Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 110

Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigkeit

Erstellt von toniphuket, 06.04.2010, 00:17 Uhr · 109 Antworten · 17.318 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von nongtae

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    23
    alles klar in thai--super warm-das st das parasis

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von nongtae

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    23
    hatte vorher schon immer jahresvisas-habe dann gesagt das ich gehört hätte das die schweden 5 jahresvisas bekommen.da sagte er das wäre auch hier kein problem.und das es überhaupt jahresvisa gibts hat mir mal einer von der botschaft erzählt.wenn man die botschaft darauhin anschreibt tun sie doof.

  4. #93
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von nongtae Beitrag anzeigen
    sorry stimmt so nicht-das visa ist gültig 1jahr mit halbjährigen einreisen 90 tage-auch im stück.die halbjahresfrist gildet mit einreise.zb-1jan einreise-ende juni die 90 tage aufenthalt vorbei--an 1 juli die nächsten 90 tage--wann man die tage nimmt oder wie oft man einreist ist egal-aber nach 90 tagen oder ablauf der 6monatsfrist ist die zeit um.also wenn du die 90 tage im stück am 1 januar nimmst musst du nach 90 tagen raus und kannst erst am 1 july die nächsten 90 tage in anspruch nehmen.visa gildt nicht ab ausstellungsdatum.sonder beginnt ab einreise.
    kann dir per e mail foto vom visa-5 jähriges senden-natürlich ohne namen.ausgestellt bangkok.
    nongtae22475@yahoo.de
    Oaky, mich interessiert im wesentlichen, was da unter erlaubter Aufenthaltszeit steht und dann Nachpruefung, auch in Eurem eigenen Interesse, dass das Visum tatsaechlich mehr als eine Gesamtaufenthaltszeit von 90 Tagen erlaubt, damit es eines Tages bei einer Einreise nicht eventuell zu Problemen kommt.

    Bitte einen Scan des Visums an richard@tramaico.com. Name der Visuminhaberin, Passnummer und Visum-Nr. kann natuerlich ausgschwaerzt sein.

    Visumgueltigkeit und was da unter Dauer des Aufenthalts steht. Vermutlich 90 Tage.

    Woher hast Du die Information, dass Dir das Visum mehr als 90 Tage Gesamtaufenthalt gestattet, also maximal 180 Tage pro Jahr, anstatt lediglich 90 Tage gesamt, innerhalb der Gesamtvisumsgueltigkeit?

  5. #94
    Avatar von nongtae

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    23
    steht im visa unten aufenthalt pro 6 monate 90 tage

  6. #95
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ...mit 90 Tagen pro Halbjahr.
    Ist das tatsaechlich so auf dem Visum ausgewiesen? Das wuerde ich dann auch in der Tat das erste Mal sehen. Bis jetzt kannte ich nur ein Jahresvisum mit lediglich eingetragenen 90 Tagen bei "Dauer des Aufenthalts".

  7. #96
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ist das tatsaechlich so auf dem Visum ausgewiesen? Das wuerde ich dann auch in der Tat das erste Mal sehen. Bis jetzt kannte ich nur ein Jahresvisum mit lediglich eingetragenen 90 Tagen bei "Dauer des Aufenthalts".
    Hab das Photo von nongtae, genau sagt es:
    Art des Visums: C, Anzahl der Einreisen: MULT, Dauer des Aufenthaltes: 90 und unten im Schriftfeld irgendwas mit "...ESCHAEFTSREISEN" (hat nongtae ueberdeckt), dann "ERWERBSTAETIGKEIT NICHT GESTATTET" und "MAX. 90 TAGE/HALBJAHR"

  8. #97
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Vielen Dank Marcus und auch an nongtae, der mir auch eine Ablichtung zukommen liess.

    Keine Zweifel, der Zusatz "max. 90 Tage/Halbjahr" ist hier absolut entscheidend.

    Sicherlich steht dort noch "Nur fuer Besuchs- und Geschaeftsreisen", wie bei allen Schengen Visa.

    Also dann immer Tage zaehlen und auch bei Einreisen sicherheitshalber auch den Nachweis einer Reisekrankenversicherung dabeihaben. Speziell in Frankfurt koennte es passieren, dass die Bundespolizei bei der Einreise auf einen Krankenversicherungsnachweis besteht. Ging mal soweit, dass ich diesen an einem Sonntag dorthin faxen musste, weil man sonst die Reisenden nicht ins Land gelassen haette.

  9. #98
    Avatar von nongtae

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    23
    ja das haben wir auch immer-schon für uns wichtig das sie krankenversichert ist.das doofe an dem visa ist,dass es erst ab einreise zählt und nicht ab ausstellung-so wie unsere für thailand.sie reist nun immer 1 tag germany zum scharf machen des visas-dann fliegen wir die letzten 81 tage-fliegen dann raus in urlaub nach albanien und nach 14 tage wieder rein und nutzen die nächsten 90 tage.dann über winter thailand.
    seit gegrüsst.

  10. #99
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Frauchen hat gerade angerufen, war das Visum auf der Botschaft abholen und die haben wohl tatsaechlich nur 13 Tage gegeben. Hab's aber noch nicht selbst gesehen. Waere aber der Hammer.

  11. #100
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Nun, wenn ihr nur 13 Tage beantragt habt, dann gibt es manchmal auch nur 13 Tage. Manchmal wird auf volle Fuenfer und Zehner aufgerundet, aber mehr ist im Regelfall nicht drin.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise in Samui Visum
    Von Canto im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 16:08
  2. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  3. Thailand ohne Thaifrau/mann
    Von Thairene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 16:45
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13