Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 123

Eheschließung in Deutschland... hab ich alles richtig verstanden

Erstellt von Royalty, 04.08.2016, 11:38 Uhr · 122 Antworten · 6.127 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Feuerstein

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    57
    Tja es gibt halt immer noch Träumer. Oder er hat Angst, dass sie ohne Trauschein wegläuft. Nur zur Info: man kann seine Angebetete auch versorgen, ohne dass geheiratet werden muß.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es das Ziel Nr 1 für unsere Mandeläugigen Schönheiten ist, nach deutschem Recht verheiratet zu sein. Hat sich nämlich zwischen den zahlreichen Schwestern, Friends herumgesprochen, dass, egal wer was Besseres gefunden hat, die weitere Versorgung passt und durch die deutschen Gesetzte abgesichert ist. In meiner Umgebung sind sämtliche (3) Deutsch/Thai Ehen gescheitert. Sie ist in jedem Fall in Jörmanie geblieben und hat nun den Nächsten Versorger.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    175




    Ein Held, den Film MUSS Mann sich ansehen!

  4. #53
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es das Ziel Nr 1 für unsere Mandeläugigen Schönheiten ist, nach deutschem Recht verheiratet zu sein. Hat sich nämlich zwischen den zahlreichen Schwestern, Friends herumgesprochen, dass, egal wer was Besseres gefunden hat, die weitere Versorgung passt und durch die deutschen Gesetzte abgesichert ist. In meiner Umgebung sind sämtliche (3) Deutsch/Thai Ehen gescheitert. Sie ist in jedem Fall in Jörmanie geblieben und hat nun den Nächsten Versorger.
    Man muss scheinbar nur den richtigen Umgang haben. Ich kenne sowas nur vom Hörensagen. Ich kenne zwar ein paar mehr als 3 Deutsch/Thailändische Familien, in verschiedensten Konstellationen: großer Altersunterschied oder k(l)einer, mit und ohne Kinder, mehr oder weniger begütert. Eine Scheidung gabs bisher noch nicht, manche sind schon sehr lange verheiratet. Es scheinen mir aber auch weniger Damen aus dem Milieu dabei zu sein.

    Ich kenne aber auch ein paar Vollhonks, die sich eine Thai-Perle an Land gezogen haben, und die mich schon mal um Rat fragen. Wenn das nicht gut gehen sollte, muss das nicht an den Frauen liegen.

    Vor ein paar Wochen war ich auf dem Klassentreffen, viele Geschiedene mittlerweile dabei, sowohl deutsche/deutsche als auch deutsch/ausländische Ehen. Was vorallem die weiblichen Ex-Klassenkameraden da von sich geben, da bekommt man schon große Augen. scheint also kein explizit deutsch/thailändisches Problem zu sein.

  5. #54
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.627
    Zitat Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
    ......
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es das Ziel Nr 1 für unsere Mandeläugigen Schönheiten ist, nach deutschem Recht verheiratet zu sein. Hat sich nämlich zwischen den zahlreichen Schwestern, Friends herumgesprochen, dass, egal wer was Besseres gefunden hat, die weitere Versorgung passt und durch die deutschen Gesetzte abgesichert ist. In meiner Umgebung sind sämtliche (3) Deutsch/Thai Ehen gescheitert. Sie ist in jedem Fall in Jörmanie geblieben und hat nun den Nächsten Versorger.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, mandeläugige Schönheiten stehen eventuell auf eloquente Farangs, die gut aussehen, lässig und selbstbewusst auftreten, aber das sind die ganz wenigen Ausnahmen. Sie stehen nämlich normalerweise auf Thais. So ca zu 95% bevölkerungsanteilig, würde ich meinen.

  6. #55
    Avatar von Thailandium

    Registriert seit
    25.06.2016
    Beiträge
    3
    Eine Vollmacht, das du in Ihrem Namen handeln darfst. Wurde das schon erwähnt?

  7. #56
    Avatar von Royalty

    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    116
    oh man.... warum heiratet man dann überhaupt. Wenn ich das hier schon wieder lese. Klar kann ich meine Freundin in Thailand unterstützen. Aber ich möchte ne Beziehung führen und mit ihr zusammen leben. Das geht nun mal nicht ohne Heirat.

    Ich bitte mal wieder darum, den Threat zu schließen, weil es mal wieder total in eine Richtung läuft....

  8. #57
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.563
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, mandeläugige Schönheiten stehen eventuell auf eloquente Farangs, die gut aussehen, lässig und selbstbewusst auftreten, aber das sind die ganz wenigen Ausnahmen. Sie stehen nämlich normalerweise auf Thais. So ca zu 95% bevölkerungsanteilig, würde ich meinen.
    na, dann können die thailändischen männer so untreu oder schlecht wie hier immer behauptet wird ja nicht sein !

  9. #58
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.195
    du meinst es gibt hier viele Member die mit thailändischen Männer Erfahrung haben?

  10. #59
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.627
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    na, dann können die thailändischen männer so untreu oder schlecht wie hier immer behauptet wird ja nicht sein !
    wieviele % in deinem Dorf sind mit Ausländern liiert? in wievielen Dörfen/Städten überall? in ganz Thailand.

    Nur weil manche Farangs sich ausschliesslich in H.urenviertel für Farangs aufhalten und/oder bloss Thaifrauen im Farangumfeld kennen, bedeutet das ja nicht daß alle Thailänderinnen genauso am Farang interessiert wären. Es gibt über 30.000.000 Thailänderinnen. Wenn davon 5% mit Ausländern liiert wären, wären das bereits 1.500.000 (!)

    Und inwiefern sind Farangs besser und treuer und inwiefern macht dich das den Thailändern gegenüber erhabener? Alles Schwachsinn

  11. #60
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.000
    Mal wieder totaler Quatsch,

    komischerweise sind die in Deutschland lebenden Thaifrauen fast ausschließlich mit Deutschen verheiratet. Das zeigt doch wen sie lieber heiraten. In Thailand gibt's einfach nicht ausreichend Deutsche für 30.000.000 thailändischer Frauen.

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eheschließung in Deutschland / München
    Von JackMad im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.06.15, 17:02
  2. Dauer Visum zur Eheschließung in Deutschland
    Von Papayasalat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.04.15, 20:17
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.01.14, 18:09
  4. Eheschließung in Deutschland - wie effizient vorgehen?
    Von regn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.12.13, 17:01
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.06.11, 11:16