Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

Erstellt von dreamer0815, 20.09.2009, 04:27 Uhr · 60 Antworten · 6.380 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    bei "Nur Schwangeren" sehe ich eher keine Chance.

    Sollte das Kind geboren sein, könnten sich aber neue Fragen in Bezug auf eine Krankenversicherung ergeben.
    Wie es damit aussieht, bei unseren Versicherungen, hab ich garkeine Erfahrung.

    Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von dreamer0815",p="775398

    Gibt es eine Regelung daß eigene Kinder (samt der Mutter) den Vater "besuchen" können? Ist da ein Touristenvisum leichter zu bekommen oder gibt es gar eine andere Art von Visum?
    ja, die Mutter kann nach Deutschland - nicht nur für 3 Monaten, sondern bis das Kind grossjährig ist.
    Nennt sich Visum zur Personensorge o.ä.
    Es ist kein Sprachkurs nötig.

    Sollte ein längerer Aufenthalt in D geplant sein, ist das ohne Heirat und der Sprachprüfung in einem solchen Fall möglich?
    ein Sprachkurs und Heirat ist überhaupt nicht nötig, nicht einmal dann - wenn die Mutter schwanger nach D reist. Nur muss dann die Vaterschaft schon vorweg anerkannt sein.
    Gibt schon ein Posting hier im Forum, wo alles genau erklärt ist. Auch mit dem Schreiben der Botschaft zu diesem Fall.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von strike",p="775550
    Yenz, wenn Du ohne A1 meinst, dann kannste Du das meines Meinung nach knicken.
    lt. Auskunft der Botschaft auch ohne A1 möglich.


    Kann man eigentlich überhaupt während der ersten 7. Monate einer Schwangerschaft - danach sollte es mit dem Fliegen schwieriger werden - zweifelsfrei den Vater feststellen?
    Die wirkliche Mutter ist ja eher unkritisch auszumachen.
    es gibt die Möglichkeit der Vaterschaftsanerkennung schon während der Schwangerschaft.
    Interessiert momentan noch niemanden, ob der Anerkenner auch der richtige Vater ist.

    Oder muss das Kind dafür geboren sein?
    nein.

    Bin halt kein Gynäkologe ...
    auch ein Gynäkologe kann die Vaterschaft nicht bestätigen, eher ein DNA-Labor :-)

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="775561
    Das waere ja dann auch eine neue Visum-Art. Welches man sich auf die Schnelle selbst ausstellen koennte. Durch Schwaengern. :-)
    funktioniert zur Zeit noch :-)

  6. #15
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von Kali",p="775749
    Frag ´Otto´, der hat das gerade durchgezogen...

    Er hat geheiratet? Wo steht das?

  7. #16
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="775783
    Zitat Zitat von dreamer0815",p="775398

    Gibt es eine Regelung daß eigene Kinder (samt der Mutter) den Vater "besuchen" können? Ist da ein Touristenvisum leichter zu bekommen oder gibt es gar eine andere Art von Visum?
    ja, die Mutter kann nach Deutschland - nicht nur für 3 Monaten, [highlight=yellow:2dd8db64d5]sondern bis das Kind grossjährig ist.[/highlight:2dd8db64d5]
    Nennt sich Visum zur Personensorge o.ä.
    Es ist kein Sprachkurs nötig.
    Hat @Bukeo ein neues Gesetz verabschiedet?
    Wohl nicht ganz korrekt.

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Das Visum gibt es so nicht, heisst richtigerweise dennoch Visum zum Familiennachzug gem. §28 Nr. 3 AufenthG.

    (Elternteil eines minderjährigen ledigen Deutschen zur Ausübung der Personensorge)

    In der Tat ohne A1 und Otto hat dies gerade hinter sich.

  9. #18
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von Silom",p="775988
    Zitat Zitat von Kali",p="775749
    Frag ´Otto´, der hat das gerade durchgezogen...

    Er hat geheiratet? Wo steht das?
    In der Tat ohne A1 und Otto hat dies gerade hinter sich.
    ohne heirat.

  10. #19
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Weiss ich doch.
    War der Vorreiter. ;-D

  11. #20
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Eigenes Kind in TH - darf nach mit Mutter nach D?

    Zitat Zitat von Silom",p="776000
    Weiss ich doch.
    War der Vorreiter. ;-D
    Worauf bist geritten?

    Wenn das Kind in D lebt oderleben möchte, dann ist ein längerfristiges nationales Visum zur Personensorge möglich und man bekommt dann die AE.

    WEniger als 6 Monate ausserhalb Deutschlands und dann wird die AE auch nicht ungültig.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BGH: Mutter muss Vater von außerehelichem Kind nennen
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 15:00
  2. Wie Bruder und Mutter von Thai Frau nach Deutschland einladen
    Von Rayjunx im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.11, 16:43
  3. Hilfe! Vater will Mutter Kind wegnehmen!
    Von Chrisp im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 14:08
  4. Visum für uneheliches Kind und Mutter
    Von tee-rak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 23:05
  5. Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 04.02.04, 11:54