Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 62 von 62

Eingewöhnungsphase

Erstellt von Thai2009, 04.01.2010, 19:11 Uhr · 61 Antworten · 7.878 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von tomtom24",p="815494
    Als nur noch scharf und ohne jeden weiteren Geschmack empfindet man eigentlich nur, wenn man nicht scharf gewohnt ist...
    FULL ACK!

    BTW, ich kenne in Stuttgart Degerloch ein Thai Restaurant das schon recht authentisch und IMO sehr lecker kocht, aber bei 16 EUR für ein Phad Kraphao Gai und über 10 EUR für einen Som Tam vergeht mir der Appetit, wenn ich überlege, was die Speisen im Ursprungsland kosten Und dabei achte ich beim Essen gehen eigentlich garnicht so auf den Preis

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Patpong

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    122

    Re: Eingewöhnungsphase

    Habe Kontakt zu verschiedenen Koechen in Thailand. Die Burschen arbeiten in den besten Haeusern in BKK oder Hua Hin.
    Alle sagten mir, dass nur diejenigen scharf (sehr scharf) kochen, die nicht kochen koennen. Die typische Schaerfe stammt aus alten Tagen. Man hat damals fast alles gegessen, was so am Wegesrand wuchs bzw daherkrabbelte. So wurde gewuerzt, bis der Arzt kam um den eigentlichen Geschmack nicht ertragen zu muessen. Die scharfe Fuetterung sieht man heute fast nur noch auf dem Lande oder eben bei den Buergern, die vom Lande in die grosse Stadt kamen.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567