Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Eingewöhnungsphase

Erstellt von Thai2009, 04.01.2010, 19:11 Uhr · 61 Antworten · 7.887 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Eingewöhnungsphase

    Der Laden in der Langen Reihe ist mir zu teuer, in dem Laden am Berliner Tor war ich zuletzt als er noch Asia Mekong hieß zu der Zeit war der Laden ganz ok. Wenn wir in HH sind kaufen wir meist bei Vinh Loi am Klosterwall ein.

    Der Wat in HH ist übrigens nach Tonndorf umgezogen

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Eingewöhnungsphase

    ps.

    Linke Seite ist der Shop - Lange Reihe,

    hallo UAL,

    krieg meine Frau nicht dazu in ein Thairestaurant zu gehen,

    waqhrscheinlich weil sie auch gern einfache scharfe Isaansachen ist - die man da so wohl nicht bekommt

    Gruss
    Joerg

    meine Frau kocht ja in einem Asiarestaurant am Jungfernstieg,

    hauptsaechlich geschaeftsleute gehen da essen -
    aber selbst isst sie die Sachen nicht,

    aber ist sowieso mehr Asia modern Streetfood - wenn man das so nennen kann

  4. #43
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von aalreuse",p="809799
    Der Laden in der Langen Reihe ist mir zu teuer, in dem Laden am Berliner Tor war ich zuletzt als er noch Asia Mekong hieß zu der Zeit war der Laden ganz ok. Wenn wir in HH sind kaufen wir meist bei Vinh Loi am Klosterwall ein.

    Der Wat in HH ist übrigens nach Tonndorf umgezogen
    Stimmt Asia Mekhong hiess er mal - einen Asia Mekhong gibts noch bei uns in Wandsbek - und da geht meine Frau dann Nudeln und Saucen und Chilli einkaufen.

    Tonndorf ist ja zwischen Wandsbek und Rahlstedt - aber
    in den WAT geht sie/wir sowieso nicht.

  5. #44
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Eingewöhnungsphase

    ist wohl wie auch hier, in eine thairestaurant wollen die wenigsten gehen dafuer das es nicht so schmeckt wie zuhause auch noch teures geld bezahlen. ist zumindestens bei den maedels die ich kenne so, ein teil hat zwar man in lokalen gearbeitet aber zum essen wollen die nicht dahin.

    ist wohl mit jedem eingedeutschten essen so ob grieche, italiener oder sonstwoher schmeckt alles nicht so wie im ursprungsland.

    und dann bekommt man vielleicht ja auch noch kontakt zu anderen thai absolutes nogo ;-D


    mfg lille

  6. #45
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Eingewöhnungsphase

    Ich war am Anfang einmal mit meiner Frau in einem Thai-Restaurant in unserer Nähe.

    Es hat Ihr überhaupt nicht geschmeckt: die Tom Yam Gung-Suppe sei Spülwasser, meinte Sie....

    Abschliesender Kommentar: wir bräuchten da nicht mehr hingehen, das kann sie zuhause besser kochen!


    Thai-Restaurant´s in DE sind wohl doch nur was für Farang´s die zuhause kein Thai-Food bekommen... ;-D

  7. #46
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von Luftretter",p="809880
    Thai-Restaurant´s in DE sind wohl doch nur was für Farang´s die zuhause kein Thai-Food bekommen... ;-D
    vor allem für die, die noch nie in thailand waren.

  8. #47
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von Luftretter",p="809880
    Thai-Restaurant´s in DE sind wohl doch nur was für Farang´s die zuhause kein Thai-Food bekommen... ;-D
    vor allem für die, die noch nie in thailand waren.[/quote]

    ....Eben diese; die sind dann ganz überrascht wenn sie mal in Th Urlaub machen, dass dort das Essen gaaanz anders schmeckt und viiiel besser! Übrigens: Kokosnussmilch kaufen wir bei "Penny", die ist dort am günstigsten oder bei Lidl wenn Asiawochen sind. (Diese Läden gibts sicherlich auch in Norddeutschland).

  9. #48
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Eingewöhnungsphase

    So ging es mir mit Chinesischer Kueche. Was ich hier in Thailand in chinarestaurants gegessen habe, hat ueberhaupt keine Aehnlichkeit mit dem Essen in Dland in Chinarestaurants.

  10. #49
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von Luftretter",p="809880
    Thai-Restaurant´s in DE sind wohl doch nur was für Farang´s die zuhause kein Thai-Food bekommen... ;-D
    Nun, das die Speisen nicht so scharf gewürzt werden, damit die Deutschen überhaupt zulangen können, ist bekannt.

    Meine Süße hat für sich z.B. festgestellt, das viele Gerichte viel mehr verschiedene Aromen entfalten können und besser schmecken, wenn man nicht alles mit Chili erschlägt.

    Auch liegt es in der Natur der Sache, das es hier in Deutschland anders schmeckt, da a) zum Teil ganz andere Zutaten genommen werden (müssen) b) und allein der Aufenthaltort Deutschland nicht das nötige feeling suggeriert

    Ferner sind viele Thairestaurants kar keine Thairestaurants. Tatsächlich stehen oft Chinesen, Vietnamesen oder Malayen am Wok. Da es aber fast an jeder Straßenecke Chianrestaurants gibt schreiben manche einfach Thailand an die Tür.....

  11. #50
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von aalreuse",p="809947
    Ferner sind viele Thairestaurants kar keine Thairestaurants. Tatsächlich stehen oft Chinesen, Vietnamesen oder Malayen am Wok. Da es aber fast an jeder Straßenecke Chianrestaurants gibt schreiben manche einfach Thailand an die Tür.....
    Und Thailändisch ist es aber doch, da man ja mal mit einem thailändischen Koch zusammen in der Küche stand und ihm über die Schulter schaute.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte