Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 110

Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigkeit

Erstellt von toniphuket, 06.04.2010, 00:17 Uhr · 109 Antworten · 17.311 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von toniphuket

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    10

    Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigkeit

    Hallo,
    ich bin neu hier und habe mit schon einige Infos hier gesammelt. Ist echt ein absolut informatives Forum hier.Ein dickes Lob an die Macher. Ich hoffe ich bin richtig hier mit meiner Frage.
    Nun zu meiner Frage:
    Ich bin Spanier, habe vorher 10 jahre in Thailand gelebt und bin seit 1 jahr wieder in Deutschland. Ich bin seit 3 Wochen mit einer Thaifrau verheiratet und lebe in Deutschland. Habe also Freizügigkeitsstatus.
    Normalerweise ist es ja so, dass meine Frau für die Einreise in Deutschland ein Visum beantragen muss.Da ich aber Freizügigkeitsberechtigt bin ,trifft dieser Status meiner Meinung nach (vielleicht irre ich mich?? ) auch auf Sie zu, bzw. im Gesetz über die allgemeine Freizügigkeit von Unionsbürgern steht:
    §2
    Recht auf Einreise uhnd Aufenthalt
    (1)Freizügigkeitsberechtigte Unionsbürger und ihre Familienangehörigen haben das Recht auf Einreise und Aufenthalt nach Maßgabe dieses Gesetzes
    §2.3.5
    Für einen Aufenthalt von Unionsbürgern von bis zu drei Monaten ist der Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ausreichend. Familienangehörige, die nicht Unionsbürger sind, haben das gleiche Recht, wenn sie im Besitz eines anerkannten oder sonst zugelassenen Passes oder Passersatzes sind und sie den Unionsbürger begleiten oder ihm nachziehen

    Dies bedeutet nun für mich : Ich kann also gemeinsam mit meiner Frau nach Deutschland einreisen,ohne dass sie ein Schengenvisum besitzt, und sie kann sich dann legal aufgrund dieses Gesetzes hier 90 Tage aufhalten.
    Daraufhin habe ich gestern bei der Bundespolizei der Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf angerufen. Diese haben mir bestätigt, dass es wenn ich mit meiner Frau gemeinsam und unter Vorlage der übersetzten und legalisierten Heiratsurkund nach Deutschland einreise keine Probleme geben wird.
    Aber nun zu folgendem Problem: Ich denke nicht,dass ich meine Frau in BKK in den Flieger bekomme bzw. wenn die Schalterangestellten in den Computer schauen es keine Bordkarte geben wird.........
    Dann habe ich ebenfalls bei Emirates angerufen und Diese sagten mir, dass wenn Sie Thai ist, bräuchte sie ein Visa.Von freizügigkeitsregelung haben die noch nie etwas gehört. Wie bekomme ich also meine Frau in den Flieger??????
    Danke schonmal für Eure Antworten.
    Gruss
    Toni

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    @toniphuket,

    für Sonderfälle wie Deine soll man sich schon an die Experten richten, und die Antwoten von Unbekannten aus einem Internetforum mit sehr viel Vorsicht betrachten.

    Bin selbst auch in einer ungewöhnlichen Situation und weiss wovon ich rede.

    Gruss, René

  4. #3
    Avatar von toniphuket

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    10

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Hi Rene,
    ich weiss, Du hast völlig Recht. Oft ist es in Foren ja auch so, das man eine Frage stellt und auf etwas gaaanz anderes geantwortet wird. Bzw irgend ein Schwachsinn,was mit dem eigentliche Thema nichts zu tun hat.
    Ich weiss, dass mein Fall schon sehr speziell ist , aber dies ist einfach ein Versuch eine Lösung zu finden. Es könnte ja seijn, dass irgendein User mit der ultimativen Lösung auftaucht.
    Vielleicht klappts ja.
    Gruss
    Toni

  5. #4
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Vielleicht solltest du mit einer deutschen Fluggesellschaft
    (Air Berlin)fliegen und einen Onlinecheckin machen.Dann
    hättest du die Bordkarte wenigstens schon.Kannst ja auch bei
    denen vorher anrufen ob das möglich ist.

  6. #5
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Ich würde versuchen bei der Deutschen Botschaft ein Schreiben zu organisieren in dem die Botschaft bestätigt, dass deine Frau das Recht auf einreise in Deutschland hat. Denn Probleme mit der Fluggesellschaft bekommst du (deine Frau) ohne Visum bestimmt. Online-Check-In bei Air Berlin nützt da garnix.

  7. #6
    Avatar von toeff

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    103

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Nee, du mußt zum AA, Antrag auf Familienzusmmenführug stellen. Dann kann sie einreisen. Da sie kein Visum für die EU hat.

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Mein Verstaendnis:
    als in D lebender EU-Buerger darf Deine Ehefrau ohne Beschraenkung nachziehen.
    Dennoch benoetigt sie ein Visum, was ihr aber auf der deutschen Botschaft ohne Probleme und Diskussionen erhalten solltet.
    Ansonsten dem Rat von Rene folgen und Experten fragen.

  9. #8
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Zitat Zitat von toniphuket",p="842342
    ...
    Dann habe ich ebenfalls bei Emirates angerufen und Diese sagten mir, dass wenn Sie Thai ist, bräuchte sie ein Visa.Von freizügigkeitsregelung haben die noch nie etwas gehört. Wie bekomme ich also meine Frau in den Flieger??????
    ...
    Ich würde es bei einer deutschen Airlines versuchen, Air Berlin, Lufthansa, (TUI?)...Da anrufen und fragen was sie als Nachweis verlangen.

    Hast du schon die deutsche Botschaft angerufen ob sie eine Freizügigkeitsbescheinigung ausstellt oder ein Dokument auf dem draufsteht das sie berechtigt ist nach § X nach Deutschland einzureisen, oder rufe von Deutschland das Auswärtige Amt an.

  10. #9
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Zitat Zitat von strike",p="842352
    Mein Verstaendnis:
    als in D lebender EU-Buerger darf Deine Ehefrau ohne Beschraenkung nachziehen.
    Dennoch benoetigt sie ein Visum, was ihr aber auf der deutschen Botschaft ohne Probleme und Diskussionen erhalten solltet.
    Ansonsten dem Rat von Rene folgen und Experten fragen.
    Das ist die einzig richtige Antwort. Auch Deine Frau braucht ein Visum, sonst keine Einreise und kein Boarding auch nicht bei einer Deutschen Airline.

  11. #10
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Einreise mit Thaifrau ohne Visum aufgrund der Freizügigk

    Hallo

    Ihr schreibt wieder was. Ist doch einfach da er Spanier ist ist nur für solche Sachen seine Botschaft zuständig (Einreise)für den Aufenthalt hier ist das AA zuständig.Er ist zwar EU Bürger aber es gelten immer noch die eigenen(Spanien).Es ist ein Unterschied Einreise EU Bürger/Nicht EU Bürger und Aufenthalt im Fremdland als EU /Nicht EU Bürger.
    Und das mit der Fluggesellschaft ist blödsinn weil die viel sagen können und dann steht sie am Flughafen und nichts geht weil ein anderer sagt so nicht.Also schön bei der eigenen Botschaft antanzen und dann mit dem Zuständigen AA reden.

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise in Samui Visum
    Von Canto im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 16:08
  2. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  3. Thailand ohne Thaifrau/mann
    Von Thairene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 16:45
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13