Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Es ist geschaft, das Visum ist da

Erstellt von Dennis, 30.06.2008, 09:03 Uhr · 38 Antworten · 4.805 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Zitat Zitat von Dennis",p="605075
    Jeeeehaaaa nur noch 14 Tage dann ist mein Schatz endlich hier.
    Ganz genau diese Worte hatte ich damals auch zu meinen Bekannten gesagt. Meine Kleine musste erst einen Reisepass beantragen, das hat dann zeitlich nicht mehr hingehauen und sie ist dann zwei Wochen spaeter nachgekommen.
    Es ist schon erstaunlich wie sich die Zeiten geaendert haben. Am letzten Tag meines TH-Aufenthalts bin ich mit ihr zur Botschaft, habe die Einladung zum Touristenvisum gestellt, die meine Frau einen Tag spaeter abgeholt hat. Die Krankenversicherung (Ueber einen Anwalt (100 DM pro Monat, zeitlich unbegrenzt)) hab ich, gleich nach Ankunft in D abgeschlossen und zu ihr hingeschickt. Das war´s. Kein Sprachtest - keine Fragen irgendwelcher Art.....das waren noch Zeiten Ihr Visum hatten wir noch zwei Mal 3 Monate verlaengert, bevor wir geheiratet hatten. Das ist jetzt 16 Jahre her

    @Dennis
    Euch wunsche, wie meine Vorschreiber, alles gute fuer die Zukunft.


    PS
    Heusenstamm und Hanau sind nur ein Paar KM auseinander. Vielleicht trifft man sich mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Man sollte bei so Versicherungen, die Ausländer in Deutschland krankenversichern - und dann auch noch für ziemlich kurze Zeit -, höllisch aufpassen.

    Ein Teil der Versicherungen, die gerade das Segment der mit einem Visum zur Eheschließung einreisenden Ausländer - also bis zum Greifen der Familienversicherung ab Heirat - ansprechen, sind oftmals im Schadensfall eine Katastrophe.

    Bei der Einreise meiner heutigen Frau, hatte ich auf die Schnelle - um eine Police bei der Botschaft in BKK vorlegen zu können, bei dem damals unschlagbar günstigsten Anbieter - die IHS, International Health Services - eine Police für max 3 Monate abgeschlossen.

    Unvorhergesehen, kam es zu einem Leistungsfall. Aber mehrere Monate nicht zu einer Zahlung der bereits in Vorleistung beglichenen Arzt- und Apothenkosten. Die ganze Sache habe ich bis zum Ombudsman "Private Kranken- und Pflegeversicherung" bringen müssen, bis sich dann endlich die Zürich Krankenversicherung (als die eigentliche Versicherung im Hintergrund) bei mir meldete. Von dort hörte ich dann, das man die IHS - genau wie schon vorher ein andere Versicherung - fallen lassen wolle.

    Mit anderen Worten: Diese wohlklingenden Namen sind ja keine eigenen Versicherungen, sondern eigentlich nur selbstständige Agenturen, die etwas vermitteln, ohne zu sagen was.

    Es ist wirklich besser, bekannte Namen zu nehmen oder Firmen - wie z.B. ADAC - denen ein Rufschaden wegen der Vielzahl der Unternehmungen unter gleichem Namen sehr unangenehm sein würde. So kleine Büros hingegen kommen und gehen, tauchen auf und tauchen ab. :-)

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Das ist im Prinzip richtig. vor allem das Kleingedruckte ist äußerst wichtig, was im Falle wieviel überhaupt bezahlt wird. Die oben beschriebene Educare kenne ich persönlich. Es ist zwar auch ein Vermittler, aber da hängt meine PKV hintendran. Zum anderen hat sie im Leistungsfall anstandslos bezahlt. IHS, ja wer Herr Google befragt, konnte so einiges lesen ;-D

  5. #14
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Wer immer nur den billigsten Preis haben möchte, braucht sich nicht zu wundern, wenn die gewünschte Leistung ausbleibt

  6. #15
    Avatar von Jscheeder

    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    106

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
    Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
    Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
    Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
    Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
    Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld,um für etwas Besseres zu bezahlen.

    JOHN RUSKIN
    engl. Sozialreformer (1819-1900)

  7. #16
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Guten Abend
    meine Süsse kommt ja in 7 Tagen. Jetzt macht Sie mich total verrückt, Sie hat von ein Paar Freundinnen gehört das Sie bei ausreise aus Thailand Irgendwelche Papiere von der Polizei und ein Gesundheitszeugnis braucht. Habe im Internet nichts dergleichen gefunden. Bitte helft mir. Ich muss dazu sagen das meine Süsse das erste mal nach Deutschland kommt.

    Gruss
    Dennis

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    hallo dennis, ganz cool, ist mir persönlich nichts von bekannt, denn wenn, wäre das im zuge des visumantrages gefordert worden.

  9. #18
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Lasst euch mal nicht verrückt machen. Meine Frau brauchte nichts dergleichen, habe sie eben noch mal gefragt. Außerdem hätte sie dann das Visum ja noch nicht bekommen, um auszureisen. Klar?

    Und nicht durchdrehen

  10. #19
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da



    Es gibt in der Tat ABs bzw. eher Standesämter, die fordern aus gewissen Gründen bei speziellen Fallkonstellationen folgende Papiere an:

    - Gesundheitszeugnis -> gibt es im Police Hospital in der Ratchadamri Road in BKK

    - polizeiliches Führungszeugnis -> gibt es beim Royal Thai Police HQ um die Ecke dort.

    Für Euch völlig uninteressant, Euer Vorgang ist ja zunächst abgeschlossen, sprich Sie hat ja ihr Visum.

  11. #20
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Es ist geschaft, das Visum ist da

    Ja das sage ich Ihr auch, ABER Sie sagte das Ihre Freundinnen die Papiere bei Ausreise aus Thailand vorlegen sollten.
    Ich bin noch relativ ruhig aber meine Schatz dreht vollkommen am Rad. Ist halt auch Ihr erster Flug ins Ausland, es kommt auch noch die Angst dazu, das Sie auf dem Flughafen verloren geht :-)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  2. China-Visum leichter als EU-Visum?
    Von Florian im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 07:45
  3. Jaaaaaaaa es ist geschaft
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 14:54
  4. VISUM
    Von S04 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.04, 11:30
  5. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13