Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Einladung nach D möglich ?

Erstellt von ichbins01, 21.12.2016, 11:22 Uhr · 51 Antworten · 3.027 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ichbins01

    Registriert seit
    09.09.2016
    Beiträge
    32

    Einladung nach D möglich ?

    Hallo
    Möchte eine thailändische Frau zu Besuch nach D einladen.

    Die Voraussetzungen die man wohl idealer Weise haben sollte konnte ich im Netz bereits nachlesen. ...Nur ist hier die Basis zumindest bei uns etwas anders.

    Vielleicht weiss jemand Rat oder ob überhaupt eine Chance besteht

    A) ich bin selbständig und verfüge über Sicherheiten wie lastenfreie Immobilien etc

    B) sie ist Single und hat 3 Kinder die bereits bis auf einen 15 jährigen Sohn der in einem Kloster lebt , erwachsen sind

    C) ihre Tochter lebt in Spanien und erwartet dort gerade von einem Spanier ihr erstes Kind und ist im 4 Monat schwanger...

    D) die Mutter also meine thaifreundin möchte den Besuch bei mir in d mit einem Besuch bei ihrer Tochter kombinieren um evtl bei der Geburt dabei zu sein oder danach ihr Enkelkind zu sehen

    E) sie arbeitet ihr in thailand freiberuflich als Friseurin und betreibt als Teilhaber eine kleine Boutique
    Sie hat somit hier in thai wenig Sicherheiten um den thaistaat plausibel zu machen das sie auch wieder zurück kehrt

    Gibt es eine Möglichkeit mich in d und ihre Tochter in Spanien für ein paar Wochen zu besuchen?

    Wäre evtl sogar ein besuchsVisum nach Spanien zur Tochter besser?

    Grüsse jürgen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.264
    die Variante das ihre Tochter Deine Bekannte einlädt ist wahrscheinlich völlig problemlos, innerhalb Europas kann sie sich dann frei bewegen. Glaube kaum das man bei dieser Konstellation ihre Ausgangslage allzu kritisch unter die Lupe nehmen würde.

  4. #3
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.405
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die Variante das ihre Tochter Deine Bekannte einlädt ist wahrscheinlich völlig problemlos, innerhalb Europas kann sie sich dann frei bewegen. Glaube kaum das man bei dieser Konstellation ihre Ausgangslage allzu kritisch unter die Lupe nehmen würde.
    Sehe ich genauso!

  5. #4
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    971
    Wir hatten die Mutter meiner Frau zur Geburt unseres jüngeren Sohnes eingeladen, und das war völlig problemlos.

  6. #5
    Avatar von ichbins01

    Registriert seit
    09.09.2016
    Beiträge
    32
    Vielen dank für die antworten....Das lässt das ganze schon gut aussehen.
    Wie muss sie da vorgehen...Kann das meiste ihre Tochter von Barcelona aus machen oder muss sie sich hie in thailand an die Botschaft in Bangkok wenden....Sie befürchtet nur das sie hie erstmal aufwändig nach Bangkok fahren muss...Sie wohnt ja selbst in phuket. ...gruss jürgen

  7. #6
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.264
    Es gibt in Thailand Visa Agenturen die solche Dinge professionell für Thais betreiben, sodaß der eigene Aufwand sehr gering ausfällt.

  8. #7
    Avatar von mitchel

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    79
    Kommt drauf an wer den der Einladende wird.
    Tochter: Botschaft oder Konsulat Spanien
    Du: Botschaft oder Konsulat Deutschland

    Ob und wo es spanische Konsulate in Thailand gibt lässt sich über Google finden.
    Deutsches Konsulat in Phuket gibt es (sind ganz umgänglich dort).

    Vorgehensweise ist auf der jeweiligen Botschaftshomepage zu finden

  9. #8
    Avatar von ichbins01

    Registriert seit
    09.09.2016
    Beiträge
    32
    Nach den ersten Infos hier wird es wohl auf eine Einladung der schwangeren Tochter die in Spanien lebt und dort verheiratet ist hinauslaufen. ...
    So wie ich es verstanden habe wird dann die Tochter den Antrag in Spanien stellen müssen. ...Die Mutter muss sich dann hier in phuket wohl mit der spanischen Botschaft in Bangkok in Verbindung setzen da es wohl in phuket keine gibt....Da wird dann wohl ein Visa Agent etwas Unterstützung leisten müssen damit keine Fehler gemacht werden...

    So wohl der beste und evtl. Auch einfachste Weg

    Grüsse jürgen

    Aktuell macht sie sich nur sorgen das sie trotz das ihre Tochter in Spanien sie einlädt sie auch bei einem Visa Agent trotzdem nach bangkok muss da man sie dort persönlich befragen und fotografieren möchte.....mmmmhhhhh

  10. #9
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.264
    Begeisterung klingt anders......

    aber nunja, bemüh Dich einfach weiter, wird schon klappen

  11. #10
    Avatar von mitchel

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    79
    Tipp: Les dir mal auf der Botschaftsseite das Vorgehen bei einem Besuchsvisum durch und wenn du dann noch Fragen hast melde dich wieder...

    Deine Aussagen sind falsch. Ihre Tochter kann nichts beantragen!!!

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachzug von volljährigem thail. Sohn nach D möglich ?
    Von lucky2103 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.14, 10:27
  2. Einladung nach Deutschland
    Von richie2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.09, 07:10
  3. Kein SMS Versand mehr nach TH möglich !?
    Von Tormentor im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 23:25
  4. "Durchchecken" mit Emirates nach Samui möglich??
    Von Daniel73 im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 11:41