Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

Erstellt von tomtom24, 29.01.2007, 14:26 Uhr · 9 Antworten · 1.571 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Hallo,

    ein paar Fragen, da es bei uns grade aktuelle ist bzw. wird.:

    Puk moechte ihren Sohnemann zu uns holen. Dass sie es noch nicht getan hat, begruendet sie dauernd damit, dass er dann unterm Jahr die Schule wechseln muesste und dadurch automatisch eine Klasse runtergestuft wird

    Jetzt wollen wir aber ausserdem im Sommer hier wegziehen mehr in den (warmen ;-D ) Sueden. Das wuerde bedeuten, dass er 2 x umgeschult werden wuerde. Kann man da nicht mit den Schulen sprechen? Weiss da jemand mehr?

    Ausserdem wuerde es mich interessieren, ob es suedoestlich von Bkk (so das Gebiet Chonburi - Rayong - Trat) aber evtl auch suedwestlich davon (also Ratchaburi abwaerts) was an guten (Privat-)Schulen gibt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Von dem Gebiet SO von BKK weiß ich es definitv, aber über die Kosten bist du dir im Klaren nehme ich an.

  4. #3
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Hallo Tom, das ist nicht so ganz richtig. Der Sohnemann koennte ohne groessere Probleme die Schule wechseln. Ich kenne auch ein paar Beispiel, ohne dass der Schueler zurueckgestuft wurde.

    Gute Schulen gibt es genuegend. Die Frage stellt sich was ihr fuer die Schule ausgeben wollt. Die Staffelung faengt bei ca. 2.000 bht/Monat bis x00.000 bht/Monat.

  5. #4
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Bezugnehmend auf eine Schule habe ich keinen Schimmer, da ich nicht weiss, was es gibt. Allerdings sollten die Lehrer halt im Gegensatz zu "normalen Schulen" eine gewisse Motivation haben und auch Englisch sollte mit auf dem Plan stehen. Natuerlich sollte dann auch der Abschluss Zukunftswege eroeffnen. Falls es jetzt schon wichtig ist, daruebr nachzudenken, da ich das Schulsystem hier nicht kenne. Und er wird jetzt grade mal 6 Jahre alt.

    Ausserdem sollte es sich auch nicht um eine Drill Schule handeln, denn im jetzigen Alter sollte er schon auch noch was von seiner Kindheit haben. Also evtl was aufbauendes...

    Gruss Tom

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Das schwierigste dürfte sein, die Qualität der Schule einzuschätzen. Wer schmeisst schon gern zigtausend Bath raus, wenn er dasselbe für wenige tausend haben kann.
    Aber dabei wird Dir mE niemand helfen können. (es sei denn zufällig, weil jemand genau dort Erfahrungen hat wo Du hinziehst)

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Das mit dem Zurueckstufen kann schon Sinn machen. Gerade bei einem Wechsel von einer Dorfschule auf ein Privatschule in der Stadt koennen Welten zwischen den Anspruchsnivaus liegen, entsprechend kann es fuer das Kind besser sein in der niedrigeren Stufe gut mitzukommen als in der hoeheren Stufe dem Unterricht nicht folgen zu koennen. Aber da wird die Schule schon nach dem Einstufungstest einen Rat geben.

    Macht den Wechsel am besten in den Ferien im April/Mai oder eben wenn ihr in den Sueden zieht und lasst das Kind bis dahin noch in der alten Schule. Zweimal wechseln waere in der Tat nicht sinnvoll. Bis sich ein Kind (wie alt eigentlich und in welche Klasse geht es?) an eine neue Schule wirklich gewoehnt hat kann es schon einige Monate dauern.

  8. #7
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Na ja, so ganz unmoeglich ist das nicht. Man sollte sich auf jeden Fall vor Ort ein Bild machen, gerade auch von den Umgangsformen der Schueler auf dem Schulhof, und davon welche Ativitaeten es in der Schule gibt, z.B. Sport, Theater, Reisen usw. Schulen in denen es das gibt machen das auch oeffentlich.

    Wenn man in der Gegend wohnt kann man immer andere Eltern zu den Schulen fragen in die ihre Kinder gehen. Ich wuerde dann auch in den verschiedenen Englischlehrer-Foren nachfragen ob jemand was zu der betreffenden Schule weiss. Wenn jemand als Lehrer schlechte Erfahrungen gemacht hat dann teilt er das in der Regel auch gerne mit.

    Zitat Zitat von mipooh",p="443898
    Das schwierigste dürfte sein, die Qualität der Schule einzuschätzen. Wer schmeisst schon gern zigtausend Bath raus, wenn er dasselbe für wenige tausend haben kann.
    Aber dabei wird Dir mE niemand helfen können. (es sei denn zufällig, weil jemand genau dort Erfahrungen hat wo Du hinziehst)

  9. #8
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Zitat Zitat von ffm",p="443919
    Macht den Wechsel am besten in den Ferien im April/Mai oder eben wenn ihr in den Sueden zieht und lasst das Kind bis dahin noch in der alten Schule. Zweimal wechseln waere in der Tat nicht sinnvoll.
    Das waere ansich die sinnvollste Sache. Moechte man meinen...Ihm geht seine Muuter ab und ihr geht ihr Sohn ab. Und immerhin ist sie im Prinzip jetzt seit Juni weg.

    Ausserdem scheint zuhause wohl auch was schief zu laufen (familienintern; sprich der Opa ist momentan durch das ganze ein weing eingeschraenkt).

    Urspruenglich wollten wir ja bis April warten. Aber das waere immerhin noch ein Vierteljahr. Und wann es hier weggeht, steht noch nicht fest. Ist nur grob ab/im Sommer geplant. Das waere also noch laenger.

    Ich haeng da jetzt halt ein wenig in den Seilen (deshalb auch die Frage, ob es nicht Moeglichkeiten gibt,k diese Rueckstufung zu umgehen.

    Schulen (privat)
    Ich weiss jetzt nicht wer es geschrieben hat, dass das schon schwierig sein duerfte mit der Qualitaet der Schule(n). Aber genau deswegen frage ich ja hier; um u.U. auch gute Schulen angeboten zu bekommen. Dass ich mich wenigstens diesbzgl. vorbereiten kann und nicht alles erst 2 Wochen vorm Abmarsch hier laeuft.

    Da mich ja suedwestlich (vorzugsweise so grob um Hua Hin) als auch suedoestlich interessiert, wuerde ich mich natuerlich auch ein wenig nach der Naehe zu einer guten Schule orientieren. Sollte halt aber irgendwie wenigstens so nah am Meer sein, dass man da auch so in der Art von stressfreiem Tagesausflug hinkommt.

  10. #9
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    Ich wuerde mich schon festlegen, ob in der Naehe von Hua Hin oder Chonburi.

    UND

    In Bangkok und Umgebung gibt es viele Privatschulen, die eine gute Qualitaet anbieten.

    Meine Kinder gingen in Samut Prakan auf eine Privatschule. Sehr gutes Klima ab der 1. Klasse wurde Englisch und Chinesisch unterrichtet. Im schuleigenen Schwimbad wurde woechentl. geschwommen. Der Preis optimal.

    Und die Lehrer? Sehr freundlich und kompetent.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Ein-/Umschulen /( Privat-)Schulen in LOS

    wir haben soeben unsere Nichte (wohnt bei uns) in einer Privatschule hier in Chiang Mai angemeldet. Sie geht momentan auf eine Dorfschule.
    Letzten Samstag mußte sie einen 3-Stunden Test machen. Heute erfuhren wir, dass sie ihn bestanden hat. :-) Sie geht also im nächsten Schuljahr - ohne Rückstufung - dort auf die Privatschule.

    Über die Qualität einer Schule läßt sich sicherlich streiten - achte ev. auf native Speakers bei den Fremdsprachen.

Ähnliche Themen

  1. Mietwagen oder Privat PKW
    Von Jüsche im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.12, 04:56
  2. Auto von Privat mieten
    Von Andthei im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.02.11, 13:39
  3. Mit dem Privat-PC gegen Krebs und Aids
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 16:44
  4. Privat krankenversichern in Thailand
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 00:31
  5. privat Nachrichten
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 22:26