Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 98

Eltern nach Thailand holen?

Erstellt von siam55, 10.10.2013, 18:31 Uhr · 97 Antworten · 7.318 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Selbst ein Rentner mit 2000 Eur Rente kann sich in Th. das nicht erlauben .
    Wo siehst Du das Problem, hier ging es doch darum, die eigenen Eltern herzuholen. Also Familie. Da werden die Kosten doch geteilt.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.732
    Die alte Dame hat ein Recht hier zu bleiben u. zu sterben .
    Wenn jemand noch nie in Asien war , hat er , besonders mit 80 uU große Angst
    und würde dort auch vereinsamen .
    Sie hat aber auch keinen Anspruch darauf , daß sich ihr Sohn hier in DACH persönlich um sie kümmert .
    Ich verstehe die Situation nicht ganz , da es doch absehbar war , daß es so kommt .
    Ich habe auf jeden Fall vorgesorgt , da ich mich nicht von meiner einzigen Tochter abhängig machen will .
    Ich hoffe es kommt so wie geplant , aber mein Plan ist hier in D.

    Sombath



    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das kann jeder fuer sich selbst entscheiden. Wird sicher ein Grund sein, in Deutschland zu bleiben, wenn man an das System glaubt. Dagegen steht der echte Gewinn an Lebensqualitaet in Asien. Und sei es nur das warme Wetter und die alten Knochen.

  4. #63
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.732
    Nein , mein Beitrag bezog sich doch auf die Superanlage mit Pool ,
    doch nicht auf ein gemeinsames Leben mit der Familie .

    Sombath



    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wo siehst Du das Problem, hier ging es doch darum, die eigenen Eltern herzuholen. Also Familie. Da werden die Kosten doch geteilt.

  5. #64
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Darueber hatten wir uns ja schon geeinigt. Hatte das Thema ja auch vom Hausthread abgetrennt. Zwingen kann man am Ende niemand, aber doch sowas schmackhaft machen.

    Ist mir auch klar, dass das jeder fuer sich selbst loesen muss. Kosten und Qualitaet der Betreuung sind da sicher nur ein Teil des Problems.

    Die Anlage ist nun wiederum ein Spezialfall fuer Alleinstehende.

  6. #65
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Nein , mein Beitrag bezog sich doch auf die Superanlage mit Pool ,
    doch nicht auf ein gemeinsames Leben mit der Familie .

    Sombath
    Richtig!
    Wenn ein Elternteil dort alleine Leben soll, geht das mit entsprechender Versorgung auch in D, auch fuer kleines Geld.
    Aber die Menschen bleiben in ihrem Umfeld! Da gibt es Freunde und Verwandte!

    Man muss halt eine Haushaltshilfe einstellen, die auch Skype bedienen kann.
    Wenn eine Person 3 Monate allein sein kann, geht das so auch laenger.

    Wieviel Prozent besuchen den in DACH ihre Eltern ausser an Weihnachten und Ostern?

    Meine Mutter, als alleinstehende Frau in so eine Anlage, das kann doch wohl nur ein Witz sein!

  7. #66
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Eine ebenso dicke Nuss wie das Elternproblem ist auch das mit den Kindern. Wenn einer mit fünfzig das erste mal nach Thailand kommt, eine schwängert und dummerweise zu sich mitnimmt, man reißt keine Lotusblüten aus dem Teich.. ist er durch Schulausbildung zwanzig weitere Jahre an DACH zwangsgebunden. Also entweder bis 40 rüber, alles durchziehen oder es lassen. Bei den Eltern, kann man sich leider nicht aussuchen, ist hilfreich, wenn sie selbst sehr jung sind.



    PS: das ist ja lustig auf Deiner Ignorierliste..

  8. #67
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich kannte einen aus Berlin, der ist mit 50 mitsamt Familie in den Isaan gezogen - 2 Jahre, bevor der Sohnemann in D das Abitur gemacht hätte.

  9. #68
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Mein englischer Schwager schickte die jüngste thailändische Tochter zum Studium nach London. Für ihn schweineteuer, obwohl sie bei seinem weiteren Nachwuchs wohnte, Skype ja, aber fast täglich nur Tränen und es ist sehr kalt hier, die Menschen sind unfreundlich, Essen schmeckt nicht, Klamotten usw.. nach einem Jahr ist sie zurück und studiert nun glücklich in Bangkok.

  10. #69
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Eine ebenso dicke Nuss wie das Elternproblem ist auch das mit den Kindern. Wenn einer mit fünfzig das erste mal nach Thailand kommt, eine schwängert und dummerweise zu sich mitnimmt, man reißt keine Lotusblüten aus dem Teich.. ist er durch Schulausbildung zwanzig weitere Jahre an DACH zwangsgebunden. Also entweder bis 40 rüber, alles durchziehen oder es lassen. Bei den Eltern, kann man sich leider nicht aussuchen, ist hilfreich, wenn sie selbst sehr jung sind.

    ..
    Das Problem Kinder ziehen doch viele durch, gehe mal in die Botschaften oder grosse Firmen, ... oder internationale Schule.

    Aber, wenn ich ein Elternteil hier rueberhole, dann steckt man doch niemand in ein Heim!
    Die Thais sind Familienmenschen! Selbst bei Pflegefall ist ist eine Pflegeperson (zB Burmesin, gelernte Krankenschwester) kein Problem.

    Eine Mutter "entwurzeln" ins Heim in TH und sie dann 2-3 im Jahr besuchen, da kann sie auch gleich in DACH bleiben.

  11. #70
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.732
    Ja und dann ist da noch die Krankenversicherung !
    Mit 80 in Thailand und dann noch ohne Krankenversicherung .
    Ich kann mir Besseres vorstellen .

    Sombath



    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    An und für sich etwas OT.

    Aber einer meiner Gründe in Thailand zu leben war, dass ich hier sein möchte, so lange ich noch selbstständig bin.

    Sollte dies einmal nicht mehr gegeben sein, so werde ich (voraussichtlich) wieder nach Deutschland gehen.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Katzi von DE nach TH holen...
    Von fioncelle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.13, 13:18
  2. Kinder nach Deutschland holen
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.10.12, 12:30
  3. Freundin nach Deutschland holen
    Von Streifenkarl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.10, 15:47
  4. Freundin aus LOS mal nach DL holen ?!
    Von dl2nep im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:42
  5. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48