Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Einreise nach Dänemark

Erstellt von brecht, 09.12.2006, 18:25 Uhr · 26 Antworten · 4.614 Aufrufe

  1. #1
    brecht
    Avatar von brecht

    Einreise nach Dänemark

    Wir werden anfang Januar in dänemark Heiraten ich werde aber nicht schlau aus den Einreisebestimmungen.
    Die schreiben immer auf ihrer Homepage man sollte aufpassen wegen der legalen Einreise.
    Aber gibt es überhaupt noch Grenzen zwischen Dänemark und Deutschland.
    Meine Freundin hat eine Aufenthaltsgenehigung bis 2008 aber das wurde in Deutschland ausgestellt die schreiben auch das es sein kann die wollen einen Stempel sehen aber sie hat ja keinen Einreisestempel. Kann es da jetzt zu Problemen führen bei der Einreise? Eigentlich steht ja sie kann in jedes Schengenland einreisen mit dem Visa.
    Kann mir da jemand Auskunft geben?

    Danke

    Benny

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Einreise nach Dänemark

    Warum heiratet ihr nicht in Deutschland? :???:

  4. #3
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Einreise nach Dänemark

    Weil ich keine Lust habe auf den ganzen Papierkram.
    Ausserdem wollen die dann wieder nur Dokumente die nicht älter als 6 Monate sind und dann müssten wir wieder nach Thailand gehen zuvor.

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Einreise nach Dänemark

    Mal eine bescheidene Frage,bekomme ich ein Visa fuer Daenemarkt schneller (ohe Pruefung der Rueckkehrabsicht) als wie fuer Germany????

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Einreise nach Dänemark

    Zitat Zitat von brecht",p="426111
    Weil ich keine Lust habe auf den ganzen Papierkram.
    Well,

    mit einer AE ist es ja problemlos möglich durch die Schengenstaaten zu touren, auch eine Heirat in DE ist da ganz legal möglich (haben wir damals auch so gemacht).

    Ausländerechtlich steht also bei einer AE eine Heirat in DK nichts im Wege, auch wird die AB in diesem Fall keinerlei Probleme machen. Lediglich die Registrierung der Ehe in TH ist bei einer Heirat in DK umfangreicher und damit etwas teurer.

    Ach ja, hoffentlich stimmen dann auch die Papiere/Stati der Verlobten - könnte sonst mehr wie unangenehm werden, sollte sich später herausstellen, dass es jemand mit de r Wahrheit nicht so genau genommen hat.


    @otto

    Die Richtlinien (u.a. Prüfung der Rückkehrwilligkeit) gelten für alle Schengenstaaten. Von Frankreich weiss ich nur, dass diese es in den mir 2 bekannten Fällen noch restricktiver geahndhabt wird, DK entzieht sich allerding meiner Kenntnis.

    Juergen

  7. #6
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Einreise nach Dänemark

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="426140
    Mal eine bescheidene Frage,bekomme ich ein Visa fuer Daenemarkt schneller (ohe Pruefung der Rueckkehrabsicht) als wie fuer Germany????
    Otto, jetzt bin ich aber enttaeuscht,kaum bist Du in Indien,willst Du woandershin und nicht mehr zurueckkehren???

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Einreise nach Dänemark

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="426140
    [...],bekomme ich ein Visa fuer Daenemarkt schneller (ohe Pruefung der Rueckkehrabsicht) als wie fuer Germany????
    Du brauchst für Dänemark kein Visum - kannst ohne Beweis der Rückkehrwilligkeit einreisen.

  9. #8
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Einreise nach Dänemark

    Ja habe nach langem Forschen rausgefunden das es kein Problem ist mit der Einreise.
    Ja die Papiere sind alle ok nicht gelogen.
    Nun dann scheint ja alles zu klappen, morgen rufe ich dort an und bespreche den Termin dann werde ich in den Hafen der Ehe eintrudeln.
    Mal noch ne Frage ist es denn überhaupt notwendig die Ehe in Thailand zu registrieren zu lassen was für ein Vorteil soll sie da dabei ergeben.
    Und dann noch wo gehe ich denn hin mit der Heiratsurkunde denn sie hat ja schon eine Aufenthaltsgenehigung das fällt also weg aber das die in Deutschland auch wissen das wir verheiratet sind zwecks der Steuerklasse muss ich da noch etwas Legalisieren lassen oder einfach zum Rathaus und sagen hier ist das teil.

    Gruß Benny

  10. #9
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Einreise nach Dänemark

    @ brecht

    das hier im Anschluß an die Eheschließung in DK wird gerne übersehen:

    Behördenformalitäten:
    ---------------------
    - Nach der Eheschließung in DK muß die Heiratsurkunde an das Außenministerium versandt werden (Geldbetrag ist beizulegen).
    Das kann noch in DK erledigt werden, Rückumschlag nicht vergessen. Das ist notwendig, sobald ein Ausländer in DK heiratet und auch in anderen Ländern so üblich.
    - Nachdem sich nun der 1. Stempel auf der Rückseite der Heiratsurkunde befindet, muß die Heiratsurkunde abermals nach DK mit 25 Euro geschickt werden, diesmal aber diesmal an das Royal Thai Embassy nach Kopenhagen, Rückporto nicht vergessen.
    - Wenn die nun legalisierte (für echt erklärte) Heiratsurkunde von dort wieder zurück ist, kann man zu seinem zuständigen Ausländeramt gehen um den Aufenthaltsstempel für Verheiratete zu bekommen.
    - Um schließlich die Namensänderung im Reisepaß der Ehefrau zu bekommen, muß die Heiratsurkunde von einem vereidigten Übersetzer ins Thailändische übersetzt werden.
    - Die Original-Heiratsurkunde samt Übersetzung müssen beim zuständigen Regierungspräsidium zur Beglaubigung vorgelegt werden. Gebühr 15 Euro kann überwiesen werden.
    - Die Original-Heiratsurkunde, der Übersetzung und Beglaubigungsstempel des Reg.Präsid. sind zusammen mit dem Hausregister, Reisepaß, Antrag und 30 Euro beim Thail. Generalkonsulat
    in Frankfurt oder Thail. Botschaft in Berlin eingereicht werden - von jeder Urkunde noch 1 Kopie anfertigen! Sofern nicht persönlich vorgesprochen wird, ist ein ausreichend frankierter Rückumschlag (Einschreiben) beizulegen.

    Martin

  11. #10
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Einreise nach Dänemark

    Die Frage stellt sich abermals warum der ganze Mist was habe ich oder meine Freundin davon wenn die Thais wissen das wir Verheiratet sind?
    Für mich ist wichtig das die in Deutschland bescheid wissen und dazu reicht die Internationale Urkunde.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise nach Deutschland
    Von MAPPI im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.03.10, 21:37
  2. Einreise nach LOS mit One Way Ticket?
    Von Frank und Supaporn im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.06, 12:07
  3. Was beachten nach Einreise ?
    Von MartinFFM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 21:10
  4. Probleme nach Heirat in Dänemark
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.03, 17:19
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18