Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Ein "Betroffener" sucht Rat

Erstellt von wasabi, 27.02.2012, 19:25 Uhr · 55 Antworten · 6.717 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ....Erstmal überprüfen, ob die Information stimmt. Am Besten mit dem Spanier reden, dann wirst du evtl. vieles über die Frau erfahren.
    moin,

    ....... der kelch der geschäftsidee deinerseits, in die partnerschaftsberatung einzusteigen iss uns bislang erspart geblieben

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Status ...

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Ernst mit ihr meinen und überfordert fühlen geht im Fall D/TH nicht. Die von dir als schwierig bezeichneten Behördengänge schiebst du nur auf - auf dich zu kommen sie eh. Wie willst du das dann bewältigen? Ob die Tatsache, dass du nur an den Wochenenden zuhause bist, in einer solchen Ehe ein Dauerzustand bleiben kann, solltest du auch gründlich überdenken - das geht nach meiner Erfahrung nur selten gut, es sei denn, die Frau hat gute TH-Freundinnen und die muss man erst mal finden.

    So langsam komme ich in der Wirklichkeit an. Ja ... ich werde meinen Beraterjob auf 3-4 Tage die Woche reduzieren ink. 1 Telearbeitstag. Mein Kunde hat bereits Zustimmung signalisiert. Dann wird es schon gehen.


    Dass du ihr den D-Kurs bezahlen willst, ist o.k. - aber kann sie ihren Massagejob dann behalten? Ich glaube kaum - so ein D-Kurs ist ein Fulltimejob, da wird sie sich auch überlegen, ob sie das Risiko eingehen kann.

    Der A1 Kurs läuft immer vormittags. Den Job in ES muss sie natürlich aufgeben was sie auch weiss. In D kann Sie ggf. nebenbei auch weiter Massagen machen um einfach beschäftigt zu sein. Natürlich bin ich dann für die $ zuständig die von ihr üblicherweise an Papa und Mama gehen. Da es sich nicht um riesige Summen handelt ist das ok für mich. Die Verpflichtungen in der Familie sind einfach anders als bei uns mit unseren Sozialsystemem. Soweit hatte ich mich schon informiert.
    Wie steht es mit dem Aufenthaltsstatus - ist der gesichert oder wegen der Scheidung auf wackligen Beinen?

    Sie hat wohl durch ihre Heirat damals in ES 5y Aufenthalt bekommen ob der ohne Neuheirat in der EU verlängert wird weil sie Arbeit in ES hat kann ich nicht sagen. Das würden die Spanischen Behörden Anfang 2013 entscheiden müssen. Wenn die Arbeitsstelle dann nicht ausreicht muss sie zurück nach Thailand. Ob das ein Grund ist sich einen neuen Falang zu suchen kann ich nicht sagen. Aber fern der Heimat immer nur für Kunden dasein und praktisch kaum Privatleben zu haben, Papa und Mama sind weit weg usw. ist für Keinen einfach.
    Kann ich schon nachvollziehen das sie das ändern möchte.
    Wenn du schreibst, dass du als Scheidungskind Manschetten vor dem Heiraten hast und dabei auch löbliche Selbsterkenntnis zeigst:



    dann denk mal darüber nach, ob der wirkliche Grund für deine zögerliche Planung nicht Angst vor der eigenen Courage ist und deine Argumente nicht zumindest teilweise vorgeschoben sind. Wenn das der Fall sein sollte, überlege dir gründlich, ob du reif für sowas bist bzw. ob du dir vorstellen kannst, daran zu wachsen - das gibt es nämlich auch, dass man plötzlich Kräfte freisetzen kann, die man sich nur nicht zutraute...
    Man kann sich auch künstliche Hindernisse aufbauen, um sich vor sich selbst zu entschuldigen

    Ja ich weiss. Mittlerweile denke ich ersthaft darüber nach da wir ziemlich gut zueinander passen. Sie kann auch über ihre Gefühle sprechen was meine Ex nie konnte. Die hat immer geschwiegen und Alles weggedrückt bis es zur Explosion kam. Allerdings habe ich schon gemerkt das meine Liebste gerne mit Tränen nachhilft. Kommt mir ein wenig wie emotionale Erpressung vor, ein bischen Schauspielern oder auch ganz normale Gefühle zeigen wenn sie durchhängt (oder vom Allem etwas?).

    viel Glück und einen Tritt für den inneren ............!!!
    Gerhard[/QUOTE]


    Ja, Danke - kann ich brauchen! Da fällt mir ein Satz aus dem Film Name der Rose ein:
    Wie sicher wäre das Leben ohne die Liebe, und wie öde!

  4. #23
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Also mit dem Spanier werde ich sicher nicht reden. Der ruft sie immer noch an weil er sie zurückhaben will.
    Probleme hat er auch - welcher Art kann ich nur ahnen. Da er sie schon mal nach Geld gefragt hat kann es gut sein dass er arbeitslos ist. Sie geht aber nicht als Telefon ... Wenn meine Liebste dann bei mir in D ist wird er sich hoffentlich ins Knie beissen!

  5. #24
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Ach ja, sie hat weder in Thailand noch mit dem Spanier Kinder.

  6. #25
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Da er sie schon mal nach Geld gefragt hat kann es gut sein dass er arbeitslos ist. Sie geht aber nicht als Telefon
    Aha, das sagt aber auch was über die Dame aus. Kaum ist der Mann arbeitslos, ist die Liebe weg.

  7. #26
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Aha, das sagt aber auch was über die Dame aus. Kaum ist der Mann arbeitslos, ist die Liebe weg.
    etwas zuuu einfach gestrickt, um daraus gleich ein pauschales Misstrauen abzuleiten:
    -ist die Arbeit wirklich weg?
    -vielleicht ein fauler Macho, der lieber die Frau arbeiten lässt?
    -haut vielleicht gerne drauf, besonders wenn er gesoffen hat?
    -Südeuropäer betrachten die Frau oft als Besitz, machen aber was sie wollen!
    etcetcetcetcetcetcetcetcetc.

    Gesundes Misstrauen ist gut - vorschnelle Generalisierung hinderlich!!

  8. #27
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Der ruft sie immer noch an weil er sie zurückhaben will.
    Wenn meine Liebste dann bei mir in D ist wird er sich hoffentlich ins Knie beissen!
    Ein Grund mehr, nicht zulange zu warten!
    Wenn sie einen noch länger gültigen Auzfenthaltstitel hat, könnt ihr vermutlich die Hochzeitspapiere von D aus machen, ohne dass sie nach TH zurück muss - auf ein Ablaufen ihrer Aufenthaltserlaubnis zu warten, um sie dann in Thailand wieder abzuholen, davor kann ich nach meiner Erfahrung mit der deutschen Botschaft in BKK nur eindringlich warnen

  9. #28
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    etwas zuuu einfach gestrickt, um daraus gleich ein pauschales Misstrauen abzuleiten:

    -Südeuropäer betrachten die Frau oft als Besitz,

    ... vorschnelle Generalisierung hinderlich!!
    Ja, Genau! Liest Du auch manchmal die eigenen Texte?

  10. #29
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Verstehst du meine Texte überhaupt oder hassu intellektülle Pompeme damit? Solche Sprüche kommen meist, wenn sich Argumentemangel ausbreitet...
    Wo ist denn dein eigener differenzierter Beitrag in diesem Thread oder ein Beleg für deine obige - bis jetzt hohle - Behauptung??

  11. #30
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Please don't fee the troll!

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Verstehst du meine Texte überhaupt oder hassu intellektülle Pompeme damit? Solche Sprüche kommen meist, wenn sich Argumentemangel ausbreitet...
    Wo ist denn dein eigener differenzierter Beitrag in diesem Thread oder ein Beleg für deine obige - bis jetzt hohle - Behauptung??

    Please don't fee the troll!

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37
  4. "Auswanderer sucht Frau" - Neue Protagonisten gesucht!
    Von MME Berlin im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.11, 05:08