Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Endlich deutsch Probleme gehen weiter

Erstellt von Jenny, 27.07.2010, 20:46 Uhr · 35 Antworten · 5.050 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Lightbulb Ausbuergerung

    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Hast Du eine Einbürgerungsgenehmigung? Das ist noch keine deutsche Staatsbürgerschaft! ...
    du bist da wirklich nicht richtig informiert.

    ich kenne auch eine junge frau (thai, 19) die den deutschen pass hat und die nun den ausbuergerungsantrag gestellt hat.

    changnoi

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Jenny

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    6
    Wie dem auch sei, ich hab jetzt mal die geforderten Dokumente zum Konsulat geschickt...natürlich per Einschreiben.

    Mal schaun was kommt...

  4. #23
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Kann es sein, dass das durch die Bundesländer unterschiedlich gehandhabt wird? Ich wohne in Bayern.

  5. #24
    Avatar von Extranjero

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    198
    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass das durch die Bundesländer unterschiedlich gehandhabt wird? Ich wohne in Bayern.
    Die Auslaenderaemter haben natuerlich ueberall einen recht grossen Spielraum.
    Aber Bayern ist eins der Bundeslaender mit dem hoechsten Anteil der Doppelstaatler.

    Vergiss das was Herrmann und anddere CSU-Groessen da oeffentlich verkuenden. Hat mit der Realitaet recht wenig zu tun.
    Von Herrmann hab ich erst kuerzlich wieder ein Interview gehoert in dem er steif und fest trotz Nachfragen behauptet hat in Bayern gaebs keine doppelte Statsbuergerschaft. So einen Trottel oder unbegabten Populisten haben wir hier als Innenminister. Eine echte Schande.

    Mach blos nicht den Fehler den Schwachfug zu glauben was die Herrschaften so erzaehlen.

  6. #25
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    Sind dir solche Faelle bekannt?
    Ich kenne zwei Deutsche (auslaendische Mutter) die andere Staatsbuergerschaften angenommen haben und bei denen das problemlos ging.
    Im uebrigen wird Thailand kaum das der deutschen Botschaft erzaehlen.

    .
    Beschluss des Verwaltungsgericht Frankfurt am Main (5 G 3387/05) | Mit Eintritt des Verlustes der deutschen Staatsbrgerschaft verlieren deutsche Personalausweise und Reisepsse ihre Gltigkeit - gefunden bei kostenlose-urteile.de

  7. #26
    Avatar von Extranjero

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    198
    Versteh jetzt den Zusammenhang nicht.
    Ist doch logisch dass ein deutscher Pass ungueltig ist sobald man seine Staatsbuergerschaft abgibt.

    Les dar aber nix, dass die Annahme einer anderen in irgend einem Zusammenhang mit der Aberkennung liegen wuerde. BEi mehr als 50 % Doppelstaatlern koennte man auch auf Diskriminierung und Gleichbehandlung klagen, zumal als Thai.

  8. #27
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    ausser nichtzustreffenden Statements kommt von dir nicht venünftiges.

    die Staatsangehörigkeit geht verloren. Wenn du ohne Beibehaltungsgenehmigung eine andere Staatsbürgerschaft annimmst, dann geht die Deutsche flöten. Alle Rechtsgeschäfte die du mit dem deutschen Pass tätigst sind nichtig. Sozialleistungen werden Sozialleistungsbetrug wenn sie auf dem Umstand beruhen dass du Deutscher bist, z.B. HarzIV nach Rückkehr aus dem Ausland.

    Bayern hat nach meinem Kenntnisstand eine geringere Einbürgerungsquote als BW, NRW, ....

  9. #28
    qwei
    Avatar von qwei
    Und wenn sie dann nach Thailand reist als nicht Thai und sich eine ID Karte machen lässt dann ist Sie wieder Thai da krät doch kein Hahn mehr danach. da wurde meiner Frau sogar vom Ampoe (Wenn man das so schreibt) empfohlen da Sie ja nur vor teile hätte. Natürlich sollte man dann aufpassen mit was für einem Pass man ein und ausreist.

  10. #29
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    logisch ist es den Thaibehörden egal, wenn dann die Deutsche Staatsbürgerschaft kraft Gesetzes wieder flöten geht.

    qwei deine Vorschläge sind phantastisch, da einfach Probleme für die Zukunft vorprogrammiert sind.
    mach weiter so hochintelligente Vorschläge, die dann für die Zukunft einfach weitere restriktive Maßnahmen für den Normalbürger rechtfertigen.

    gibt ja die Option rechtzeitig die Situation so zu gestalten, dass man einfach die Doppelstaatsangehörigkeit behält.

  11. #30
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925
    Eine Ausbürgerung ist sozusagen unmöglich da die Auflagen nicht zumutbar und mit dem deutschen Gesetz nicht kompatibel sind. Genau aus diesem Grund wird bei Thais die Doppelte inoffiziell geduldet! Nach Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft wird der Aufenthaltstitel im Thaipass entwertet und ist somit sowieso nicht mehr korrekt einsetzbar. Die th. ID Card kann man sich trotzdem immer wieder neu ausstellen lassen und führt somit nicht zum Verlust thailändischer Ländereien.

    Der einzige Nachteil dieses Verfahrens ist das du nach wie vor Thai bist und im Falle eines Falles (Vergehen in Thailand) nicht unter die Obhut Deutschlands fällst.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Proteste gehen weiter
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 256
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 07:16
  2. IE 7 endlich auf deutsch
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 18:59
  3. Endlich geschafft "Verheiratet" ohne Probleme
    Von Doc-Bryce im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 20:35
  4. Endlich ist Sie da, aber wie geht es weiter
    Von Reinhard47 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.08.04, 20:43
  5. Die Verschaerfungen gehen weiter
    Von Braeu im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.03, 21:40