Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Eine Geschichte mit Happy End

Erstellt von Jumble, 03.10.2006, 22:49 Uhr · 12 Antworten · 3.563 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jumble

    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    16

    Eine Geschichte mit Happy End

    Schönen guten Abend liebe Gemeinde!

    Nach langer Abwesenheit möchte ich auch mal wieder einen Beitrag zu diesem Forum leisten.

    Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich zum ersten Mal einen Eintrag hier gemacht. Meine Freundin und ich haben damals zum ersten mal über die konkreten Heiratspläne nachgedacht und viele hilfsbereite Mitglieder haben mir tatkräftig beim Behörderkrieg unter die Arme gegriffen. Deshalb an dieser Stelle noch mal mein herzlichsten Dank. Auf Heiligabend war es dann soweit. Mein lieber Schatz pünktlich als Weihnachtsgeschenk nach Deutschland. Sie hatte ein Heiratsvisum bekommen, aber der Weg dorthin war auch lang uns steinig. Wir haben die ersten Wochen hier sehr genossen und der erste Winter gefiel Ihr auch sehr gut (im Sauerland hatten wir bis -17 Grad, etwas ganz neues wenn man noch nie Temperaturen unter 15 Grad kennengelernt hat). Eigentlich hatten wir uns vorgestellt das Heiratsvisum noch mal zu verlängern um in aller Ruhe im Mai zu heiraten, da unsere Ziele schon feststanden.

    Leider ließ sich die Ausländerbehörde auf keine Tag mehr ein, sodass wir 3 Wochen vorher alles recht kurzfristig planen mussten. Natürlich kam die letztendliche Entscheidung für Familie und Freunde sehr überraschend, aber bei solchen Entscheidungen zählen keine anderen Interessen. Also war es kurze Zeit später soweit und wir haben Mitte März geheiratet. Auch wenn der Alltag und die unterschiedliche Kultur manchmal das Leben nicht einfach machen, möchte ich meinen lieben Schatz um nichts in der Welt mehr missen.

    Und an dieser Stelle geht auch ein ganz dickes Lob an meinen Schatz. Sie war zuvor noch niemals in Deutschland und hat sich super angepasst und eingelebt. Sie ist sehr kontaktfreudig und verstand sich von Anfang an sehr gut mit meiner Familie und Freunden. Andererseits mögen meine Familie und meine Freunde sie auch sehr. Sie hat ein sehr offenes und herzliches Lächeln was es schwer macht ihr sauer zu sein.

    Ich habe bereits mehrfach gelesen dass man im Alltag oft dazu neigt der Einfachheit halber in Englisch zu sprechen. Leider geht uns das auch so. Aber eigentlich braucht mein Schatz das nicht, denn sie lernt schnell und sehr gut. Sie hat seit April 2 Kurse bei der VHS gemacht und kann mittlerweile alles alleine erledigen. Sie hatte vor kurzem ein Vorstellungsgespräch bei MC D. zu dem sie auch alleine gegangen ist und der Personalchef war begeistert von Ihren Kenntnissen (ich habe draußen gewartet und später mit ihm gesprochen). Sie hat eine sehr saubere und klare Aussprache und ich kenne kaum jemanden der so gut Sprechen und Schreiben in so kurzer Zeit lernt. Sie hat sogar mittlerweile vor zwei Wochen ihren ersten Job in Deutschland (bei MC D. denn sie hat die Stelle bekommen) angetreten. Ich bin sehr stolz auf sie.

    Aber natürlich ist nicht immer alles perfekt. Manchmal kann einen die unterschiedlichen Kultur schon den letzten Nerv rauben. Vor allen Dingen die Eifersucht. Aber ich versuche darüber wegzusehen, dann ich weiß dass es nur aus Liebe ist.

    Aber im Großen und Ganzen muss ich sagen dass ich sehr glücklich mit meiner Entscheidung bin und ich nichts bereue. Ich würde mich freuen wenn auch andere Menschen auf diesem Weg ihr Glück finden.

    In diesem Sinn.......tausend Grüsse an alle!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nuicy

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    26

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Hallo jumble!

    Das ist schön zu lesen mein Schatz!


    LOL


  4. #3
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    :???:

  5. #4
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Ein paar kleine Geheimnisse sind doch ok, oder ?

    René

  6. #5
    Avatar von Jumble

    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    16

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Zitat Zitat von Rene",p="405557
    Ein paar kleine Geheimnisse sind doch ok, oder ?

    René
    Guten Abend Rene, was meinst Du mit Geheimniss?

  7. #6
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Das ist jetzt aber gemein von Dir. Vorhin war da noch kein Foto drin.

    Wünsch euch alles erdenklich Gute. Sollte es euch mal nach Berlin verschlagen, einfach mal melden.

    René

  8. #7
    Avatar von Nuicy

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    26

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Hallo Rene,

    Ich kann vielleicht besser englisch sprechen:-)

    I just edit and put in pictue. About Berlin, we imagine to visit Berlin too. Since i arrived in Germany... So I want to visit Berlin one time! Would be so nice!

    Greeting

  9. #8
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Hallo Jumble,
    freut mich zu lesen, dass auch andere Sauerländer ein ähnliches Glück mit ihrer Mia haben wie ich.
    Bei uns hat der Kampf mit den Behörden gerade solange gedauert, das sie den letzten Winter nicht mehr mit erleben musste, und erst im Mai hier ankam. Ich bin mal gespannt, wie sie bei unter -10° reagieren wird.
    Leider greifen auch wir noch viel zu häufig zur englischen Sprache. Und meine Toy ist leider auch kein Sprachgenie, was vielleicht auch schon ein bisschen mit ihrem Alter erklärt werden kann (fast 44). Sie hat doch ziemliche Probleme mit der deutschen Aussprache. Daher ist an ein eigenes Vorstellungsgespräch im Augenblick im Traum noch nicht zu denken. Dann dauerts halt ein wenig länger, aber das wird auch schon noch werden, denn den unbedingten Willen, Deutsch zu lernen, hat sie auf jeden Fall.
    Aber im Großen und Ganzen muss ich sagen dass ich sehr glücklich mit meiner Entscheidung bin und ich nichts bereue. Ich würde mich freuen wenn auch andere Menschen auf diesem Weg ihr Glück finden.
    Kann ich nur voll und ganz unterschreiben.

    Gruß
    bodo9

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.808

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    alles Gute Euch beiden


  11. #10
    Avatar von mawi

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    126

    Re: Eine Geschichte mit Happy End

    Glückwunsch!

    Das hört sich alles gut an!

    Schön auch, wenn mal was Positives extra berichtet wird Macht vielleicht auch anderen wieder Mut.

    Hätte der Thread mit: "Hilfe, was hab ich mir nur angetan ..." begonnen, wäre er jetzt schon zehn mal so lang, aber das nur nebenbei.

    Gruß Mawi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Geschichte...
    Von Nongkhai-Tom im Forum Literarisches
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:18
  2. Und wieder eine Geschichte
    Von traveler im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 21:19
  3. Eine kleine Geschichte
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.04, 06:49
  4. Ed & Boo, eine Geschichte aus dem Leben
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 13:10