Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Erneute Probleme

Erstellt von Mang-gon-Jai, 23.04.2004, 09:28 Uhr · 48 Antworten · 4.974 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Erneute Probleme

    Ich werde (vorerst) nichts weiter unternehmen.
    In einem weiteren Telefongespräch teilte mir der zuständige Sachbearbeiter sehr freundlich mit, dass, wenn es sich wirklich so verhält, wie ich geschildert habe, die Sache in wenigen Tagen vom Tisch sei.
    Er hat bereits die damalige Meldebehörde angefaxt und um Klärung gebeten.
    Nächste Woche Mittwoch soll ich mich noch einmal bei ihm melden und er denkt, mir dann ein positives Ergebnis mitteilen zu können.

    Gruß

    Mang-gon Jai


    P.S.
    Der Tag hatte auch etwas Gutes:
    Mir hat heute jemand 123,55 Euro auf mein Konto überwiesen. Ich kenne diese Person nicht und ich weiß auch nicht wofür das Geld sein soll. Als Überweisungsgrund war "bekannt" angegeben.
    O.k. ich nehme alles. Für weitere Überweisungen stelle ich gern meine Konto-Nr. zur Verfügung :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Erneute Probleme

    Das Ganze läuft darauf hinaus ;
    Ein deutscher Mann soll gefäligst eine Deutsche heiraten ,oder ins Kloster gehen.

    Nach meiner Heirat ,damals ,mit einer Thai wurde mir unter vorgehaltener Hand von einer Deutschen Behörde gesagt ,
    dass ich jetzt nur noch Deutscher 3.Klasse bin.
    Hallo Otto-Nongkhai


    Ich an Deiner Stelle hätte gesagt:"endschuldigung ,aber ich bin einer von den 2 Millionen überzähligen Männern für die es keine Frau in Deutschland gibt ,ich habe die sogenannte Übersterblichkeit überlebt"

    siehe Bakwahn´s Berechnungen !

    (nachzulesen Treffpunkt 17.Apr.2004)

    Aber Spass beseite,vielleicht war es auch bloss der Neid der Besitzlosen ?

    böse böse .......................


    MfG Leipziger

  4. #23
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Erneute Probleme

    Oh Schei..e,
    MjG, das Geld war von mir. Wie kommt es denn zu dir? :???:

    Ich schicke dir per PN mein Bankverbindung, waerest du so nett und sendest es zurueck.

    Vorab vielen Dank, dawarwas.


  5. #24
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Erneute Probleme

    @Jaidee

    "Ein anderer Freund:
    Sie (Thai)mit einem Tourivisum hier, gingen zum
    Ausländeramt mit der Ankündigung heiraten zu wollen,
    das Visum wurde sofort 3 Monate verlängert."

    Das Beispiel ist unpassend. Soweit tatsächlich das Visum verlängert wurde, ist der Fall alt und von daher nicht zu gebrauchen. Seit es die Schengen-Visa gibt, ist nichts mehr mit Verlängerung.

    Ist der Fall dagegen aktuell, hat die junge Dame eine Duldung erhalten (ich beschrieb das mal in Bezug auf die Schwiegermama, die länger als drei Monate bleiben sollte), die gibt es generell bei Antrag. Nur sollte Dein Freund sehr genau hinsehen, wo der Unterschied zwischen einer Duldung und einem Visa liegt. Mit dem Visum kann sie sich z. B. frei in der Bimbesrepublik bewegen, mit der Duldung dagegen nicht.

  6. #25
    jaidee
    Avatar von jaidee

    Re: Erneute Probleme

    @ Uwe

    Im Fall von meinem Freund war das eine
    Duldung, das ganze ist 1einhalb Jahre
    her und die Auflage war, sie darf sich
    nicht über das Stadttgebiet hinausbewegen.
    Fahrten nach Berlin u. Frankfurt waren
    hingegen gestattet.
    Das Visum wurde übrigens nochmal verlängert,
    mein Freund wollte sich die Frau genau ansehen
    die er beabsichtige zu heiraten

  7. #26
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Erneute Probleme

    [mod:7dce23b930="CNX"]Zu den Deutschen Männern 3.Klasse geht es hier[/mod:7dce23b930]

    Gruss
    C N X

  8. #27
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Erneute Probleme

    @Jaidee

    Heiratsvisum, gelle?

  9. #28
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Erneute Probleme

    Zitat Zitat von dawarwas",p="129108
    Oh Schei..e,
    MjG, das Geld war von mir. Wie kommt es denn zu dir? :???:

    Ich schicke dir per PN mein Bankverbindung, waerest du so nett und sendest es zurueck.

    Vorab vielen Dank, dawarwas.


    ey,ey,ey, ich glaub das war von mir !! Muß mich irgendwie vertan haben. ;-D

    Bitte zurück an Absender
    Gruß Eddy

  10. #29
    jaidee
    Avatar von jaidee

    Re: Erneute Probleme

    Zitat Zitat von Uwe",p="129555
    @Jaidee

    Heiratsvisum, gelle?
    Versteh ich jetzt nicht?

  11. #30
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Erneute Probleme

    Na, scheint jetzt alles O.k. zu sein.
    In einem Telefonat teilte mir das Ausländeramt mit, dass alle Zweifel ausgeräumt sind. Auch seitens des Standesamts gibt es keine Einwände.
    Habe zwischenzeitlich Verpflichtungserklärung unterschrieben und zusammen mit Versicherung zu Jindi gesandt.
    Datum der Einreise (laut Verpflichtungserklärung) ist der 15. 05.

    Es sieht also so aus, als sei alles OK.


    Gruß

    Mang-gon Jai


    P.S.
    Ich glaub´s aber erst, wenn sie hier ist.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SAT-Probleme
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.12, 18:35
  2. Probleme mit den "pn" ??
    Von zero im Forum Forum-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 17:42
  3. DB-Probleme am 22.11.´04
    Von Visitor im Forum Forum-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.04, 06:36