Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Ehevertrag

Erstellt von newbe, 19.11.2008, 19:31 Uhr · 93 Antworten · 7.546 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Ehevertrag

    Hallo waanjai_2

    Und erklärt nicht die noch überaus große Bedeutung des Katholizismus u.ä. die relativ geringeren Scheidungsraten in Italien, Spanien, Portugal und auch Griechenland?
    Aber vielleicht erklärt sich dass auch ganz einfach durch andere Gesetzte in Bezug auf Zugewinnausgleich/Schuldfrage/Unterhalt usw....... nach einer Scheidung !

    In vielen Dingen sind da Menschen auch im Ausland ganz banal ......... und man muß diese geringeren Scheidungsraten vielleicht nicht unbedingt religiös mystifizieren ..........

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von Leipziger",p="657192
    Hallo waanjai_2
    In vielen Dingen sind da Menschen auch im Ausland ganz banal ......... und man muß diese geringeren Scheidungsraten vielleicht nicht unbedingt religiös mystifizieren ..........
    Hallo Leipziger: Ich wollte die auch nicht religiös mystifizieren. Aber was mir meine längst verstorbene Großmutter und deren Schwestern - die hatte nur 15 - so aus ihrer Kindheiten erzählt haben, da wollte keiner in der "Sünd und Schande" leben, gar exkommuniziert werden und so. Die waren damals ja so etwas von religiös und glaubten das ja alles, was ihnen die Pfaffen von der Kanzel sagten. So etwas kennt man ja heutzutage garnicht mehr - wir sind doch heutzutage eher erschreckt vor einem religiösen Fanatiker. Bei uns hat die Säkularisierung schon voll durchgeschlagen - viele Jahrzehnte lang. Uns kann doch kein Beelzebub von einer Scheidung abhalten.

    Und deshalb: Bei bestimmten Ausgangslagen prüfen, ob eine ehevertragliche Regelung sinnvoll sein könnte. Und damit meine ich keine Regelungen, die den Schwächeren bestrafen.
    Auch sollte bedacht werden, dass es ganz entscheidend darauf ankommt, wo man - in D oder in TH - mit Ehevertrag heiraten will. In BangRak sieht nämlich die Situation schon wieder ein wenig anders aus.

  4. #53
    Avatar von BathiBoi

    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    58

    Re: Ehevertrag

    tag

    seht den ehevertrag doch einfach mal als eine art versicherung an.
    jeder sollt eine haben und hofft sie natürlich nie benutzen zu müssen. kommt es aber doch so weit ist man gottfroh eine zu haben.

    mfg

  5. #54
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="657180
    Da sich ja hier keiner mehr so richtig an die Verhältnisse erinnern kann - aus Berichten und Erzählungen anderer - wie es im Jahre 1900 in Europa aussah,
    Das ZDF hatte mal eine Serie ausgestrahlt, bei der es um die Lebensverhältnisse einer deutschen Durchschnittsfamilie um 1900 ging. Eine Familie hatte sich testweise bereit erklärt, eine Zeit lang unter entsprechenden Verhältnissen zu leben.
    Neben anderen interessanten Einblicken wurde rasch deutlich, dass ohne den Mann in der Familie so ein "Experiment" erst gar nicht möglich gewesen wäre.
    In Anbetracht der "technischen Mittel" die den Leuten zu dieser Zeit tatsächlich zur Verfügung standen, erschien die Dokumentation durchaus authentisch.

  6. #55
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Ehevertrag

    Hallo waanjai_2

    Die waren damals ja so etwas von religiös ............
    Ja OK damals sicherlich , aber es ging ja hier um andere europäische Nationen in der Gegenwart !

    Meines Wissens hält Deutschland für Männer die härtesten Unterhaltsgesetze nach einer Scheidung/Trennung in Bezug auf Frauen und Kinder bereit ........

    Man müsste da vielleicht mal schauen wie hoch der Anteil der scheidungseinreichenden Frauen in den von dir aufgeführten Ländern ist ..............

    Hier jedenfalls bekommt man seinen Ehemann als Frau einfacher und schneller los wie ein Vermieter seinen Mieter ........ und auch der "Schaden" hält sich für die Frau in Grenzen bzw. Sie gewinnt sogar noch dazu .........

  7. #56
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Ehevertrag

    Ja, sehe ich ein.
    Während ich jedoch die niedrigen Scheidungsraten in D im Jahre 1900 erklären will, müßtest Du erklären, warum heutzutage die Scheidungsraten in D immer noch so hoch sind, wie sie tatsächlich sind, und dies selbst aufgrund einer hohen Abschreckungswirkung der rechtlichen Regelungen zu den Scheidungsfolgen.

  8. #57
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Ehevertrag

    Ich würde mal sagen, dass der heutige "normale" Mann nicht mehr die Ewartungen der deutschen Frauen erfüllen kann.
    Meine Meinung.

    Die "heilen" D D Ehen, funktionieren nur, weil sich der Mann zum Arsc.h machen lässt.

    Ich denke auch, dass die meisten Scheidungen auf Wunsch der Frauen statt findet.

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von spartakus1",p="657248
    Ich würde mal sagen, dass der heutige "normale" Mann nicht mehr die Ewartungen der deutschen Frauen erfüllen kann.
    Meine Meinung.
    Wahrscheinlich und nach meinen Erfahrungen hat der "unnormale" Mann einfach keinen Bock mehr sich ueber die Erwartungen von deutschen Frauen den Kopf zu zerbrechen.

    In meinem deutschen Bekanntenkreis gingen eigentlich alle Trennungen von den Maedels aus.

    Ich bin froh, dass ich die Kraft hatte, meine ehemalige deutsche Lebensgefaehrtin (wir waren 17 Jahre zusammen) zu verlassen, bevor Sie auf diese Idee kam.

    Sie stand dann ziemlich dumm da, aber fuer jemand der es sich zum Ziel gesetzt hatte mich eines Tages dumm dastehen zu lassen, konnte ich kein Mitgefuehl empfinden :-) .

  10. #59
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Ehevertrag

    Hallo waanjai

    ......... und dies selbst aufgrund einer hohen Abschreckungswirkung der rechtlichen Regelungen zu den Scheidungsfolgen.
    Na ja abschrecken vor einer Scheidung tut das eher die Ehemänner , siehe die Scheidungsstatistiken .........

    Ein schwerwiegender Grund für die gestiegene Scheidungshäufigkeit ist aber sicher auch die komplette Sozialisierung von Alter Krankheit und Pflege .

    Ein intaktes und dauerhaftes Familiegefüge wie früher ist aus diesem Grund eigendlich aus Sicht des Einzelnen heute überhaupt nicht mehr nötig bzw. beinhaltet eher noch ein Armutsrisiko !

    Es zählen nur noch die Liebe bzw. Zuneigung und lässt dieses nach dann kann man sich ja auch wieder trennen ...........

    Nicht so früher , da war eben ein lebenslanger Familienverband überlebenswichtig und wenn eben auch nur als Zeckgemeinschaft .......... für Sentimentalitäten
    war da nur wenig Platz vorgesehen und eine Scheidung wäre ökonomischer Selbstmord gewesen , und dies für alle Familienmitglieder ................

  11. #60
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268

    Re: Ehevertrag

    @liepziger

    absolut auch meine Einschätzung, von daher eine überholte
    Lebensform, zumindest in Deutschland mit erheblichem Verarmungsrisiko für den Mann einhergehend.
    Frauen und Hollywood romantisieren die Ehe ja gerne, in Wirklichkeit handelt es sich um einen Vertrag aus Papier, mit eigentlich unannehmbarem Kleingedruckten

    ich bin allerdings trotzdem verheiratet, ansonsten kein Bleiberecht für meine Frau damals,lebe auch sehr gerne mit ihr zusammen, toi toi toi

    rolf2

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehevertrag
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 09:34
  2. Ehevertrag
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 17:50
  3. Der Ehevertrag
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 08:40
  4. Ehevertrag
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.03, 18:34