Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 61 von 61

Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

Erstellt von dreamer0815, 20.09.2009, 04:27 Uhr · 60 Antworten · 6.372 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="777668
    Ich warte jetzt nach ca 45 Tagen immer noch auf die AE für meine Laotin.
    Das Ausländeramt lässt sich nicht drängen.
    Was ist aber,wenn die 90 Tage abgelaufen sind und wir haben immer noch keine AE?
    Kann man dann meine Laotin,trotz deutschen Kind,ausweisen????


    Beim Amt anrufen, Termin machen und um eine Verlängerung bitte, da das Amt bisher noch nicht in der Lage war.... das heisst dann Fiktionsbescheinigung, also eine Verlängerung des Visas. Hatte ich beim Heiratsvisum auch mal beantragt, da es uns nicht gelungen war in 90 Tagen zu heiraten. Also keine Bedenken....

    Grumpy

  2.  
    Anzeige
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. BGH: Mutter muss Vater von außerehelichem Kind nennen
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 15:00
  2. Wie Bruder und Mutter von Thai Frau nach Deutschland einladen
    Von Rayjunx im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.11, 16:43
  3. Hilfe! Vater will Mutter Kind wegnehmen!
    Von Chrisp im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 14:08
  4. Visum für uneheliches Kind und Mutter
    Von tee-rak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 23:05
  5. Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 04.02.04, 11:54