Umfrageergebnis anzeigen: Hat dich deine thail. Partnerin/dein thail. Partner schon mal emotional unter Druck gesetzt?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    20 48,78%
  • nein

    21 51,22%
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 96

emotionaler Druck

Erstellt von phimax, 05.08.2006, 16:39 Uhr · 95 Antworten · 7.808 Aufrufe

  1. #71
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: emotionaler Druck

    Phimax....dann schreib' doch mal um was es konkret geht. ( oder habe ich dies überlesen ? )


    ..weil sonst bringt das Ganze doch nichts.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von phimax",p="382174
    Zitat Zitat von DisainaM",p="382157
    Zitat Zitat von phimax",p="382129
    die Gefahr, dass ich mitspiele und gewinnen möchte.
    was ist der Preis fürs Festhalten,
    und was ist der Preis fürs Loslassen
    Müßte es in diesem Kontext nicht heißen:
    Was/wie hoch wäre der Gewinn bzw. der Verlust?

    Ich will diese 'Spiele' einfach nicht mehr spielen.
    Leider handelt es sich nicht um ein blosses Spiel.

    Man muss sich im Leben immer wieder mal entscheiden. Ob man nun will oder nicht. Dabei hab ich dann, wenn es schon dieser Entscheidung bedarf, gern "den Gewinn" im Auge.

  4. #73
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="382180
    ...schreib´ doch mal um was es konkret geht.
    Da waren Fragen, die ich nicht beantworten konnte bzw. wollte.
    Damit war sie nicht zufrieden und wollte den Antworten mit Druck nachhelfen.
    Dies gab mir zu denken; auch über mich selbst.


    Letztlich ist aber ganz einfach:
    Sehen wir zusammen die Blätter vom Baum fallen, den ersten Schnee...
    ...oder geht es mit dem Sommer zuende?

  5. #74
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von phimax",p="382174
    Zitat Zitat von DisainaM",p="382157
    Zitat Zitat von phimax",p="382129
    die Gefahr, dass ich mitspiele und gewinnen möchte.
    was ist der Preis fürs Festhalten,
    und was ist der Preis fürs Loslassen
    Müßte es in diesem Kontext nicht heißen:
    Was/wie hoch wäre der Gewinn bzw. der Verlust?
    oder so

    Zitat Zitat von guenny",p="382168
    @Dis,
    wenn das Beziehungsbeginne sind, dann mag jeder froh sein, keine zu beginnen. Ich habe Beziehungsbeginne immer als aufregendes Abenteuer erlebt, richtig mit Herzklopfen, Vorfreude, Bangen Erwartungen, aber nie mit solchen "kalten" berechnenden Überlegungen.
    Gehst du da in deiner Kosequenz nicht etwas zu weit?
    Und verlangen wir - rein theoretisch - nicht von einer Beziehung gegenseitige Toleranz und auch das Eingehen auf Schwächen und Probleme des/der Anderen?
    Natürlich kann jeder von vorneherein oder auch später sagen, das ist nicht mein Ding, ich will mit solchen "Problemen" nix zu tun haben.
    Aber grundsätzlich ist man doch erstmal offen, oder direkte Frage, seid ihr schon so massiv verletzt und hintergangen worden, dass ihr Angst vor einem offenen Herangehen habt? (Fühle sich mit "IHR" angesprochen wer mag, war jetzt nur allgemein gemeint).
    offenes Herangehen an einen Menschen, der sein eigenes Leben lebt,
    und vorsichtiges Herantasten an einen Menschen, der ein, von seiner Familie zugewiesenes Leben lebt.

    Grundsätzlich ja, doch Erfahrung belastet.

    Asiaten sind in der Regel Gruppenmenschen, und wer Kontakt zu einer neuen Gruppe aufnimmt, sollte vorher erstmal herausbekommen, welche Spielregeln da herrschen.
    Wer sich zu schnell öffnet, macht sich angreifbar, indem man es riskiert, dass seine eigenen offengelegten Muster, vom anderen benutzt werden.
    Dann bekommt man vom anderen keine Offenheit, sondern nur Spiegelbilder der eigenen Muster.
    Wer aber den Menschen, dahinter kennenlernen will, muss erstmal durch den Seidenvorhang durch.

    Viele haben einen Glückstreffer mit ihrer Offenheit, aber nochmehr machen negative Erfahrungen, und verbrennen dadurch.
    Zum Selbstschutz sollte jeder genau prüfen, wem gegenüber er sich öffnen will, denn die eigene Gefühlswelt erträgt nur ein begrenztes Mass an Enttäuschungen, bevor die Türe zu geht.

    Will man sein Zeitfenster für Beziehungsglück nicht verpassen,
    sollte man sich nicht zum Spielball von Menschen machen,
    die nicht zu einem passen.

  6. #75
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: emotionaler Druck

    Auf Fragen sollte man grundsätzlich antworten oder zumindest es versuchen.

    Stell' Dir mal die Situation umgekehrt vor. Dich bedrückt etwas und Du versuchst Dich da fragend bei deinem partner anzunähern. Zurück kommt in den Augen des Fragenden Ignoranz.

    Meine Sicht muss nicht unbedingt so sein wie es ist. Bloss mal so als Gedanke.

    Herbst ? Blätter ? ...Du lebst also in D ?

  7. #76
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von DisainaM",p="382205
    ....denn die eigene Gefühlswelt erträgt nur ein begrenztes Mass an Enttäuschungen, bevor die Türe zu geht.
    Das kenne ich anders. Mit der Masse an Enttäuschung (vorheriger Täuschung oder Selbsttäuschung) werde ich dem gegenüber immer cooler.

    Ich kann mich irren und bin dann eben enttäuscht. Na und?
    Irgendwann irre ich nicht und Enttäuschung bleibt mir erspart. ;-D

    Rosige Aussichten also. ;-D

  8. #77
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="382207
    Auf Fragen sollte man grundsätzlich antworten oder zumindest es versuchen.
    Das schreibst du dem Richtigen...
    ...einem, der die Hintertür immer ganz weit offen hatte.

    Das weiß sie und das war bei ihr nicht anders.
    Nur scheint es, das wir nicht mehr frieren wollen,
    ob der permanenten Zugluft.

    Klar, von daher müssen Antwort her.
    Ist allerdings nicht so einfach, alte Muster abzulegen.

    Du lebst also in D ?
    Ja, sehr gern sogar :-)

  9. #78
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von phimax",p="382226
    Du lebst also in D ?
    Ja, sehr gern sogar :-)
    Na dies entschärft die Situation doch ein wneig....dachte immer Du würdest bei den Freien leben....deshalb schon dachte...ohweh.

  10. #79
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von Paddy",p="382225

    Ich kann mich irren und bin dann eben enttäuscht. Na und?
    Irgendwann irre ich nicht und Enttäuschung bleibt mir erspart. ;-D

    Rosige Aussichten also. ;-D
    als Kind sehen viele die Welt durch die rosarote Brille,

    nachdem sie sich aber zuoft hingelegt haben,

    haben sie die pechschwarze Brille auf, die Welt ist schlecht,

    und mauern sich ein.

    Am Ende lautet das Fazit, Zeitfenster verpasst, verbitterter Ruhestand.

    Das kann man sich ersparen, indem man sich vor unnötigen Enttäuschungen bewahrt, um die Power zu haben, weiter im Fluss mit dem Sieb zu fischen,

    ev. mal den Standort wechseln
    auch wenn man dem Fluss treu bleibt.

  11. #80
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: emotionaler Druck

    Zitat Zitat von DisainaM",p="382257

    ....und mauern sich ein.

    Am Ende lautet das Fazit, Zeitfenster verpasst, verbitterter Ruhestand.

    Das kann man sich ersparen, indem man sich vor unnötigen Enttäuschungen bewahrt, um die Power zu haben, weiter im Fluss mit dem Sieb zu fischen,

    ev. mal den Standort wechseln
    auch wenn man dem Fluss treu bleibt.
    Sich vor unnötigen Entäuschungen bewahren, kann aber nicht heissen, möglichen Risiken völlig aus dem Weg zu gehen. Denn dann kann man gleich ins Altersheim gehen und versauern. Das wäre dann auch verbitterter Ruhestand.

    Standortwechsel ist schon inner Mache. ;-D

    Mit dem Sieb fischen muss ich allerdings, solange ich zum angeln keinen Köder besitze.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Worksheet zur Thai(Druck) Massage
    Von Silom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 11:09
  2. Online Foto Druck in Thailand
    Von madmax1404 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 23:34
  3. American Express unter Druck
    Von pumlakum im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 00:35
  4. Druck der Familie
    Von Antonio_Swiss im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 21:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.04, 20:51