Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Ehevertrag

Erstellt von newbe, 19.11.2008, 19:31 Uhr · 93 Antworten · 7.562 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von newbe

    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    43

    Ehevertrag

    Hallo zusammen,

    wie viel habt ihr incl. Übersetzung + Notar für euren Ehevertrag bezahlt. Ihr könnt mir auch gerne ein PM zusenden.
    Ich Frage deshalb, weil ich vom Notar und von der Übersetzerin keine definitive Aussage über die Kosten bekomme.
    Nur so viel wie schaun mir mal was sie drin haben wollen.

    Besten Dank

    Grüße Anderl

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Ehevertrag

    schaun mir mal was sie drin haben wollen
    Vielleicht wollen sie eine Gebührenordnung anwenden, die sich aus einem möglichen Streitwert berechnet. Bringst Du also Deine Fabrik mit rein....

  4. #3
    Avatar von newbe

    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    43

    Re: Ehevertrag

    ich habe keine Farbrik keine eigene Firma.

    Will nur, das bei Unterhaltszahlungen die örtlichen Begebenheiten berücksichtigt werden.(z.B. wenn sie nach TH zurück geht sie nicht den gleichen Unterhalt wie in D bekommt)
    Das wenn einer erbt, es nicht zur zum Zugewinn zählt.
    Das Einzahlungen in LV und Rentenversicherungen nicht aufgeteilt werden müssen.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von newbe",p="656902
    ....Will nur, das bei Unterhaltszahlungen die örtlichen Begebenheiten berücksichtigt werden.....
    heirate in thailand wenn dir nach heiraten iss und in d ssst: kein steuervorteil,
    kein heiratsvisum und kein vorheriger a1 test.

    Zitat Zitat von newbe",p="656902
    ....Das wenn einer erbt, es nicht zur zum Zugewinn zählt.
    erbschaft fällt prinzipiell net unter zugewinn, dafür brauchts keinen vertrag.

    Zitat Zitat von newbe",p="656902
    ....Das Einzahlungen in LV und Rentenversicherungen nicht aufgeteilt werden müssen.
    rentenanwartschaften etc. die in der ehe erworben werden lassen sich net per vertrag
    aus dem zugewinn ausschliessen. ein unseriöser anwalt macht dir dahingehend einen vertrag,
    der in einer vermögensauseinandersetung kein bestand hat.

    ansonsten gehe mit einer aufstellung deines vermögens zum notar, dann kann er dir
    genau sagen was für den vertrag zu löhnen iss.


  6. #5
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Ehevertrag

    Ich Frage deshalb, weil ich vom Notar und von der Übersetzerin keine definitive Aussage über die Kosten bekomme.


  7. #6
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Ehevertrag

    Wurde ich geblockt Wollte was zu sagen.

  8. #7
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Ehevertrag

    Der Ehevertrag hat hier in D etwa 700 Euro gekostet, mit Dolmetscherkosten.

    Prinzipiell könntest du reinschreiben was du willst, aber es darf halt nicht gegen die guten Sitten verstoßen, sonst ist der ganze Vertrag hinfällig. Frag besser deinen Anwalt.

  9. #8
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Ehevertrag

    Der Ehevertrag hat hier in D etwa 700 Euro gekostet, mit Dolmetscherkosten.
    Ja zirka 700,-EUR ist korrekt ............

    Aber nur sinnvoll wenn sich das Eigenkapital des Mannes nach der Eheschließung stark vermehren sollte ...............

    Also hat man vor der Heirat 5000,- EUR oder auch 5 Millionen kommt da keine Ehefrau der Welt heran auch ohne Ehevertrag .............. besteht aber die Aussicht einer größeren Wertvermehrung nach der Eheschließung dann sind die 700,-EUR sicher gut investiert .

    Aber bleibt alles beim alten bzw. das Kapital nimmt eher ab als zu dann muß man den Notar nicht unbedingt auch noch um 700,-EUR reicher machen ....................

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Ehevertrag

    deutscher Standart-Ehevertrag von einem deutschen Rechtsanwalt/Notar, der keine Ahnung von th. Recht hat,

    wird Dir mit Sicherheit für 700 Euro diesen Vertrag machen, wird Dir aber nicht unterschreiben, dass er eine Schadenersatzhaftung übernimmt, wenn sich der Vertrag im Nachhinein als nichtig rausstellen sollte.

    Es ist keine juristische Kunst, Verträge zu verfassen, die der aktuellen Rechtssprechung nicht stand halten,
    selbst eine Salvatorische Klausel ist da ein schwaches Fundament.

    Verträge sollen alle möglichen Varianten von Zukunftperspektiven berücksichtigen, und sowas kostet Geld, (Zeit), wenn es gut gemacht wird, und auf die Einzelperson zugeschnitten wird, und kein Standarttext verwendet wird, den man überall runterladen oder kaufen kann.

    Der man wird entmündigt, die Frau bekommt die Pflegschaft, als nächste Angehörige,
    der eine befürchtet, seine Frau könnte ihn in ein polnisches Pflegeheim (wegen der Kosten) abschieben, der andere behandelt diese Frage überhaupt nicht, der dritte will nur einen Aussenstehenden als Pfleger eingesetzt bekommen.

    Eine, von tausend Varianten, die manche Leute in einem individuellem Ehevertrag geregelt bekommen wollen.

    Mann wird durch Unfall Schwerbehindert,
    Mann erbt,
    Mann wird Vater , ...

    es gibt zuviele Varianten

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950

    Re: Ehevertrag

    Ist nicht der Güterstand, auch im Hinblick auf eine mögliche Aufteilung der Rente, ein entscheidender Punkt?

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehevertrag
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 09:34
  2. Ehevertrag
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 17:50
  3. Der Ehevertrag
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 08:40
  4. Ehevertrag
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.03, 18:34