Ergebnis 1 bis 10 von 10

Einladung?

Erstellt von smile, 24.06.2012, 17:53 Uhr · 9 Antworten · 1.148 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von smile

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    202

    Einladung?

    wir möchten ein Besuchervisum beantragen
    wir haben schonmal bei einem Büro angerufen und die sagten ich sollte eine Einladung mitbringen.also ich möchte das meine Freundin nach Deutschland kommt mich zu besuchen.
    was muss den in der Einladung drinstehen?kann man sowas nicht erst im Büro machen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Harry Forster

    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    69
    lies doch mal hier nach: Deutsche Botschaft Bangkok - Visabestimmungen

    nach allem was ich gehört habe, sollte deine Freundin am Besten uralt oder steinreich oder beides sein. Die Botschaft muss zu der Überzeugung kommen, dass deine Freundin nicht vorhat in D zu bleiben oder in D zu arbeiten. Rückkehrwilligkeit

  4. #3
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    du must in Deinen Einwohnermeldeamt eine Verpflichtungserklärung beantragen. Bring eine Verdienstbescheinigung mit. Ferner die Passdaten Deiner Freundin. Wo sie gemeldet ist. Ferner brauchst Du noch eine Krankenversicherung für 90 Tage (ADAC). Die Einladung mit der Krankenversicherung schickst Du ihr per Express.
    95 % aller Einladungen werden abgelehnt. Hat Sie bereits Kinder kann es funktionieren. Oder Du sendest ihr Geld als Sicherheit.

  5. #4
    Avatar von smile

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    202
    ich flieg zur ihr hin und wir gehen gemeinsam auf die Botschaft
    in dem Fall muss ich ihr doch keine Einladung per Post senden oder?die Krankenversicherung bringe ich ihr auch mit vom ADAC

  6. #5
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823
    Zitat Zitat von hell Beitrag anzeigen
    du must in Deinen Einwohnermeldeamt eine Verpflichtungserklärung beantragen. Bring eine Verdienstbescheinigung mit. Ferner die Passdaten Deiner Freundin. Wo sie gemeldet ist. Ferner brauchst Du noch eine Krankenversicherung für 90 Tage (ADAC). Die Einladung mit der Krankenversicherung schickst Du ihr per Express.
    95 % aller Einladungen werden abgelehnt. Hat Sie bereits Kinder kann es funktionieren. Oder Du sendest ihr Geld als Sicherheit.
    Die hälfte was du geschrieben hast ist quatsch.
    Hört sich fast so an das du noch nie nen Schengenvisum beantragt hast.
    War deine Frau vorher in Deutschland oder haste direkt nen Heiratsvisum
    beantragt.
    Und noch eins es ist immer von Vorteil wenn der Einlader mit auf der Botschaft erscheint
    und auch mit Vorspricht.Viele sind der willkür der Sachbearbeiterinnen ausgesetzt.
    Glückwunsch nachträglich zur Hochzeit.

  7. #6
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    ....also ich möchte das meine Freundin nach Deutschland kommt mich zu besuchen.
    ...
    Hilfreich könnte auch sein, falls sie schon mal im Schengenraum (Schweiz nicht vergessen) war und zurückgekehrt ist, dieses anzugeben.

  8. #7
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    Du must ihr Geld aus Konto legen. So wird sichergestellt, daß sie über Geld verfügt.

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    So so ... und Du meinst das fällt Niemanden auf, wenn auf einmal ein großer Geldeingang auf dem Sparbuch zu verzeichnen ist, anstatt regelmäßiges Einkommen über einen gewisse Zeitraum

  10. #9
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    Meine Frau hat mich auch für 90 Tage besucht. Nun sind wir verheiratet. Sie ist übrigens eine wundervolle Frau. Man muss es nur wollen.

  11. #10
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    ich flieg zur ihr hin und wir gehen gemeinsam auf die Botschaft
    So naiv war ich auch, als ich meine jetzige Frau das erste mal in die Schweiz einladen wollte. Als wir gemeinam aus der Botschaft gekommen sind verstanden wir die Wet nicht mehr, warum das Visum abgelehnt wurden... Ich habe erst nachher gelernt, dass eine solche Einladung sehr gut vorbereitet werden muss, damit es auch klappt. Falls man selber nicht weiss wie man amm besten vorgeht, gibt es Laute die sich darin gut auskennen...

Ähnliche Themen

  1. Einladung
    Von Maenamstefan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 19:49
  2. Fon Einladung
    Von Talkrabb im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.07, 15:11
  3. Orkut Einladung?
    Von Talkrabb im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 20:33
  4. Einladung bei Familienzusammenführung
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 23:37
  5. Gastgeschenk bei Einladung
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 18:26