Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 110

Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigkeit

Erstellt von toniphuket, 06.04.2010, 00:17 Uhr · 109 Antworten · 17.288 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Hallo

    Jetzt wird es immer besser.Erst ohne Visa nach D kommen und jetzt auch arbeiten .Ersteinmal muß ein Visum darsein welches denn Status klärt dann wird im Entstsprechenden Land entschieden ob mann arbeiten darf. Nur EU Bürger können teilweise so in anderen Ländern in der EU arbeiten dieses ist aber wieder an vorraussetzungen gebunden(ZB Polen usw können nicht in allen Berufen hier arbeiten)diese Gesetz ist das Entsendegesetz.Wenn das mit den Visa+Arbeitserlaubnissen so einfach ware dann hätte unsere Firma bestimmt nicht so eine große Rechtsabteilung für so etwas.Wenn ich immer sehe was das für ein Streß ist um meine Arbeitserlaubnis für TH und USA zu verlänger kann ich verstehen das normale Leute daran verzweifeln können. Und bei uns machen das Profis

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Da möchte ich nur noch zwei Sachen dazu schreiben.

    Zitat Zitat von toniphuket",p="842702
    Also ich denke manche von Euch die lesen einfach nicht was ich geschrieben habe und antworten auf Sachen, die rechtlich völlig anders sind bzw. antworten auf Sachen, die gar nicht gefragt sind.
    Das stimmt vielleicht, ist aber in Internetforen gar nicht ungewöhnlich. Also eher der Regel würde ich sogar sagen...

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="842749
    einfache Geschichte eigentlich, man nehme sich nur einen Holländer der für die Frau bürgt nach holländischem Recht, ganz so einfach ist das auch nicht (man muß nämlich einen Holländer kennen ;-D )
    Na ja, einen Holländer kennen ist vielleicht nicht schwer, aber einen, der für eine Unbekannte bürgt? Also ich weiss nicht ;-D

    Gruss, René

  4. #63
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    @Bang444:
    Eine mit einem Spanier verheiratete Thailänderin mit Wohnsitz Deutschland gilt als EU-Bürgerin! Sie hat damit uneingeschränkten Zugang zum Deutschen Arbeitsmarkt.

  5. #64
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Hallo
    fast richtig wenn sie in Spanien eine Arbeitserlaubnis hat. Sie muss auch eine Sozialversicherungsnummer/Pass haben.Ohne geht als nicht EU Bürger nicht.

  6. #65
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Die spanischen Behörden haben in diesem Fall nichts zu tun.
    Massgebend sind die Behörden des ersten Wohnsitzes in der EU und das ist hier nun mal D.
    Sofern dies doch Spanien sein sollte, reicht die Aufenthaltsgenehmigung, denn diese berechtigt - wie schon mehrmals geschrieben - zur Arbeitsaufnahme.
    Die Sozialversicherungsnummer wurde früher in D durch den ersten Arbeitgeber beantragt, sofern es sich um eine Tätigkeit auf Steuerkarte handelte. Heute erfolgt die Vergabe u.a. durch die Krankenkasse nach Anmeldung zur Familienversicherung.

  7. #66
    Avatar von toniphuket

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    10

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    übrigens für alle die mich für nen Träumer etc. halten:
    Schaut mal hier nach:
    http://www.info4alien.de/cgi-bin/for...num=1270430932

    da schreibt einer,der es genauso gemacht hat, wie ich es bereits geschrieben hatte:

    Hallo zusammen,

    also da muss ich dem Toni rechtgeben , das mit der freizügigkeit funktioniert, ich habe das schon ausprobiert.

    Meine Frau (chinesin) und ich sind nach Frankreich geflogen von China aus ohne Visum, wir hatten nur unsere (deutsche Heiratsurkunde ) dabei und hatten bei der Einreise in Paris keine Probleme da wie mir der Beamte sagte eben freizügigkeit gilt.

    Wäre ich aber in Deutschland eingereist hätte ich keine Chance gehabt. Da ich als Deutscher eben in Deutschland keine freizügigkeit habe.

    Und ich habe mich mal mit dem BGS in München am Flughafen utnerhalten die haben wir das bestätigt.

    Aber wenn du natürlich auf einen Grenzbeamten triffst der sich nicht auskennt dann verbringst du womöglich 3 Stunden am Flughafen bis Sie das geklärt haben

    Beste Grüsse

    Jürgen


    Es gibt also noch mehr Träumer wie mich

    Gruss

    Toni

  8. #67
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Da kommt ein Deutscher mit seiner chinesichen Frau und einer deutschen Heiratsukunde nach Frankreich und der französiche Beamte kann dann auch diese noch lesen man was hat der Mann für ein Glück

    [highlight=yellow:1801a073d6](4) Unionsbürger bedürfen für die Einreise keines Visums und für den Aufenthalt keines Aufenthaltstitels. Familienangehörige, die nicht Unionsbürger sind, bedürfen für die Einreise eines Visums nach den Bestimmungen für Ausländer, für die das Aufenthaltsgesetz gilt, sofern eine Rechtsvorschrift dies vorsieht. Der Besitz einer gültigen Aufenthaltskarte eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union entbindet von der Visumpflicht. [/highlight:1801a073d6]

    http://www.aufenthaltstitel.de/[...]igkeitsgeu.html

  9. #68
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Das wäre von der Systematik her auch die logische Konsequenz. Für die Einreise in die EU ein nationales Visum der deutschen Botschaft, was hier unproblematisch ist. Dannach bekommt sie bei der AB eine Aufenthaltskarte EU eingeklebt UND erst dann kann man die Freizügigkeit in Europa so richtig geniessen.

    Würde ich halt mit der Botschaft abklären ... mit einer Heiratsurkunde am checkin zu stehen wäre mit zu heiss.


  10. #69
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Zitat Zitat von JT29",p="843544
    ... mit einer Heiratsurkunde am checkin zu stehen wäre mit zu heiss. ...
    No Risk, No Fun.
    Bin mal auf den Ausgang dieses Vorganges gespannt.

  11. #70
    Avatar von nongtae

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    23

    einreise mit thaiehefrau

    Zitat Zitat von toniphuket Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe mit schon einige Infos hier gesammelt. Ist echt ein absolut informatives Forum hier.Ein dickes Lob an die Macher. Ich hoffe ich bin richtig hier mit meiner Frage.
    Nun zu meiner Frage:
    Ich bin Spanier, habe vorher 10 jahre in Thailand gelebt und bin seit 1 jahr wieder in Deutschland. Ich bin seit 3 Wochen mit einer Thaifrau verheiratet und lebe in Deutschland. Habe also Freizügigkeitsstatus.
    Normalerweise ist es ja so, dass meine Frau für die Einreise in Deutschland ein Visum beantragen muss.Da ich aber Freizügigkeitsberechtigt bin ,trifft dieser Status meiner Meinung nach (vielleicht irre ich mich?? ) auch auf Sie zu, bzw. im Gesetz über die allgemeine Freizügigkeit von Unionsbürgern steht:
    §2
    Recht auf Einreise uhnd Aufenthalt
    (1)Freizügigkeitsberechtigte Unionsbürger und ihre Familienangehörigen haben das Recht auf Einreise und Aufenthalt nach Maßgabe dieses Gesetzes
    §2.3.5
    Für einen Aufenthalt von Unionsbürgern von bis zu drei Monaten ist der Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ausreichend. Familienangehörige, die nicht Unionsbürger sind, haben das gleiche Recht, wenn sie im Besitz eines anerkannten oder sonst zugelassenen Passes oder Passersatzes sind und sie den Unionsbürger begleiten oder ihm nachziehen

    Dies bedeutet nun für mich : Ich kann also gemeinsam mit meiner Frau nach Deutschland einreisen,ohne dass sie ein Schengenvisum besitzt, und sie kann sich dann legal aufgrund dieses Gesetzes hier 90 Tage aufhalten.
    Daraufhin habe ich gestern bei der Bundespolizei der Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf angerufen. Diese haben mir bestätigt, dass es wenn ich mit meiner Frau gemeinsam und unter Vorlage der übersetzten und legalisierten Heiratsurkund nach Deutschland einreise keine Probleme geben wird.
    Aber nun zu folgendem Problem: Ich denke nicht,dass ich meine Frau in BKK in den Flieger bekomme bzw. wenn die Schalterangestellten in den Computer schauen es keine Bordkarte geben wird.........
    Dann habe ich ebenfalls bei Emirates angerufen und Diese sagten mir, dass wenn Sie Thai ist, bräuchte sie ein Visa.Von freizügigkeitsregelung haben die noch nie etwas gehört. Wie bekomme ich also meine Frau in den Flieger??????
    Danke schonmal für Eure Antworten.
    Gruss
    Toni
    hallo
    ja das stimmt so.
    wenn ich mit meiner frau -ich deutscher-über amsterdam reise bekommt sie ein einreise visa weil dann das gleichstellungsrecht zählt.zählt natürlich auch nur für drei monate.mit diesem stempel können wir dann alle shengener staaten bereisen.habe die entsprechendenen schreiben vorliegen.
    das problem ist keine behörde-botschaft-gibt dir darüber auskunft-genau wie mit dem kostenlosen unechten shengener jahresvisa.such es mal bei der deutschen botschatswebseite oder schreib sie an.
    meine frau hat nun sogar ein fünfjähriges shengener jahresvisa-deutschland.
    nongtae22475@yahoo.de

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise in Samui Visum
    Von Canto im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 16:08
  2. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  3. Thailand ohne Thaifrau/mann
    Von Thairene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 16:45
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13