Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Eltern nach Thailand holen?

Erstellt von siam55, 10.10.2013, 18:31 Uhr · 97 Antworten · 7.330 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Siamfan, niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen oder will seine Mutter in ein thailändisches Heim geben.. die Kosten für eine thailändische ´Tages-Pflegekraft´ liegen aktuell in Jomtien Beach bei etwas um die 400€ monatlich. Dafür bekommt man in DACH nur Essen auf Rädern und einen Kurzbesuch pro Tag.

    Kostenbremse.jpg


    @Sombath, ab achtzig sinkt der Versicherungsbedarf für Übersiedler nach Thailand erstaunlicherweise, denn wer immer noch schwer erkrankt lebt, dürfte kaum flugfähig sein, die anderen haben bereits abgelebt oder waren bis dahin flott und rüstig und sterben überwiegend normal und kostengünstig an Altersschwäche.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    . Zwingen kann man am Ende niemand, aber doch sowas schmackhaft machen.
    .
    wie bereits angeführt,
    um überhaupt sich da Gedanken zu machen, muss zuerst eine Vorraussetzung gegeben sein,

    man muss die eigene Partnerschaft als stabil genug sehen.

    Ist dies nicht der Fall, sieht man sich selber in Zukunft ev. in einem Stadt-Appartment, fern der Verwandschaft der damaligen Partnerin,
    also gewissermassen alleine,
    bz. sieht man das Risiko, dass es so kommen könnte,
    sind Umsiedlungsgedanken der eigenen Mutter völlig fehl am Platz.

  4. #73
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Interessantes Thema, was für den einen recht klar erscheint, die Eltern sofort nach TH/ Asien nachzuholen, ist für den anderen Teil schwierig. Sicherlich spielt die Bereitschaft der Eltern eine Rolle, aber auch die Initiative des Sohnes oder der Tochter. Wichtig ist, dass man mit seinen Angehörigen offen darüber spricht. Zwangsmaßnahmen bzw. Druck ausüben bringt nicht viel, da hilft auch nicht ein Pflegeheim in beispielsweise Dtld. aufzusuchen, um die Entscheidung pos. zu beeinflussen. Gemeinsam sollten die Sorgen, Ängste und Nöte thematisiert werden und wenn es möglich ist eine Zeit auf Probe zu organisieren. Danach kann er oder sie frei entscheiden, ob bleiben oder nicht.

  5. #74
    Avatar von Apro

    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    260
    Ich lebe seit 13 Jahren in Thailand. Bis auf eine Zeit von 4 Jahren immer solo.

    Seit etwas über 3 Jahren bin ich wieder alleine, aber nicht einsam.

    Mein Vater ist schon vor ein paar Jahren gestorben, aber trotzdem bin ich nie auf den Gedanken kommen, meine Mutter zu mir zu holen.
    Ich finde auch, dass es keinen Sinn macht, darüber zu spekulieren, denn es kommt ja doch immer anders als geplant.

    Oder, wie man so schön sagt:

    Planung ist nur das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.

  6. #75
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Interessantes und auch schwieriges Thema. Geht ja auch nicht nur in die eine Richtung. Wenn man in TH verbandelt ist, stellt sich die Frage ja auch irgendwann. Kann dann sicher auch zu einer Belastung fuer eine Beziehung werden, egal um welche Eltern es sich handelt. Insofern hat DisainaM schon recht, hier gehoert dann auch Stabilitaet dazu. Das wiederum ist aber nun nicht thailandspezifisch.

    Meine Oma wurde ueber 90 und war bis zum Ende fit. Hier kann man nur die Daumen druecken.

  7. #76
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Sehe ich nicht so , habe mein Leben immer geplant .
    Wenn es nicht so läuft ( bei mir Tod der Frau ) , muß der Plan geändert werden .
    Der Großteil meiner Lebenplanung ist bisher gelungen .

    Sombath



    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    Ich lebe seit 13 Jahren in Thailand. Bis auf eine Zeit von 4 Jahren immer solo.

    Seit etwas über 3 Jahren bin ich wieder alleine, aber nicht einsam.

    Mein Vater ist schon vor ein paar Jahren gestorben, aber trotzdem bin ich nie auf den Gedanken kommen, meine Mutter zu mir zu holen.
    Ich finde auch, dass es keinen Sinn macht, darüber zu spekulieren, denn es kommt ja doch immer anders als geplant.

    Oder, wie man so schön sagt:

    Planung ist nur das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.

  8. #77
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Schwieriges Thema.

    Bei uns ganz aktuell: Oma (83) hat Altersdemenz. Körperlich fit wie der berühmte Turnschuh, aber der Kopf macht nicht mehr mit. Also, Entscheidung, in zwei Wochen muss sie in die "Seniorenresidenz". Kosten: ca. 3.000 Euro/Monat abzüglich 850 Euro Rente und 1.100 Euro Pflegestufe 1. Bleibt eine "Unterdeckung" von ca. 1.200 Euro /Monat (150 Euro Taschengeld wurden berücksichtigt).

    So, jetzt zurück zum Thema. Also, wenn meine Frau und ich bereits in Thailand leben würden, gäbe es in diesem Fall nix zu diskutieren. Oma käme zu uns nach Thailand. Bei ihrem Zustand wüsste sie nach einiger Zeit sowieso nicht mehr, ob Thailand nun ihr Zuhause ist oder nicht.

    Natürlich würde sie diesen Schritt nicht gehen wollen (manchmal ist der Kopf noch erstaunlich klar), dann müsste halt positiver Zwang angewendet werden. Genau so wie jetzt auch. In das Heim will sie natürlich auch nicht.

  9. #78
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von siam55 Beitrag anzeigen
    Eigentlich hast Du recht,
    ich werde es deshalb vorläufig so machen, 6 Monate in Thailand und 6 Monate mit meine Frau bei meiner Mutter
    Bei allem Verständnis für Deine Mutter: Wenn Sie es 6 Monate allein aushält, hält sie es auch 10 Monate allein aus...
    Nimm Sie einmal "Probeweise" auf einen Urlaub - natürlich mit Business-Flug und vorheriger Ruhigstellung mit einem vom Hausarzt verabreichten Medikament.... Klimaanlage werdet ihr ja wohl haben ... und nach einiger Zeit gewöhnt man sich ja auch an höhere Temperaturen...

  10. #79
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Wie ich vorhin gelesen habe, bietet siam55 wohl sein Haus doch zum Kauf an. Scheinbar ist seine Entscheidung gefallen, sicherlich keine einfache Entscheidung, aber er weiß wohl am besten, was die Lösung seines Problems ist.

    Da mich die Thematik interessiert, andere haben ja schon ihr getanes oder überlegtes in Diskussion gestellt, wie die anderen Member in diesem Fall umgehen würde. Wünsche würde ich mir, dass man einfach ins Gespräch kommt und das es nicht in Belehrungen ggf. Anmache endet. Es ist keine Pflichtveranstaltung hier einzusteigen, aber freuen würde ich mich über Eure Gedanken und Meinungen trotzdem. Meiner Meinung nach hat das schon eine gewisse Aktualität, da sicher noch viele Member ihre oder zumindest noch ein Elternteil habe oder aber auch schon Lösungen gefunden haben, was sicherlich anderen Membern helfen könnte, welche nun oder zeitnah vor dem "Problem" stehen.
    Danke,
    Dune

  11. #80
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    meine Eltern 75/73J haben für sich entschieden im Fall der Pflegebedürftigkeit in Thailand zu bleiben und dort incl Einäscherung ist alles gebucht und nach Bedarf abrufbar.
    zur Zeit verbringen Sie 6 Monate in Thailand und fliegen in Etappen mit wochenlangem Aufenthalt in Malta/Zypern/Dubai und Colombo
    so sind die Flüge nicht so anstrengend. Für den Fall das es einem von beiden nicht mehr möglich ist zu reisen oder verstirbt werden sie oder der Überlebende in Thailand bleiben.
    ich werde bei renteneintritt auch übersiedeln.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Katzi von DE nach TH holen...
    Von fioncelle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.13, 13:18
  2. Kinder nach Deutschland holen
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.10.12, 12:30
  3. Freundin nach Deutschland holen
    Von Streifenkarl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.10, 15:47
  4. Freundin aus LOS mal nach DL holen ?!
    Von dl2nep im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:42
  5. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48