Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 221

Eheschliessung (nur Probleme)

Erstellt von Make, 06.03.2010, 13:04 Uhr · 220 Antworten · 25.482 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Make

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    158

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Ich finde den Weg in Thailand zu heiraten ja ganz gut, aber ich befürchte das dies nicht möglich ist, da die Scheidung gerade mal 60 Tage her ist, auch wenn sich beide 4 Jahre nicht gesehen haben.
    Sowie ich das gelesen habe, muss man ja eine Pause von 310 Tagen einlegen.

    Über die dt. Behören würde ich ggf. so vorgehen. Montag die Botschaft in BKK anrufen mit denen reden über den Fall. Es gibt eine Person, mit der ich schon öfter gesprochen habe, sie ist sehr hilfsbereit.
    Ich werde meinen Fall schildern und Fragen welche Voraussetzungen ich erfüllen muss um ein Schengenvisum für 45-60 Tage zu erhalten.

    Man hat mir damals gesagt, dass sie ein solches Visum nicht bekommt, da sie dann ihrer Arbeit nicht nachgeht und somit dannach arbeitslos ist und folglich keine Rückreisebereitschaft hat. Das ist meines erachtens nach Schwachsinn, was ich den Beamten auch mitgeteilt habe, da ihre Mutter einen eigenen Salon hat und sie da arbeiten und es keine regulären Arbeitsverträge gibt. Dh sie kann kommen und gehen wann sie will, natürlich mit Absprache der Mutter.
    Wenn ich sie in den 5 Monaten des Behördenweges in Deutschland 1-2 Monaten sehen kann, dann ist das für mich nicht so schlimm wenn ich den dt. Behörenweg gehe.

    Ich verstehe die Ausländerpolitik in Deutschland eh nicht, aber das ist ein anderes Thema.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Zitat Zitat von Make",p="833610
    ....Ich verstehe die Ausländerpolitik in Deutschland eh nicht, aber das ist ein anderes Thema.
    moin,

    biste net der einzige :P

    dem wissenschaftlich belegten aussterben der d wird mit der verweigerung des zuzuchs
    junger gebährfähig/-feudiger frauen begegnet.

    bravo d :bravo:

  4. #33
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Hallo

    Make meinst du, dass die auf der Botschaft blöde sind erst wegen Hochtzeit dort aufschlagen.Und dann ein Schengen Visum beantragen.Ausicht auf Erteilung gegen 0.Den das Schengen Visa macht die Botschaft, für die zählt die Rüchkehr mehr nicht.Diese ist aus meheren Punkten nicht gegeben wie Heiratsabsichten, kein Job (Eltern zählen nicht) Haus,Kind Vermögen ?dann kurz zuvor Scheidung.Dann lieber ein Heirats Visa machen da ist das AA zuständig.

  5. #34
    Avatar von Make

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    158

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Ja aber das Heiratsvisum bekomme ich ja erst in 5 Monaten, wenn hier alles geklärt wurde. Und ich halte die Botschaft nicht für blöde.
    Aber ich hab ja in der Botschaft noch gar kein Palaver gemacht wegen der Heirat. Nur legalisieren lassen, bzw sind die Dokumente noch da. Und wie blöd muss der Deutsche sein, wenn er heiraten will, ein Schengenvisum beantragt und dann seine Verlobte nicht zurück schickt. Dann kann man die Hochzeit auch an den Nagel hängen.
    Ich denke, dass es eine Argumentationssache ist.
    Immerhin ist sie bis jetzt bei allen Visumspflichtigen Ländern imemr rechtzeitig zurück gekehrt. Ferner war mein Vater selber Botschaftsrat, ich weiss wie das läuft, es ist alles machbar, nur muss man die Leute da kennen.
    Ansonsten gibts ja noch andere Länder über die man ein Visum bekommen kann, ich denke mal es gibt einen Weg sie vor dem Hochzeitsvisum noch zu sehen.

  6. #35
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Zitat Zitat von Make",p="833633
    Aber ich hab ja in der Botschaft noch gar kein Palaver gemacht wegen der Heirat. Nur legalisieren lassen
    Klar, nur legalisieren lassen. Gibt es noch den LEG Stempel im Paß? Damit ist sie bereits bekannt als Heiratswillig. Aber wenn Papi ja Botschaftrat war, wird man das sicherlich richten - wundert mich dann, dass Du noch Hilfe brauchst

    Ich klinke mich dann mal raus - einfach nur viel Glück ..


  7. #36
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Du sagst es genau.Beziehungen sind in TH wichtig aber bei uns fast ohne bedeutung in solchen Sachen es sind darin zuviele Behörden verwickelt und jeder kocht seine eigene Suppe. Und an die öffendlichkeit bringt mann solches dann schon garnicht es können viele mitlesen.
    Darum viel Glück (Macke) schreibe am besten wenn es geklappt hat. Meine Meinung nach wird es sehr langwierig +schwierig bis ihr verheiratet +sie hier ist. Und hier geht es dann nochmal weiter.Aber ist ja kein Problem nur komisch das alles Probleme haben einer mehr einige etwas weniger.

    So das war es dazu von meiner Seite.

  8. #37
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Bei der Übersetztung hat mein Standesamt darauf bestanden das diese in Deutschland gemacht wird, aus Thailand hätten sie nicht anerkannt. Aber das ist wie auch der Laufzettel (also die benötigten Unterlagen) von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich.[/quote]

    Das Goetheinstitut in Bangkok übersetzt ja auch und ist nicht so teuer. Wird auf jeden Fall in Deutschland anerkannt.

  9. #38
    Avatar von MiPuSa

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    253

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Zitat Zitat von Simone",p="833708
    Bei der Übersetztung hat mein Standesamt darauf bestanden das diese in Deutschland gemacht wird, aus Thailand hätten sie nicht anerkannt. Aber das ist wie auch der Laufzettel (also die benötigten Unterlagen) von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich.

    Das Goetheinstitut in Bangkok übersetzt ja auch und ist nicht so teuer. Wird auf jeden Fall in Deutschland anerkannt.
    Das gleiche hat mir mein Standesbeamter auch gesagt, als ich vorab wegen dem Ehefähigkeitszeugnis angefragt hatte. Kiesow hatte mir aber bestätigt, das deren Übersetzungen in jedem Fall anerkannt werden müssen. Ist ja ein beim LG Heilbronn anerkannter Übersetzer. Das hat mein Standesamt dann auch gleich eingesehen... ;-D

  10. #39
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Zitat Zitat von MiPuSa",p="833718
    Zitat Zitat von Simone",p="833708
    Bei der Übersetztung hat mein Standesamt darauf bestanden das diese in Deutschland gemacht wird, aus Thailand hätten sie nicht anerkannt. Aber das ist wie auch der Laufzettel (also die benötigten Unterlagen) von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich.

    Das Goetheinstitut in Bangkok übersetzt ja auch und ist nicht so teuer. Wird auf jeden Fall in Deutschland anerkannt.
    Das gleiche hat mir mein Standesbeamter auch gesagt, als ich vorab wegen dem Ehefähigkeitszeugnis angefragt hatte. Kiesow hatte mir aber bestätigt, das deren Übersetzungen in jedem Fall anerkannt werden müssen. Ist ja ein beim LG Heilbronn anerkannter Übersetzer. Das hat mein Standesamt dann auch gleich eingesehen... ;-D
    Kiesow hat eine Zulassung beim Gericht in Berlin, das müsste auch gehen.

  11. #40
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Eheschliessung (nur Probleme)

    Kiesow hat eine Zulassung beim Gericht in Berlin, das müsste auch gehen.
    habe noch nie gehört, das Kiesow irgendwo nicht anerkannt wurde, schließen traben ja fast alle zu ihm und hat auch in Deutschland mehrere Büros.

    Gruß Sunnyboy

Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eheschliessung auf See
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 00:18
  2. Nach der Eheschliessung...
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 17:10
  3. Hilfe wg. Eheschliessung in Thailand
    Von doc.gyver im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.04, 19:08
  4. Visum zur Eheschliessung
    Von rasthomas im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 21:40
  5. Eheschliessung in Daenemark
    Von PH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 10:23