Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 111

Einige Tage Auszeit für Wingman

Erstellt von wingman, 21.08.2006, 13:51 Uhr · 110 Antworten · 7.795 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Hallo,
    keine Sorge, passiert nicht. Die Reihenfolge schaut inzwischen so aus,Gesundheit auf Vordermann bringen, parallel dazu den Ausstieg aus diesem Land forcieren.
    Wenn ich wieder soweit fit bin schauen was ich mitnehmen möchte (viel wird das nicht sein). Persönliche Sachen, Papiere, die Festplatten meines Computers, vielleicht das Innenleben meines schnellen Rechners. Müsste bequem in einen Koffer mit hineinpassen.
    Und irgendwann Arbeitsagentur und ARGE: Leck Arsch :-))

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Hey @Wingman
    schoen wieder von Dir zu lesen!
    Zieh Dein Ding durch,ich bin mit Herz und Gedanken bei Dir.
    Bei mir wirds noch was dauern aber auch ich sehe meine langfristige Zukunft in Thailand.
    Hoffe was von Dir lernen zu koennen

    der
    Lothar aus Lembeck

  4. #43
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    @ Loddar, wenn der Wingman noch einen Job hier hätte -oder Aussicht darauf- würde es bei ihm auch wohl noch dauern... aber so macht er nun das richtige, bevor er hier ins Bodenlose fällt.

    Viel Glück, Gesundheit und Erfolg, Peter

  5. #44
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Zitat Zitat von wingman",p="391741
    Hallo,
    .. parallel dazu den Ausstieg aus diesem Land forcieren.
    ...Und irgendwann Arbeitsagentur und ARGE: Leck Allerwertesten :-))
    und dann von Gelegenheitsjobs in Thailand leben (oder eine kleine Werkstatt von der Frau eröffnen lassen)?
    Ich wünsche Dir auch viel Glück, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich Deine Frau nicht auch durch die Heirat mit einem Deutschen etwas besser stellen möchte (ist meiner Meinung nach auch völlig legitim diese Erwartung).
    Wenn ichs noch recht weiss, ist sie ja auch einige Jährchen jünger als Du und hatte bestimmt auch eine Vorstellung dessen, was eine Heirat mit einem Europäer so mit sich bringt.

    Würde es Dir gönnen, wenn Eure Beziehung dies aushält, denke aber, dass Du sie schwer entäuschen wirst, wenn Du ein (sehr) einfaches Leben in Th leben möchtest.
    Da kannst Du vorher mit ihr noch so oft geredet haben, sie wird sich nicht vorstellen können, dass ein Falang ohne Geld nach Th auswandert, dann auch noch heiratet und vom Haushaltseinkommen eines normalen Thais leben möchte.

    Grüsse,
    Peter

  6. #45
    ray
    Avatar von ray

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Zitat Zitat von Peter65",p="392722
    Zitat Zitat von wingman",p="391741
    Hallo,
    .. parallel dazu den Ausstieg aus diesem Land forcieren.
    ...Und irgendwann Arbeitsagentur und ARGE: Leck Allerwertesten :-))
    Ich wünsche Dir auch viel Glück, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich Deine Frau nicht auch durch die Heirat mit einem Deutschen etwas besser stellen möchte
    Grüsse,
    Peter
    Servus,

    er wird seine Freundin in Thailand heiraten (wie er in einem anderem Beitrag geschrieben hat), dann mit ihr nach Deutschland ziehen, ihre beiden Kinder im Sinne der Familienzusammenführung(das gibt 2 x Kindergeld) herüberholen (wie er in einem anderem Beitrag geschrieben hat)und sie wird sich von ihm noch ein Drittes machen lassen.Das gibt wieder Kindergeld und eine große Sozialwohnung. Damit ist seine Freundin schon wesentlich besser gestellt, als in ihrem Dorf mit Plumsklo und offener Kochstelle im Isaan! Noch besser stellt sie sich dann, wenn sie die "Unbefristete" hat und sich Scheiden lässt ;-D

    Ich wünsche so ein Schicksal diesem Träumer wirklich nicht! Aber ein bißchen mehr nachzudenken und von dieser Isaan-Romantig in die Wirklichkeit zurückzukommen wäre sicherlich dienlich für ihn.

    Gruß Ray

  7. #46
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    @Ray
    Nein, nein, Wingis Plan sieht doch jetzt so aus:

    Die Reihenfolge schaut inzwischen so aus,Gesundheit auf Vordermann bringen, parallel dazu den Ausstieg aus diesem Land forcieren.....
    Und irgendwann Arbeitsagentur und ARGE: Leck Allerwertesten :-))
    Und ob seine Frau dann mit diesem Lebensstil zu begeistern sein wird, wage ich doch stark zu bezweifeln.

    Und Uli meint dazu:
    aber so macht er nun das richtige, bevor er hier ins Bodenlose fällt.
    Uli, hier fällt er wenigstens recht weich, was denkst Du wie lange die Family im Isaan (v.a. seine Zukünftige) das von ihm favorisierte Leben mitmacht? Ihn womöglich auch noch unterstützt?

    Ein Bekannter von mir dachte auch so ähnlich, die Familie dort hat aber nicht ganz verstehen wollen, warum sie den Falang unterstützen soll wo das doch eigentlich andersrum gedacht war


    Wie gesagt, selbst wenn seine Freundin ihn wirklich lieben sollte: das reicht in den allermeisten Fällen leider nicht aus. Ein bisschen Standardverbesserung ist sicherlich gewünscht. Zumal da ja auch schon 2 Kiddies sind, die ja evtl. mal auf eine bessere (sprich teurere) Schule gehen möchten (ich weiss was das kostet, das kann man von einem normalen thail. Verdienst nicht zahlen).

    nochmal @Ray
    Ich wünsche so ein Schicksal diesem Träumer wirklich nicht! Aber ein bißchen mehr nachzudenken und von dieser Isaan-Romantig in die Wirklichkeit zurückzukommen wäre sicherlich dienlich für ihn.
    Das würde tatsächlich nicht schaden

    Ich denke sie wird entäuscht sein.
    Grüsse,
    Peter

  8. #47
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Zitat Zitat von Peter65",p="392922
    ....Ich denke sie wird entäuscht sein.
    ...
    tach ray + peter,

    kann ja der wingmann richtig froh sein, dass ihr seine verlobte besser kennt ;-D

    gruss

  9. #48
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Hallo,
    ich war laenger am überlegen ob ich mich dazu äussern soll. Erstens gibt es nur ein Kind das derzeit dort in die Schule geht und auch ganz gut in den Leistungen ist. Das Haus ist sicher im Vergleich zu unseren Massstäben einfach und trotzdem kann man einiges daraus machen. Sehr einfach sogar, die einfache Konstruktion macht es mir leicht.
    Plumsklo haben wir dort nicht :-), wenn auch das Hongnam bei viel Regen sein unappetitliches Eigenleben entwickeln kann.
    Ich arbeite an diesem Problem.
    Bislang wollte sie immer ums verrecken nach Deutschland, inzwischen hat sie einiges verstanden. Arbeit gibt es keine, der anfänglich gute Verdienst in Deutschland relativiert bei den Lebenshaltungskosten. Sie schlug von allein ein Leben in Thailand vor, nannte mir mehrere ihrer Ideen.
    Ray nennt mich einen Träumer, ist man ein Träumer wenn man nicht mit 100.000,-Euro im Rücken ins LOS geht?
    Gehe ich dort unter habe ich es zumindest versucht. Hier gehe ich auch unter. Ich falle weich? Wohl kaum wenn man am ende vielleicht im Dreck lebt.
    Welche Alternative hätte ich hier? Ich warte bis August 2007, schön dann falle ich in Hartz IV. Mit der Aussicht bist zum erreichen meiner Rente nie wieder "Licht" am Horizont zu sehen. Werde vielleicht noch Mitglied in Deutschlands neuer "Spatenarmee", die gabs schon einmal unter Adolf :-). Die Anfänge sind schon dafür vorhanden.

    Um es vorweg zu nehmen, ich jammere nicht, ich sehe es so wie es ist.
    Montag war ich bei der Arbeitsagentur, die Frau war diesmal ganz gut. Fände ich Arbeit im Süden Deutschlands würde man mir den Umzug zahlen, sogar Überbrückung.
    Tönt gut, nur Arbeit gibt es keine, eine Stelle in ganz Deutschland, in NRW. Und die war schon besetzt............, dann gibt es die Zeitarbeitsfirmen. Die zahlen mir 6-7 Euro in der Stunde, bei Steuerklasse I bleibt mir kaum mehr als jetzt. Nur das die Fahrtkosten etc. dazu kommen.

    Mein Fahrplan ist einfach:
    Gesundheit flott bekommen, Frau heiraten, zusehen das ich sie hier nach D bekomme. Und dann sehen was wir tun werden, die Kleine bleibt vorerst in ihrer gewohnten Umgebung bis wir uns entschieden haben.
    Ohne Arbeit wird man ihrem Zuzug wohl auch nicht ohne weiteres zustimmen.
    Auf Dauer wird sie ohne ihre Tochter hier nicht bleiben wollen.
    Die Tendenz geht sehr stark nach Thailand.
    Ohne Arbeit heist es irgendwann Sawasdee Germany........

  10. #49
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Ich sehe es ähnlich wie Peter.

    Was willst du denn machen im Isaan, Wingman? Gibt es denn dann noch Geld aus Deutschland auf legalem Wege?

  11. #50
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Einige Tage Auszeit für Wingman

    Ich denke sachlicher Kritik und Denkanstößen wird der Wingman sich nicht Verschließen.


    Aber hört doch bitte damit auf dem Wingman erklären zu wollen wie seine Frau bzw. Fam. Tickt


    Kennt ihr diese Persönlich????





    acki08

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.12, 16:34
  2. 4 Jahre Auszeit
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.03, 07:44
  3. Auszeit!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.01, 00:26