Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 174

Eintragung des Wohnrechts für den Farang bei Hausbau

Erstellt von wingman, 01.01.2018, 19:03 Uhr · 173 Antworten · 3.826 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    10.028
    geht's noch, geht's Euch allen noch gut? Aber Hallo !

    Herr Rar sich wieder nicht die Mühe gemacht, genau zu lesen worum es geht.

    Wenn meine Freundin (nicht Frau, wie sind nicht verheiratet) vor mir stirbt erben die Söhne. Es sei denn, sie setzt jemanden anders aus der Verwandschaft als Erben ein. Die Söhne sind nicht meine Söhne.

    Das Haus gehört der Freundin. Warum Sie Herr RAR das einen Fehler nennen, das bleibt Ihnen überlassen. Hätte ich 15 Jahre lang so ein Haus gemietet, hätte ich dasselbe bezahlt wie wir beim Kauf ausgegeben haben. 10 Jahre sind demnächst um. Das habe ich in einem anderen thread schon ausgebreitet, jetzt kommen Sie mir bitte nicht schon wieder mit stereotypen Einwänden. Das Haus soll eine Sicherheit sein für meine Freundin, für den Fall daß ich vor ihr sterbe.

    Ob ich das verliere, und wenn ich das verlieren sollte, das geht Sie doch gar nix an, das ist meine Privatsache. Das Risiko ist mir sehr wohl bewusst. Es raubt mir doch nicht den Schlaf. Ich bin auh nicht nach Thailand gekommen, um hier den Geizkragen zu geben, einerseits. Andererseits bin ich auch nicht hierher gekommen um den Goldesel zu spielen. Irgendwas dazwischen wird es schon sein!

    Ich habe kein Nießbrauchrecht eintragen lassen, denn wenn meine Freundin vor mir stirbt, hält mich nichts in dieser Ecke, dann ziehe ich sowieso weiter. Dann werde ich höchstwahrscheinlich Thailand ganz verlassen. Aber noch lebt Sie und ist putzmunter!

    So einfach ist das, wenn man sich mal klar darüber wird was man eigentlich möchte.

    Wenn ich Nießbrauchrecht ins Spiel bringe, muss ich damit rechnen, im Falle des vorzeitigen Ablebens meiner Freundin mit der Familie eine Meinungsverschiedenheit ausfechten zu müssen. Meine These habe ich damit untermauert, dass der älteste Sohn meiner Freundin im Moment ein sehr schlechtes Karma vor sich herschiebt.

    @Spencer kann ich damit beruhigen: Ich habe mit den Söhnen nichts zu tun, sie wuchsen und wachsen nach wie vor bei der Schwester meiner Freundin auf, wir begegnen uns selten. Ich komme mit der übrigen, recht grossen (!) Familie bestens aus. Dass der 17-jährige Sohn gerade im Gefängnis sitzt wegen Waffenbesitz, ist vielen der Familie auch nicht recht. Ausserdem ist ein Mädchen im 5. Monat von ihm schwanger. Sie zieht jetzt neben unserem alten Bungalow in den 2-Zimmer Anbau. Wenn er im Herbst entlassen wird, ist er bereits Papa!

    ABER: Keine Arbeit, Schulabbrecher, vorbestraft, faul, Raucher, Yaba?! . . . . . . . . ihr könnt ihm viel Spaß wünschen in seinem weiteren Leben. Ich bin froh daß wir nichts weiter mit ihm zu tun haben. Ich drücke ihm die Daumen und hoffe daß er zumindest fleissig Kautschuk zapft und nicht auf blöde Gedanken kommt.

    Ich bin in solchen Fällen einfach nur pragmatisch. Das mag der Herr RAR verstehen wie er will, er kann es furchtbar finden wie man so wie ich leben kann. Ist mir doch egal.

    Von gescheiterten Fälle von eingetragenem Nutzungsrecht wird wohl jeder von uns schon mal gehört haben. Damit meine ich Fälle, bei dem sich das Nutzungsrecht in handfesten Ärger für den eigentlichen vorgesehenen Nutzer herausgestellt hat.

    Es kommt ganz auf die Familie der Frau an und die Frau selber. Auf die Location und auf die Lebensumstände beider. Wenn der Deutsche von vorne herein Angst und Bedenken hat, irgend etwas zu verlieren, sollte er eigentlich gar nicht erst nach Thailand kommen. Da kann er sich auch sein Nutzungsrecht gleich an den Hut stecken! . . . meine Meinung!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.460
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich habe meiner Freundin gestern gesagt, ich möchte für das Häuschen hier im Städtchen bitteschön ein 15 Jähriges Nutzungsrecht.

    Denn wenn sie vor mir stirbt hätte ich wenigstens noch ein bissl was davon.
    Mensch @Gregor,
    Deine oben zitierte Absichtserklärung .................................................. .............
    bringe ich mit Deiner nun unten auftauchenden Stellungnahme nicht mehr zusammen.



    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen

    Ich habe kein Nießbrauchrecht eintragen lassen, denn wenn meine Freundin vor mir stirbt, hält mich nichts in dieser Ecke, dann ziehe ich sowieso weiter. Dann werde ich höchstwahrscheinlich Thailand ganz verlassen.......................

    So einfach ist das, wenn man sich mal klar darüber wird was man eigentlich möchte.


    Wenn ich Nießbrauchrecht ins Spiel bringe, muss ich damit rechnen, im Falle des vorzeitigen Ablebens meiner Freundin mit der Familie eine Meinungsverschiedenheit ausfechten zu müssen. Meine These habe ich damit untermauert, dass der älteste Sohn meiner Freundin im Moment ein sehr schlechtes Karma vor sich herschiebt.

  4. #23
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    10.028
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Mensch @Gregor,
    Deine oben zitierte Absichtserklärung .................................................. .............
    bringe ich mit Deiner nun unten auftauchenden Stellungnahme nicht mehr zusammen.

    du hast alles richtig mitgelesen

    dass ich die meiner Freundin gegenüber erklärte Absicht auch umsetze, das ist noch gar nicht raus (99,9% nein, mach ich nicht, wozu?)

    Ich habe gestern Euren thread gelesen und dann spasseshalber meiner Freundin meine Absicht angekündigt. Auf Ihre Reaktion war ich gespannt.

    Das Fragen oder Ankündigen ist doch erlaubt, oder?

  5. #24
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.153
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Dies wird selbst in Thailand nicht möglich sein.
    Der Bruder wird wohl vielmehr einfach den entsprechenden "Druck" auf die Schwester ausgeübt haben.
    Ich kenne einen ähnlichen Fall,da hat allerdings die Schwester des Delinquenten nach dem Hausbau alle die damit erforderlichen Dokumente ihrem Vater anvertraut-als dieser starb(oder auch schon vorher),hat der Bruder diese Dokumente geklaut und als Pfand für seine Spiel-und Drogenschulden seinen Gläubigern übereignet.Wenn ich mich recht erinnere waren die Schulden so bei 4000 Euro und der versemmelte Wert irgendwo bei ca. 30.000 Euro.Als die Schwester zur Klärung der Angelegenheit anreiste -setzte man sie vor die Tür,Geil wenn man in so eine Familie einheiratet oder auch nur selbst Mitglied ist.

  6. #25
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.460
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen

    Ich habe gestern Euren thread gelesen und dann spasseshalber meiner Freundin meine Absicht angekündigt. Auf Ihre Reaktion war ich gespannt.
    OK.
    Alles klar.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.706
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich habe meiner Freundin gestern gesagt, ich möchte für das Häuschen hier im Städtchen bitteschön ein 15 Jähriges Nutzungsrecht.

    Denn wenn sie vor mir stirbt hätte ich wenigstens noch ein bissl was davon.

    Aber nun angenommen, sie stirbt, und ihre beiden Söhne heizen mir ein und machen mir das Leben sauer indem sie mich bedrängen das Haus zu verlassen, damit sie es verkaufen können - anbetrachts dessen dass der ältere der beiden gerade im Gefängnis sitzt weil man ihn mit Handfeuerwaffen erwischt hat, werde ich wohl keinen Widerstand leisten und auf mein Nießbrauchrecht pfeifen. Mein Leben ist mir lieber als die paar Euros die ich investiert habe.
    Soweit richtig, da Nießbrauchsrecht nützt dir also nur dann etwas, wenn es kürzer ist als die restliche Haftdauer.

    Aber nicht jeder kauft etwas im Heimatdorf der Frau und nicht jeder heiratet in eine Familie mit derart hoher krimineller Energie ein.

    Bei anderen wiederum bringt die Frau Immobilien mit in die Ehe.

  8. #27
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.706
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Genau so habe ich es auch gemeint .
    Wenn ich , auch als Thai so ein Haus kaufe , kann doch immer der " Nutzer " mit einer Rockerbande anrücken
    und sein Recht geltend machen .
    Hängt die Nutzung also vom Durchsetzungsvermögen des " Eingetragenen Nutzers ab ".
    Wenn er mit kriminellen Hilfskräften anrückt , hat der Käufer schlechte Karten .
    Wozu braucht der Nutzer eine Rockerbande? Der bleibt da einfach wohnen.

    Wenn, dann engagiert der neue Nießbrauchgeber eine Rockerbande, eine Bande Mopedtaxifahrer reicht vielleicht auch.

  9. #28
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.460
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wozu braucht der Nutzer eine Rockerbande? Der bleibt da einfach wohnen.

    Wenn, dann engagiert der neue Nießbrauchgeber eine Rockerbande, eine Bande Mopedtaxifahrer reicht vielleicht auch.
    Na ja,
    nicht gerade an jedem ordinären Mopedtaxieckstand sind diese nießbrauchgebenden Mopedtaxifahrer zu finden
    und wenn, dann sind sie auch meist kpl. ausgebucht.

  10. #29
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    10.028
    bis meine Rocker aus dem Süden sich in den Isaan durchgekämpft haben

    steckte mir der Nutzbrauch-Geber schon eine Machete in die linke Schulter

    mit dem Hinweis, ich dürfte "Pai Nai!"

  11. #30
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    204
    Um Himmels Willen!!!! Was veranlasst einen "Handelsüblichen Farang" nur in der Thailändischen Mondlandschaft sein sauer verdientes Geld zu versenken? Hat die Sonne etwa grosse Teile eures Gehirns rausgebrannt oder seid ihr blödgesoffen?

Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 10:19
  2. [SUCHE] Bücher für den Hausbau / Baupläne etc.
    Von Dr. Feelgood im Forum Talat-Thai
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.11.08, 15:40
  3. CreditCard für Farangs bei Thai-Bank?
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 21:57
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 19:26
  5. Stellenausschreibung für den Großraum Bangkok
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.01, 08:47