklagen?
    Aber genau darum geht es ja. Jeder kann sich bald seine eigene Welt so erstellen, wie es ihm gefällt. Dsa ist doch der Traum jedes Menschen. Und ich sehe keinen Grund, warum die Realität nicht erreicht werden sollte. Man ist ja auch auf den Mond geflogen (also vermutlich zumindest). Nur Nicht-Realisten erreichen nicht ihre Träume und lassen sich dann eben die Welt von anderen überstülpen. Man unterscheidet also zwischen Machern und Gemachten. Jeder entscheide für sich, was er sein möchte.
    Du willst damit sagen, dass es diese Welt (zumindest für einige) schon gibt... und damit haben wir einen klassischen Konsens...

  7. #216
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du willst damit sagen, dass es diese Welt (zumindest für einige) schon gibt... und damit haben wir einen klassischen Konsens...
    Richtig. Mich nervt allerdings, dass diejenigen, die sich gegen eine eigene Wunschwelt entscheiden dann sich über diejenigen aufregen oder neidisch sind, die dank ihrer Wunschwelt glücklich und erfolgreich sind. Sie haben ja dafür Sicherheit. Freiheit und Sicherheit geht eben nicht. Also Entscheiden und dann auch mit der Entscheidung leben!

  8. #217
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    Knarfi


    Wunschwelten entstehen in der Phantasie

    Die Welt ist wie sie ist, wie man sie wahrnimmt steht aufnem anderen Blatt

    Deine Welt kann ich jedenfalls nicht sehen aber wenn Deine Realität Dich glücklich macht ? ok why not

    auch wenn Du schon morgen glaubst kein Geld mehr zu brauchen, schmeiss es besser noch nicht weg, vielleicht dauert das ja dann doch
    noch ein bissel bis Deine Wunschwelt Realität wird für alle

  9. #218
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    sehe ich anders... viele sog. Facebookfreunde erhält man durch Freunde, weil es deren Freunde sind... man wird ihnen nie begegnen und dennoch werden sie als Freunde betitelt.. möglicherweise haben wir unterschiedliche Ansichten von Freundschaft... denn eine Freundschaft ist für mich etwas besonderes... ich habe nur sehr wenige wirkliche Freunde, weil ich nicht mehr möchte... und mit diesen verbindet mich etwas, das man nur im realen Leben erleben kann... Lebenszeit, die man miteinander verbracht hat...
    Dieser Einwand fußt aber auf mangelnden Englischkenntnissen, denn das englische "friend" ist eher als "Bekannter" zu verstehen, was wir als Freund bezeichnen wäre "a good friend".

  10. #219
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    mein "FB-Friend" ist ne Klassifizierung mit gleichzeitig relativierender Aussage des Begriffs Freundschaft wie sie in Deutschland verstanden wird.

    "Hi, how are you" bedeutet ja auch nicht das sich da jemand für mich interressiert und die einzige mögliche Erwiederung ist ein Lächeln und "Fine" , jede andere Antwort passt zunächst mal eher nicht.

  11. #220
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wunschwelten entstehen in der Phantasie
    Die Welt ist wie sie ist, wie man sie wahrnimmt steht aufnem anderen Blatt
    Klar sind Wunschwelten erstmal Fantasie. Doch man kann daraus Realität werden lassen. Die aktuelle Welt ist ja nur ein Rahmen. Viele denken aber, jeder hat seinen festen Platz auf dem Bild im Rahmen. Und das ist ein Trugschluß. Jeder kann nämlich selbst entscheiden, ob er der Sichtfang ist oder nur ein unbedeutender Klecks am Bildrand. Und dadurch kann man die Realität wiederum beeinflussen, gff. sogar am Rahmen feilen.

    Klar lässt sich nicht alles sofort umsetzen, was man sich wünscht. Doch ich bin mir sicher - nein, ich weiß, dass man eigentlich alles erreichen und verändern kann, was man will. Ich beschränke mich dabei aber nur auf das Wichtigste und nicht auf Allerweltsdinge, die nur unnötig Kraft vergeuden. Also lieber ein Imperium stürzen als 3 mal ein Zimmer aufzuräumen. Das ist keine Fantasie, das ist die Magie des Lebens und des Seins.

Seite 22 von 25 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Facebook
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 07.11.12, 16:55
  2. Werbung auf Facebook
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.12, 08:18
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.11, 15:02