Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Eingewöhnungsphase

Erstellt von Thai2009, 04.01.2010, 19:11 Uhr · 61 Antworten · 7.883 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.278

    Re: Eingewöhnungsphase

    @Thai2009

    dann bist du ja auf dem richtigen Weg, meine Frau kennt hier viele Thais, aber sie hat nur mit ganz wenigen guten Frauen Kontakt, die anderen werden gegrüßt aber nicht eingeladen.

    Mach ich genauso mit Deutschen Bekannten, übrigens die meisten Männer die an den Thaifrauen dranhängen, kannst Du
    eher vergessen, das sind die eigentlich zu vermeidenden
    Bekanntschaften, zumindestens für mich.....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von rolf2",p="809380
    ...übrigens die meisten Männer die an den Thaifrauen dranhängen, kannst Du
    eher vergessen,....
    moin,

    ... sind wie du und ich ggf. gar member des boards hier

    kann da bis auf eine ausnahme, besagter war noch nie im los weiss jedoch alles besser,
    o.g. net bestätigen.


  4. #23
    Avatar von Thai2009

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    175

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von rolf2",p="809380
    @Thai2009
    übrigens die meisten Männer die an den Thaifrauen dranhängen, kannst Du
    eher vergessen, das sind die eigentlich zu vermeidenden
    Bekanntschaften, zumindestens für mich.....

    Das ist mir auch schon einige Male aufgefallen! ;-D

  5. #24
    Avatar von Thai2009

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    175

    Re: Eingewöhnungsphase

    Aber es waren auch nette Bekanntschaften dabei! :bravo:

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.278

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von tira",p="809384
    moin,

    ... sind wie du und ich ggf. gar member des boards hier

    kann da bis auf eine ausnahme, besagter war noch nie im los weiss jedoch alles besser,
    o.g. net bestätigen.

    Tja, tira, ich bin da sehr wählerisch und anspruchsvoll, mit den "meisten" kann ich eigentlich nichts anfangen, d.h. allerdings nicht, daß ich deswegen den Stab über sie brechen würde,

    meine Zeit ist mir einfach zu wichtig um sie mit Langweilern
    zu verbringen, und die meisten Leute langweilen mich halt

  7. #26
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Eingewöhnungsphase

    Vieles wurde schon geschrieben, das meiste davon recht sinvoll. Die Ausführungen zu der örtlichen Thaiszene haben ihre Berechtigung, werden aber auch oft etwas übertrieben.
    Halte einfach auch Deine Augen und Ohren offen, die Damen aus dem Milieu welche eine "Gefahr" darstellen könnten erkennst Du als Farang auch recht schnell.

    Meine Frau hält´s genau so:
    Zitat Zitat von rolf2",p="809380
    meine Frau kennt hier viele Thais, aber sie hat nur mit ganz wenigen guten Frauen Kontakt, die anderen werden gegrüßt aber nicht eingeladen.
    Ansonsten: zeige Deiner Frau, wie Sie mit dem Bus in die nächste größere Stadt kommt (...und auch wieder zurück ) mit Glück gibt´s dort einen Thai/Asiashop. Dann kann Sie schonmal alleine einkaufen gehen.
    Sorge bei den momentanen Temperaturen dafür, das sie warme Klamotten hat, sonst kann sie schnell richtig krank werden, da sie (noch) nicht über ein entsprechendes Immunsystem verfügt.
    Sie wird sich in der Wohnung sicher irgendwo ein Platz wünschen,für Buddha und die Opfergaben. Falls (noch) nicht vorhanden, drucke Ihr ein Bild vom König zum Aufhängen aus. (Beim nächsten Heimatbesuch wird dann ein richtiges gekauft)

    Und wenn der Sprachkurs losgeht, dann findet sie evtl. dort weitere Freunde/innen.

  8. #27
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von Thai2009",p="809376
    @rolf2

    So will ich es eigentlich auch halten. Aber mit den Rechten war sie schon durchaus vertraut! :-) Auf dem GI haben die Frauen sich gegenseitig entsprechende Literatur kopiert: "Mein Rechte als Thai in Deutschland!" ;-D Aber du hast schon recht, sie soll schließlich hier gleichberechtigt und selbständig leben und auch ihre eigenen Erfahrungen machen. Und ich habe auch den Eindruck, das hier in der Umgebung es noch nicht so extrem ist, wie in mancher Großstadt. Ich möchte auch unnötigen Ärger fernhalten.
    Dann nochmal das hier. Das beste was ich in der Beziehung bisher gesehen habe

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=39179&start_t=0

  9. #28
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Eingewöhnungsphase

    Zitat Zitat von tira",p="809384

    kann da bis auf eine ausnahme, besagter war noch nie im los weiss jedoch alles besser,
    o.g. net bestätigen.
    die gibt es auch.
    am schlimmsten sind die wichtigtuer und tratschen, auch die in den foren.
    man könnte sie auch trockendock-thailandexperten nennen.

  10. #29
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Eingewöhnungsphase

    Die größten Hürden sind nach meiner Erfahrung die Sprachschwierigkeiten und die Langeweile.

    Man braucht viel Gedult und Verständnis auf beiden Seiten und vor allem darf man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Thaifernsehen über Satellit, vorsichtiger Kontakt zu "einheimischen" Thais, ein Vollzeitsprachkurs sind da sicher hilfreich. Die beste Freundin meiner Frau war ja vorher hier nach D-Land gekommen..... hätte ich nicht schon eine Telefonflat gehabt, hätte ich sie dann mit Sicherheit schalten lassen.... ;-D

    Und lasse ihr die notwendige Zeit sich an den neuen Lebensraum anzupassen, mit Druck erreicht man gar nichts. Sei aber auch bereit dich anzupassen... Vor der Tür die Schuhe ausziehen, Reis statt Kartoffeln, den kleinen Hausaltar im Eingangsbereich der Wohnung,...lasse ihr etwas Umgestaltungsfreiheit. Sind noch Gegenstände in der Wohnung welche von Vorgängerinnen benutzt wurden..... am besten gleich entsorgen..... Wir haben in den ersten drei Jahren die Wohnung komplett neu eingerichtet. Das ging bei den Bettdecken und der Bettwäsche los....

  11. #30
    Avatar von Patpong

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    122

    Re: Eingewöhnungsphase

    Grundsaetzlich finde ich den Beitrag von Aalreuse o.K. ! Nur die Sache mit den Schuhen kann ich so nicht nachvollziehen. In Thailand kann ich diesen Brauch akzeptieren, muss es ja auch. Bin ja Gast dort. In Deutschland ist es eben anders und daran
    muss sich eben "der Gast" gewoehnen. Das ist doch fair und foerdert die Gesundheit. Ich bin mal in BKK ueber einen Haufen Schuhe gestolpert und war danach mehr als vier Wochen "GEHBEHINDERT".

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte