Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 172

Erste Verfassungsklage droht...

Erstellt von Luftretter, 24.10.2007, 12:49 Uhr · 171 Antworten · 12.095 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Die VHS Essen bietet ein umfassendes Programm an Deutschkursen an für alle Einstufungen und das zu sehr günstigen Preisen. Teilweise nur 10 € pro Quartal Zuzahlung.

    Aber erstmal einen Alphabetisierungskurs am Anfang zu bekommen war ein Heidenkampf. Es scheiterte ja nicht am Wollen aber an den Angeboten!


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Zitat Sioux # 7

    " Da hat der deutsche Staat naemlich jahrzentelang gepennt.
    Es wurden einfach keine passenden Kurse angeboten."
    ___
    ___

    Kann ich so nicht bestätigen. Meine EX ging Anfang der 90er zur VHS, in der Klasse dabei massig Türken.

    Keine Ahnung was du hier allgemeingültig " verkaufen " willst..

    .." Es wurden einfach keine passenden Kurse angeboten."

    wenn DU zumal das noch nachschiebst.." Hallo Rene, ich kenne natuerlich die Lage in BErlin nicht."
    ___
    ___

    Evtl. ist / war bei dir in der Umgebung ein niedriger Ausländeranteil?

    Adresse:
    Willy-Brandt-Platz 3a
    86153 Augsburg

    Mit seinen jährlich ca. 1000 ausländischen Teilnehmern und 150 ausländischen Dozenten ist der vhs-Sprachenbereich ein interkultureller Knotenpunkt im Herzen der Stadt. Wer Deutsch als Fremdsprache lernen will, findet bei hier Sprachkurse und Prüfungen in allen Niveaustufen.

    Außerdem bietet die vhs für spezielle Zielgruppen Kurse an:

    Hervorzuheben sind die Mama-lernt-Deutsch-Kurse mit Kinderbetreuung, die in Kindergärten und Schulen in den Stadtteilen stattfinden.

    Hier lernen Mütter mit Kleinkindern in vertrauter Umgebung Deutsch und müssen nicht erste lange Wege zur Schule zurücklegen. Umgekehrt kann man an der vhs Augsburg viele verschiedene Fremdsprachen - vorwiegend bei native speakers - erlernen. Usw..

    weiter:

    http://interkultureller-stadtplan.de...?kat=5&inh=236

  4. #13
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Ist ja alles prima was in D-Land angeboten wird, hilft aber dem nicht, der im Ausland lernen muss.
    Gruss Jürgen

  5. #14
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    hilft aber dem nicht, der im Ausland lernen muss.
    Für den gibt es ja nun die Verfassungsklage...
    wobei ich befürchte, die lassen lieber dessen Frau mit Ausnahmegenehmigung rein als zu riskieren, dass sie beim Bundesverassungsgericht unterliegen... eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    meine frau hat schon vor 3 jahren mit den sprachkursen begonnen. damals wie heute gab`s ausser VHS in leipzig noch andere möglichkeiten. es ging uns hauptsächlich um das erlernen der deutschen sprache auf gutem niveau. da als zugabe noch die staatliche anforderung erfüllt wurden, umso besser. das wollen bewegt einiges, dafür ist meine frau ein gutes beispiel. ich kenne in LZ nur 2 thaifrauen, die auf ähnlichem niveau deutsch sprechen.

    es läuft aber auch anderst. ich habe hier irakische freunde, seit 1991 in deutschland lebend, die kein wort! deutsch sprechen. da sie nicht im besitz der niederlassungserlaubnis sind, tritt aufgrund der neuen gesetzgebung panik auf. jetzt wird vom staat wieder das gefordert, was man vorher schleifen liess und die angebotenen deutschkurse je nach lust und laune ohne prüfung und zertifikat beendete. in diesem fall hat das amt für migration, chemnitz, für diese personen einen neuen sprachkurs samt kosten negativ beschieden. nun soll ich ihnen die widersprüche formulieren und bei den ämtern beistehen. ich habe das vor drei jahren mit erfolg gemacht, gelernt wurde trotzdem nicht, aber aufgrund meiner erfahrungen werde ich mich hier nicht mehr ins zeug legen. :-(

    ich kenne nicht die erfahrungen der behörden bzgl. integrationswilligkeit. vielleicht sind derartige vorkommnisse auch eine grund für die neu eingeführte gesetzgebung.

    die klage wird sicherlich in karlsruhe entschieden. ob recht gesprochen wird, wir werden es erfahren. sicher gibt`s ein urteil, auf dessen begründung ich schon heute gespannt bin.

  7. #16
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Zitat Zitat von Sioux",p="537353
    Da hat der deutsche Staat naemlich jahrzentelang gepennt.
    Sehe ich genau so.
    Der jetzt geforderte Sprachtest hätte Birne gleich nach der Wiedervereinigung einführen sollen, für die "Deutschen" aus Kasachstan ...die mit dem deutschen Schäferhund

    Statt dessen müssen es jetzt unsere Mia´s ausbaden...

    Zitat Zitat von antibes",p="537389
    die klage wird sicherlich in karlsruhe entschieden. ob recht gesprochen wird, wir werden es erfahren. sicher gibt`s ein urteil, auf dessen begründung ich schon heute gespannt bin.
    Bis es da ein Urteil gibt, ist meine Freundin längst hier...hoffentlich.

    Ausserdem, in Deutschland gilt: Recht haben und Recht bekommen sind zwei verschiedene Dinge!!

    Trotzdem ist diese Klage überfällig.

    Gruß
    Samui-Fan

  8. #17
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="537378
    Kann ich so nicht bestätigen. Meine EX ging Anfang der 90er zur VHS, in der Klasse dabei massig Türken.

    Keine Ahnung was du hier allgemeingültig " verkaufen " willst..
    Hallo Nokgeo, dass viele Tuerken deutsch gelernt habe streitet doch niemand ab. Aber es wuerde mich sehr wundern wenn das gerade in Berlin als allgemeingueltig zu bezeichnen waere.

    Und ich sehe es eben hier selber, dass viele, die bisher kein deutsch gelernt haben das jetzt sehr gerne machen. An irgendwas muss es ja liegen.

    Es gibt hier uebrigens insgesamt 15 staatlich anerkannte Traeger der Kurse. Und die haben teils noch an mehreren Orten ihre Schulen.

    Es gibt schon einen Run auf die Kurse. Das kann niemand ernsthaft bestreiten. Und Augsburg ist sicher eine der fuehrenden Staedte was Integration angeht.
    Dat hat hier schliesslich eine lange Tradition.

    Und gerade deswegen ist das neue GEsetz unsinnig. Deswegen hat das hier auch was mit dem Threadthema zu tun.

    Sioux

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    @ Sioux, mein # 12 schrieb ich auf dein # 7

    Zitat Sioux:
    " Da hat der deutsche Staat naemlich jahrzentelang gepennt.
    Es wurden einfach keine passenden Kurse angeboten. "
    _____
    _____

    Zitat Sioux # 17:

    " Und Augsburg ist sicher eine der fuehrenden Staedte was Integration angeht.
    Dat hat hier schliesslich eine lange Tradition."
    ______
    ______

    Lange Tradition...?

    Der Staat hat also jahrzehntelang gepennt?
    Es wurden KEINE passenden Kurse angeboten?

    Wie denn nun?

    Ps. übrigens..in D Land ist Schulpflicht.
    Bedeutet, dass Ausländer im entsprechenden Alter, in der
    Schule deutsch lernen können...so sie wollen.

    Und deren Mama und Papa könnten, so sie wollen, in ner VHS z.B. die Schulbank drücken..

  10. #19
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Zitat Zitat von Sioux",p="537487
    Und Augsburg ist sicher eine der fuehrenden Staedte was Integration angeht.
    Dat hat hier schliesslich eine lange Tradition.
    Sioux
    hi sioux,
    ob du da nicht auf der falschen fährte bist. schau dir die stadtteile oberhausen oder lechhausen an. ich habe in der schöpplerstrasse gewohnt, also mitten in der türkei. in der zollernstrasse liess ich ein ein islamisches "kulturzentrum" abbrechen. integration fand dort sowieso nicht statt. muss allerdings zugeben dass ich nur in augsburg und lindau türkische freunde hatte bzw. habe. von meiner wohnküche im hochparterre konnte ich beim frühstück das ganze bunte treiben im meinem viertel beobachten. ich habe sehr, sehr gerne dort gewohnt.

    ich denke augsburg ist bzgl. der integration auf ähnlichem level wie der rest der brd.

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erste Verfassungsklage droht...

    Die Frage o da Alles Rechtens ist, per Verfassungsklage einzureichen ist absolut korrekt - stellt diese Massnahme in der "europaeischen Union" doch ein absolutes Paradox dar!

    Von den unendlichen Ausnahmen mal ganz abgesehen!

    Bin der Meinung, bei Einbuergerung, Pass und Ansprueche auf sonstige Rechte, Arbeitsgenehmigung, Sozialleistungen, Rentenanteil etc.

    Wuerde sofort thailaendische Bedingungen einfuehren - was sich da ganz schnell Alles von selbst regeln wuerde!

    Sollte auf Sprach-Landeskenntnisse geprueft werden, zur "Integration" sollten rudimentaere Sprachkenntnisse ausreichen, da sich eine Integration sowieso nicht herbei zaubern laesst, das klappt oder klappt nicht, da der Wille dazu beim Individium liegt!

Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Droht in Thailand vlt die nächste Katastrophe?
    Von peters im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.03.11, 04:51
  2. 4.000 Hmong-Flüchtlinge droht die Abschiebung
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 13:12
  3. Abschiebung droht
    Von eazzy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 21:32
  4. Bangkok droht zu ertrinken
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.11.06, 10:07
  5. Geomagnetischer Sturm droht
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 19:44