Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 110

Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigkeit

Erstellt von toniphuket, 06.04.2010, 00:17 Uhr · 109 Antworten · 17.294 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    @toniphuket:

    Du als Theoretiker hast eine Frage gestellt. Mehrere Members haben dir aus realistischen bzw. eigenen Erfahrungen geantwortet. Warum nimmst du diese Hilfestellung nicht an?

    Wo ist das Problem deine Frau mit einem Visum (Ehegattennachzug) nach D zu holen?
    Warum veranstaltest du einen derartigen Aufstand?
    Sprich doch erst einmal in Ruhe mit der Ausländerbehörde.

    Sicherlich verstoßen neben Deutschland auch andere EU-Staaten in dieser Hinsicht gegen eigenes und EU-Recht.
    Aber deswegen gegen den Strom schwimmen und auf Recht pochen, wenn es nicht unbedingt nötig ist?

    Du hast u.a. von der Bundespolizei antworten erhalten die du hören wolltest. Wahrscheinlich hast du die Fragen entsprechend formuliert und/oder relevante Tatsachen (verheiratete Thailänderin, Ehemann Wohnsitz in D) nicht erwähnt.

    Wenn deine Frau nach deinen Vorstellungen nach D reisen kann, dann werden sich einige tausend EU-Bürger verarscht vorkommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Hatten die Oesis nicht mal gesagt, sie wollten dem einen Riegel vorschieben: dass Thais bspw. ein Schengenvisa ueber die oesterreichische Botschaft beantragen, dann aber direkt nach Deutschland fliegen...

    Demzufolge ist niemand mit dem Hammer gepudert, der sagt, geh doch mal zur spanischen Botschaft, selbst wenn Du in D einreisen willst

  4. #43
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Aber dennoch. Interessante Konstellation. Beispiel: ich lebe mit meienr Thaifrau als Deutscher in Thailand. Nun moechte ich 3 Wochen Urlaub in Italien machen.

    Was muss ich machen?

    Dumm dabei nur, dass ich Deutscher bin und die Deutschen (Behoerden) ziemlich deutsch sind. Deshalb wohl vielleicht den Deutschen in Thailand durch einen Oesterreicher (jetzt haette ich fast auch noch Schweizer geschrieben ;-D ) ersetzen (deren Behoerden scheinen da lockerer zu sein).

    Waere schon interessant...

  5. #44
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Dumm dabei nur, dass ich Deutscher bin und die Deutschen (Behoerden) ziemlich deutsch sind. Deshalb wohl vielleicht den Deutschen in Thailand durch einen Oesterreicher (jetzt haette ich fast auch noch Schweizer geschrieben ) ersetzen (deren Behoerden scheinen da lockerer zu sein).

    Waere schon interessant...
    einfache Geschichte eigentlich, man nehme sich nur einen Holländer der für die Frau bürgt nach holländischem Recht, ganz so einfach ist das auch nicht (man muß nämlich einen Holländer kennen ;-D ), aber sehr gut machbar und Frau reist über Düsseldorf ein und vergisst doch glatt die Grenze nach Holland zu überqueren ;-D .

    Klappt ohne Problem

    Gruß Sunnyboy
    (wie gut das meiner Einer viele Holländer gut kennt)

  6. #45
    qwei
    Avatar von qwei

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Nach Meinung braucht sie ein Visum selbst wenn sie bei der Air Lines durchkommt; durch die Thai Passkontrolle kommt Sie nie ohne Visum. Niemals.

  7. #46
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Und wie geht´s nach 90 Tagen weiter? Ausreise oder vergibt Holland da gleich eine AE/NE?
    upps , da habe ich den Fred etwas entfremdet (gerade den Eingangsbeitrag gelesen) . Meine Version ist nur für max. 6 Monate machbar, länger spielen auch die Holländer nicht mit .

    Gruß Sunnyboy

  8. #47
    qwei
    Avatar von qwei

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Selbst wenn meine Frau ein neuen Pass in Thailand (holt), bekommt, dann geht sie auf die Deutsche Botschaft und die Pappen ihr ein Schängener Visum rein völlig unbürokratisch in Deutschland bekommt Sie dann Ihren Niederlassungs Titel auch Unbürokratisch vom AA.

  9. #48
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Wenn es sich um ein Heiratsvisum handelt siehst du es richtig. Denn ein solches Visum berechtigt nur den Aufenthalt in dem Staat der dieses Visum ausgestellt hat.
    Allerdings wird so schnell nun auch nicht ausgewiesen.

  10. #49
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="842686
    Dennoch er zitiert - wohl mit einiger Hoffnung - aus dem Gesetz über die allgemeine Freizügigkeit von Unionsbürgern ...
    Ein Gesetz, das, wie schon mehrfach betont aber anscheinend noch immer nicht zur Kenntnis genommen wurde, hier ueberhaupt nicht einschlaegig ist. Dieses Gesetz regelt AUSSCHLIESSLICH die Freizuegigkeit INNERHALB der EU Mitgliedsstaaten und somit auch den Zuzug aus einem EU Mitgliedsstaat nach Deutschland. Dazu muss sich der Drittstaatler aber erst einmal legal innerhalb der EU befinden. Um da aber rein zu kommen, braucht er ein Visum.

    Hier geht's um eine Besuchsreise (wie ich nun endlich erkannt zu haben glaube). Also benoetigt die thailaendische Ehefrau ein Schengen Visum, das von dem Schengen Staat auszustellen ist, in den sie reisen will. Ob sie bei dieser Reise nun ihren Ehemann oder ihren Hund begleitet, ist fuer die Zustaendigkeit voellig unerheblich und auch kein Entscheidungskriterium fuer die Vergabe.

    Gruss
    Caveman

  11. #50
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Hier gehts um eine Besuchsreise um mit einem Schengenvisum das erforderliche Visum für einen Ehegattennachzug auszuhebeln.
    Selbst Dänemark macht hier nicht mit!

    Kennt jemand einen Fall wo ein Staat ein Schengenvisum an eine verheiratete Thailänderin, deren Ehemann in Deutschland seinen Wohnsitz hat, erteilt hat?

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise in Samui Visum
    Von Canto im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 16:08
  2. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  3. Thailand ohne Thaifrau/mann
    Von Thairene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 16:45
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13