Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

Erstellt von guenny, 05.05.2006, 15:51 Uhr · 30 Antworten · 2.917 Aufrufe

  1. #1
    guenny
    Avatar von guenny

    Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    Die Innenminister der Länder haben sich über einen Kompromiss zur Einbürgerung verständigt. Bewerber um die deutsche Staatsbürgerschaft müssen künftig bundesweit Sprachtests und Einbürgerungskurse absolvieren. Die erfolgreiche Teilnahme soll überprüft werden.
    Quelle

    Die Hardliner haben sich auf jeden Fall nicht ganz durchgesetzt, Einbürgerungskurse sind ja nicht verkehrt.
    Allerdings sind länderspezifische Anpassungen möglich, die Bayern werden da wohl ein feierliches Gelöbnis verlangen.
    Günny

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    sieh mal hier

    René

  4. #3
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    Danke (rotwerd)
    Günny

  5. #4
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    Zitat Zitat von günny",p="342703
    Allerdings sind länderspezifische Anpassungen möglich, die Bayern werden da wohl ein feierliches Gelöbnis verlangen.
    Günny

    Ich finde ein Gelöbnis garnicht so falsch. Warum sollte man so einen Tag mit der Übergabe einer Urkunde nicht dokomentieren und besonders hervor heben.

    Es ist ein Schritt in eine neue Heimat, mit vielen neuen Aspekten, Rechten und Pflichten. Es soll doch der Wille und die Liebe zur neuen Heimat gezeigt werden und wer dann ehrlich und mit allen Sinnen dabei ist wird gerne ein Gelöbnis sprechen, oder zumindest der Fahne seinen Eid geben.

    Da viele der deutschen Teilländer dem Förderalismus anhängen, das noch aus Regentschaftszeiten begründet liegt, sollte es auch rechtens sein einen Tag besonders zu schmücken. Da nun Bayern dem Förderalismus besonders zugetan ist, finde ich es richtig ein Gelöbnis im feierlichem Rahmen zu machen.

    Man sollte daran denken, so ein Neubürger, der nun in den deutschen Staatenverband eingegliedert wird, die Möglichkeit hat ein Amt auszufüllen das auch Hohheitsbefugnissen hat.

    Ich weis von einigen Städten die auch Jungbürgerfeiern durchführen, die dann auch bei den Betroffenen besonders gut ankommen. Ins besondere bei Eltern und Anverwandten, die dann mit Eifer dabei sind.

    Gruss -------------- Rainer

  6. #5
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    na zum glucek haben wir eh nicht vor je wieder in diesem beknackten land zu leben,vielleicht wollen die ja von mir auch noch ne teilnahme an nem einbuergerungskurs,da ich sch 12 jahre weg bin :???:
    also ich finds doof

    gruesse matt

  7. #6
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    @BigChang

    .....neu einbürgern nicht, nur der Führerschein wird eingezogen, weil Du solange auf der falschen Straßenseite gefahren bist.....

  8. #7
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    Zitat Zitat von ChangLek",p="343000
    @BigChang

    .....neu einbürgern nicht, nur der Führerschein wird eingezogen, weil Du solange auf der falschen Straßenseite gefahren bist.....
    nene,wir fahren hier auf der richtigen seite,historisch gesehen

    gruesse matt

  9. #8
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    ach so,fuehrerschein habe ich schon seit jahren keinen deutschen mehr

    gruesse matt

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    Hallo Big Chang,
    jetzt kann ich bald wieder 30 Tage üben, das Autofahren auf der "richtigen" Seite. Letztesmal hatte ich mit dem Motorrad ernsthafte Probleme damit und meine Verlobte versetzte mir zur Erinnerung mehrmals einen Knuff in die Seite (ungefähre Übersetzung: fahr gefälligst vernüftig !!).
    Denke in der Stadt lässt sie mich noch nicht auf die Allgemeinheit los ;-D .
    Ansonsten bevor hier alles noch viel schlimmer wird, sollte ich in einigen Jahren hier weg sein. Sehe es ganz positiv, nie wieder Heizkosten, die Papayas wachsen vor dem Haus (hier kostet so ein Ding 4,-Euro),mal sehen das wird schon.

  11. #10
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Einbürgerungskurse und Sprachtests werden Pflicht

    Zitat Zitat von bigchang",p="342995
    na zum glucek haben wir eh nicht vor je wieder in diesem beknackten land zu leben,vielleicht wollen die ja von mir auch noch ne teilnahme an nem einbuergerungskurs,da ich sch 12 jahre weg bin :???:

    gruesse matt
    vielleicht sollte man auch Ausbürgerungskurse veranstalten,
    hätten so manchem Expat sicher gut getan und gezeigt wie
    man sich im Ausland aufführt.
    Bigchang, kenne da auch noch beknacktere Länder als D,
    vor allem ne größere Insel nordwestlich von D., würde dort auch nicht unbedingt leben wollen.

    resci

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist A 2 jetzt Pflicht ?
    Von lucky2103 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.11, 17:55
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 10:16
  3. Touristenvisum Pflicht?
    Von Kuranyi im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 12:45
  4. Gentest wird bei Familiennachzug Pflicht
    Von Doc-Bryce im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 16:48
  5. Wahrheit oder Pflicht
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.01.06, 15:31