Umfrageergebnis anzeigen: Ehevertrag ja oder nein

Teilnehmer
86. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    25 29,07%
  • nein

    48 55,81%
  • ich wünschte, ich hätte einen gemacht

    13 15,12%
  • ich wünschte, ich hätte keinen gemacht

    0 0%
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Ehevertrag

Erstellt von UAL, 12.11.2006, 18:19 Uhr · 43 Antworten · 7.809 Aufrufe

  1. #1
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Ehevertrag

    klang heute ja mal so ein bischen an, daher eine Umfrage: habt ihr einen Ehevertrag aufgesetzt oder nicht?

    Es gibt auch "nur" 4 Varianten, also keinen Nonsense...

    Eigentlich nur ne Meinungs-Umfrage, wer was dazu erklären will, soll nicht zurückgehalten werden - muss aber nicht sein...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ehevertrag

    Ja, ganz einfach weil niemand in die Zukunft schauen kann.
    Es schadet auch nicht, wenn es einen gibt, obwohl er vielleicht nie gebraucht wird.

  4. #3
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Ehevertrag

    Phimax, was willst Du denn mit einem Ehevertrag?

    Übrigens, könnten vielleicht die off-topic Beiträge hinsichtlich Ehevertrag aus dem Touristikforum hierhin verschoben werden?

  5. #4
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ehevertrag

    Ein Ehe hat eben auch diverse formaljuristische Aspekte.
    Im Zustand noch großen beiderseitigen Wohlwollens schadet es daher nicht, das ein oder andere genau (passend) zu formulieren und zu vereinbaren.
    Im Fall des Falles sieht es mit dem Wohlwollen dann nicht mehr so unbedingt gut aus. Und über das, was schon vertraglich geregelt wurde, braucht man später nicht mehr zu streiten.

  6. #5
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ehevertrag

    Ich habe, bei der Eheschliessung mit meiner Frau vor fast 30 Jahren keinen Ehevertrag, der über das gängige Recht hinausgeht abgeschlossen.

    Eigentlich würde ich, wenn ich heute gefragt würde, es wieder so handhaben

  7. #6
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Ehevertrag

    Wir haben zwar keinen, würde im Prinzip aber den meisten dazu raten. Kommt auch auf den finanziellen background des Mannes an. Macht aber nur Sinn, wenn man da wirklich substanziell von der gesetzlichen Regelung abweichen will. Ist ja schliesslich nicht umsonst.

    Man kann unter bestimmten Vorausetzungen z.B. den nachehelichen Unterhalt ausschliessen, was z.B. jeder Wald- und Wiesen-Familienanwalt als unsittlich ablehen wird. Muss halt ein Ausgleich in anderer Form vorhanden sein. Zum anderen braucht man genügend Zeit, wegen der Reihenfolge Anwalt-Übersetzer-Notar. Da eine dt.-Th. Heirat eh schon ein Behörden-Krieg ist, ist das dann manchem einfach zuviel. Ich habe von einem Anwalt in Essen gehört, der schon rund 170 Verträge allein für dt.-th. Ehen gemacht hat. "Ernstfall"-erprobt, wenn man das so sagen darf.

    Ich weiss nicht, ob phimax das mit dem Kleingedruckten so meinte, denke aber dass bei der ein oder anderen Gemahlin das innerliche Loslassen leichter fällt, im Bewusstsein sehr, sehr sanft zu fallen.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ehevertrag

    Zitat Zitat von phimax",p="418776
    ...Es schadet auch nicht, wenn es einen gibt, obwohl er vielleicht nie gebraucht wird.
    jo,

    iss natürlich die beste konstellation

    selbst war ich mit einer öffentlich vereidigten übersetzerin beim notar hier in d
    und es wurde ohne anwalt ein ehevertrag ausgefertigt, wesentlicher inhalt, ausschluss eines
    möglichen zugewinns für meine frau, renten anwartschaften blieben unberücksichtigt.
    naja zugewinn mache ich nicht mehr viel, abber ein windiger anwalt hat von anfang
    an net die chance gross kohle zu ziehen, was das ganze auch endlicher gestaltet ;-D

    gruss

  9. #8
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Ehevertrag

    Ich habe einen. Und warum? Hat @Monta erklärt. :-)

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017

    Re: Ehevertrag

    Ich habe natuerlich keinen, weil ich auch keine Ehe habe, wuerde aber dazu raten wenn jemand wie hier danach fraegt.

    Es ist ja schon oefters passiert, dass eine anfangs sehr loyale Partnerin auf einmal das Gegenteil verkoerpert und diese Dinge lassen sich nie einvernehmlicher regeln als vor der Ehe

  11. #10
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Ehevertrag

    Wichtiger Hinweis für Leute, die in Thailand heiraten, der Ehevertrag muß dort bei der Heirat
    auf dem Standesamt mit Eingetragen werden.

    Also muß er VOR der Ehe geschlossen werden, nicht hinterher, wie hier in DE.

    Edit:
    Antwort 4 ist obsolet, weil man den Ehevertrag ja jederzeit Annulieren kann.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ehevertrag
    Von newbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.11.08, 13:25
  2. Ehevertrag
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 09:34
  3. Der Ehevertrag
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 08:40
  4. Ehevertrag
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.03, 18:34