Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Ehevertrag

Erstellt von newbe, 19.11.2008, 19:31 Uhr · 93 Antworten · 7.555 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von newbe",p="656902
    ich habe keine Farbrik keine eigene Firma.

    Will nur, das bei Unterhaltszahlungen die örtlichen Begebenheiten berücksichtigt werden.(z.B. wenn sie nach TH zurück geht sie nicht den gleichen Unterhalt wie in D bekommt)
    Das wenn einer erbt, es nicht zur zum Zugewinn zählt.
    Das Einzahlungen in LV und Rentenversicherungen nicht aufgeteilt werden müssen.
    Warum laesst du das dann nicht gleich?

    Wozu zusammenschreiben lassen, wenn du um dein Hab und Gut fuerchtest?

    Ehevertrag kann im Nachhinein noch als "sittenwiedrig" erklaert werden!

    Nimmt SIE sich einen guten Anwalt hast du den ........... an der Decke!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Ehevertrag

    Wenn jemand nicht in der Lage ist, vor einer Hochzeit seine Frau und sich selber so gut einzuschätzen, dass eine spätere Scheidung nahezu auszuschliessen ist, dann gibt es eine sehr günstige Variante: nicht zu heiraten.

    Mir würde es nie im Traum einfallen, einen Ehevertrag aufsetzen zu lassen. Vor allem nicht, um die Frau später abzocken zu können. Wenn die Ehe beendet wird, dann hat man halt selber vorher Mist gebaut, weil man sich selber aus eigenem Willen für die Falsche entschieden hat. Und für falsche Entschlüsse sollte man selber auch die Konsequenzen ziehen. Ich kann mein Auto auch nicht nach 10 Jahren meinem Autohändler zurückgeben, weil es zu rosten anfängt und mein Geld zurückverlangen

    Ehrlicher wäre eine Art Haushaltsdame zu beschäftigen. Die kann man dann jederzeit mit einer Kündigungsfrist kündigen - ohne nachfolgende Rechte. Aber dann bleibt wenigstens der heutige Pseuudo-Begriff "Ehe" aus dem Spiel.

  4. #13
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Ehevertrag

    @ kcwknarf

    versteh ich nicht?!?!?!?

    Habe mich gerade erschossen, weil sterben muss ich ja eh.

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Ehevertrag

    Man kann zum Thema "Ehevertrag" wirklich mehr schreiben als so Dinge wie: Ist doch alles Quatsch oder Sittenwidrige Verträge helfen nichts.

    Es kommt auf die Ausgangslage an und es kommt darauf an, was geregelt werden soll. Es gibt Regelungen in Eheverträgen, die keinesfalls eine der beiden Seiten benachteiligen, sondern im Gegenteil beide Parteien vor den Auswirkungen von externen Regelungen oder Maßnahmen Dritter schützen.

    So ist der einvernehmliche Ausschluß des automatischen Versorgungsausgleichs der Renten - in bestimmten Ausgangslagen - ein typisches Beispiel für die Sinnhaftigkeit einer ehevertraglichen Regelung.

    Schau Dir einmal konkret an, was ich dazu bereits andernorts geschrieben habe:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ook=1&start=17

    Auch kann die gemeinsame Wahl des Rechts, wonach die Scheidungsfolgen geregelt sein sollen, ebenfalls - je nach Ausgangslage - sinnvoll sein.

    So wie ich hier jedem ernsthaft Interessierten dringend empfehlen würde, mit Hilfe der Suchfunktion "Ehevertrag" zu suchen und die Vielzahl fachlich fundierter Beiträge in diesem Forum für sich zu erschließen.

  6. #15
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von Lanna",p="657005
    @ kcwknarf

    versteh ich nicht?!?!?!?

    Habe mich gerade erschossen, weil sterben muss ich ja eh.
    Was gibt's da nicht zu verstehen?
    Und der letzte Satz ist in zweifacher Hinsicht Unsinn und in dem Zusammenhang auch nicht nachvollziehbar.

  7. #16
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Ehevertrag

    Da wir beide vor der Ehe nix gross hatten,
    brauchten wir auch keinen Ehevertrag

  8. #17
    ray
    Avatar von ray

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="656997
    Mir würde es nie im Traum einfallen, einen Ehevertrag aufsetzen zu lassen. Vor allem nicht, um die Frau später abzocken zu können.
    selten so einen Schmarren gelesen! In den meisten Fällen wird es wohl umgekehrt sein, besonders wenn man mit einer Thailänderin verheiratet ist (hier ist der "Ausnehmfaktor besonders hoch).

    Ich war vor meiner jetzigen Ehe dreimal verheiratet. Das erste mal mit einer deutschen Frau und dann mit Asiatinnen. Rentenanteile muß ich nur an die beiden asiatischen Ex-Frauen bezahlen. Meine erste Frau hat selbst gearbeitet und unsere Rentenanteile sind gegeneinander aufgehoben worden, da sie ungefähr gleich waren.

    Daher mein Rat: nur mit Ehevertrag, besonders bei Ehen mit Ausländerinnen. Spätere Rentenausgleichszahlungen kann man sehr wohl auschließen bei Gütertrennung. Mein Ehevertrag hat hier in München 400,- DM! gekostet.

    Am unintelligentesten finde ich immer wieder Beiträge wie: wenn man seine Frau vorher nicht einschätzen kann und einen Ehevertrag nötig hat, soll man nicht heiraten usw. Es ist ziemlich arrogant, wenn ein Mann behauptet eine Frau richtig einschätzen zu können und gerade die fallen dann oft gewaltig auf die Schnauze.

    Gruß Ray

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="656997
    .....Ich kann mein Auto auch nicht nach 10 Jahren meinem Autohändler zurückgeben, weil es zu rosten anfängt....
    ....und Frauen rosten bekanntlich nicht!

    Zeigen aber im Verlauf der Reifung, deutliche Alterserscheinungen die der allgemeinen Attraktivitaet recht abtraeglich sein koennen.

    Schon aus diesem Grunde sollte Mann moeglichst eine vertraglich, rechtlich verbindliche Partnerschaft NICHT eingehen, da die Konsequenzen ausserhalb jeder Rechtfertigung der Vorteile, liegen!


  10. #19
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="656997

    Ehrlicher wäre eine Art Haushaltsdame zu beschäftigen. Die kann man dann jederzeit mit einer Kündigungsfrist kündigen - ohne nachfolgende Rechte. Aber dann bleibt wenigstens der heutige Pseuudo-Begriff "Ehe" aus dem Spiel.

    Eine Lebensgemeinschaft ohne Trauschein mit einer Thailänderin ist nun mal hier nicht möglich, es sei denn, sie wäre schon lange vorher nach Deutschland gekommen und man hätte sie hier kennen gelernt. Der Staat zwingt einen zur Ehe, wenn man seine Frau hier haben möchte, mit allen anderen hier lebenden Frauen kann man ohne Trauschein zusammen sein. Na ja, was soll man sagen, wann hat der Staat schon mal etwas sinnvolles gemacht?

    Und in die Zukunft kann keiner sehen, bis auf die wenigen Hellseher oder die, die es gerne sein möchten. Morgen schon kann die Welt ganz anders aussehen und alle Planungen, Ideen und Vorstellungen sind dahin, egal durch wen oder durch welches Ereignis das ausgelöst wurde. Wir basteln uns gerne eine Wunschzukunft und sind ebenso verwundert, wenn es plötzlich anders kommt.

  11. #20
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von Samuianer",p="657036
    Zeigen aber im Verlauf der Reifung, deutliche Alterserscheinungen die der allgemeinen Attraktivitaet recht abtraeglich sein koennen.
    Na, aber anders herum wohl auch - da wundert man(n) sich, wenn das Schmerzensgeld immer höherausfällt ;-D
    Hat halt alles ein Für und Wieder.

    Ehevertrag kann sinnvoll sein in bestimmten Konstellationen (Selbstständige etc.) - aber sind immer individuelle Dinge. Wer weiss, was heute noch rechtlich durchgeht, ist in ein paar Jahren bereits wieder Makulatur - denn mit dem Wandel der Gesellschaft ändern sich zwangsläufig auch die Rechtsansichten. BTW, wir haben auch keinen.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehevertrag
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 09:34
  2. Ehevertrag
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 17:50
  3. Der Ehevertrag
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 08:40
  4. Ehevertrag
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.03, 18:34