Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 123

Eheschließung in Deutschland... hab ich alles richtig verstanden

Erstellt von Royalty, 04.08.2016, 11:38 Uhr · 122 Antworten · 6.128 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.000
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du kannst das so und so sehen.

    Klar hat D die weitaus bedeutenderen Natur- und Geisteswissenschaftler, dennoch laesst sich "die Kultur" in D relativ leicht auf den gleichen Level runterbiegen, wie du das mit der Thaikultur demonstrieren wolltest.
    seh ich anders, oberflächlich ja, aber das wars dann schon. Wenn Du in Berlin ausgehst oder dich dort für eine woche aufhältst kriegst du eine Menge an neuem kulturellem Input, sei es Mode, Kunst, Architektur, Musik, Theater, internationale Fusionen auf all diesen Gebieten.

    In Bkk geht man aus und findet das Altgewohnte in evtl anderem Glanz, mehr ist da nicht.

    Außerdem wurde von thailändischer Kultur gesprochen ich entdecke da nicht viel, wenn ich von deutscher Kultur sprechen würde wäre da auf allen Gebieten Herausragendes zu nennen, aus nahezu allen Epochen bis in die heutige Zeit. In erstaunlicher Vielzahl

    Weißt Du ich reagiere da nur drauf weil Benni von thailändischer Kultur spricht und ich mich frage was er da wohl meint ? Was müsste ich da bedeutendes entdecken was ich bis heute noch nicht entdeckt hätte. Nacg Berlin kannst du in abstand von wenigen Monaten fahren und findest ein immer wieder erfrischendes neues Kulturleben vor. Innovativ, frech, avantgardistisch und nicht so angepassten rückwärtsgerichteten Kram wie in BKK.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.393
    Das ist in ganz SOA so.
    Selbst wenn man die Sprache bestens beherrschen würde: Der Bestand der Buchläden und sicherlich der Bibliotheken ist kaum was für uns.
    Die Tourneepläne von Weltgrößen beinhalten Tokio, kaum Bangkok nehme ich an, von Hanoi ganz zu schweigen.............

  4. #113
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.000
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Das ist in ganz SOA so.
    Selbst wenn man die Sprache bestens beherrschen würde: Der Bestand der Buchläden und sicherlich der Bibliotheken ist kaum was für uns.
    Die Tourneepläne von Weltgrößen beinhalten Tokio, kaum Bangkok nehme ich an, von Hanoi ganz zu schweigen.............
    man findet in deutschen Buchläden etliche Sachen aus dem asiatischen Raum, insbesondere Japan und China, Thailand?????

    Pustekuchen , Reiseführer vielleicht oder ein Selbsterfahrungsbuch eines Travellers in einem Thaikloster.
    Wird irgendwo mal ein thailändischer Künstler besprochen, eine Thaiband, ein Film?

    Gibts wissenschaftliche oder technische Neuerungen aus Thailand? kulturelle Entwicklungen ?

    mir fällt partout nichts ein.

  5. #114
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.817
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    seh ich anders, oberflächlich ja, aber das wars dann schon. Wenn Du in Berlin ausgehst oder dich dort für eine woche aufhältst kriegst du eine Menge an neuem kulturellem Input, sei es Mode, Kunst, Architektur, Musik, Theater, internationale Fusionen auf all diesen Gebieten.

    In Bkk geht man aus und findet das Altgewohnte in evtl anderem Glanz, mehr ist da nicht.

    Außerdem wurde von thailändischer Kultur gesprochen ich entdecke da nicht viel, wenn ich von deutscher Kultur sprechen würde wäre da auf allen Gebieten Herausragendes zu nennen, aus nahezu allen Epochen bis in die heutige Zeit. In erstaunlicher Vielzahl
    Ich halte das fuer einigermassen Engstirnig und Bangkok fuer vitaler und aufregender als Berlin.

    In Thailand laesst sich eine aehnlich vielfaeltige Kulturgeschichte wie in D besichtigen.

  6. #115
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.000
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich halte das fuer einigermassen Engstirnig und Bangkok fuer vitaler und aufregender als Berlin.

    In Thailand laesst sich eine aehnlich vielfaeltige Kulturgeschichte wie in D besichtigen.
    möchtest Du ein paar eindrucksvolle Beispiele darbringen die Deinen persönlichen Eindruck nachvollziehbar machen könnten?

    Ich hätte durchaus Bedarf an Clubs mit modern Jazz oder avantgardistischer neuer Musik, auch gern mal was punkiges oder auch Metall. Ich hab bisher nur Clubs mit Bluesmusikern, 70iger Jahre Bands, oder old time Jazz Geklimper gefunden.

    das alte Thermae war natürlich klasse, rück mal ein paar Adressen raus.

  7. #116
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.817
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    möchtest Du ein paar eindrucksvolle Beispiele darbringen die Deinen persönlichen Eindruck nachvollziehbar machen könnten?
    Offensichtlich verfuegst du ueber Internet und googeln kannste selbst.

  8. #117
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.000
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Offensichtlich verfuegst du ueber Internet und googeln kannste selbst.
    ja, hat nichts geholfen. Ich weiß nicht ob Dir das auffällt, aber es wäre doch ein Leichtes mal konkret zu werden, wenn man denn könnte.

    Aber bei Dir bleibts ja immer bei seichtem rumgeblubber, nenn mir einen oder mehrere Künstler von Rang,
    spezielle Clubs die außergewöhnlich interressant sind, wo ist Dein Problem die Dinge konkret zu benennen?

  9. #118
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    man findet in deutschen Buchläden etliche Sachen aus dem asiatischen Raum, insbesondere Japan und China, Thailand?????

    Pustekuchen , Reiseführer vielleicht oder ein Selbsterfahrungsbuch eines Travellers in einem Thaikloster.
    Wird irgendwo mal ein thailändischer Künstler besprochen, eine Thaiband, ein Film?

    Gibts wissenschaftliche oder technische Neuerungen aus Thailand? kulturelle Entwicklungen ?

    mir fällt partout nichts ein.
    Ja. Aber warum nur Japan und China?
    Darum geht es doch. Man findet hier, was weltweite Bedeutung hat.

    Wie ist das in Bangkok?
    In Hanoi gibt es bestenfalls alten internationalen Mainstream oder oberflächliche Westliteratur.

    Nichts im Vergleich zu dem, was hier auf Buchmessen gezeigt wird und dann in den Handel kommt.

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.683
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wie gesagt ich komme mit meinem Thai soweit klar das ich etwas smalltalk draufhabe, Essen bestellen kann, dem Taxifahrer helfend beispringen kann, mir ein Hotelzimmer ordern kann, also es reciht um im Alltag des Touristen klarzukommen, allerdings nicht für interressante Gespräche.
    Meine Frage zu den Sprachkenntnissen bezog sich auf die Länder Japan und China, welche Dir ja kulturell so ungleich viel mehr geben. Dass Dich im Thailändischen wenig bis gar nichts interessiert, hast Du ja oft genug beschrieben.

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ... Wenn wir von asiatischer Kultur reden da finde ich in Japan und China viel Interressantes, in Thailand wenig.

  11. #120
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.000
    @Micha

    ach so war das gemeint. Nein, ich kann weder japanisch noch Chinesisch lesen, schreiben oder sprechen. Es gibt aber viele Bücher auf englisch oder deutsch.
    Es ist ja nun nicht meine Schuld das Thailands Kultur international kaum von Rang ist und in übersetzter Buchform erhältlich ist.

    Mangelndes Interresse an Thailand ist es nicht, es ist der Mangel an Kultur und Entwicklung in Thailand selbst der bei mir kein weitergehendes Interresse weckt.
    Wenn man wie Du sehr auf Thailand fixiert lebt und auch die Sprache beherrscht mag das Interresse und auch das Interressante an Thailand möglicherweise nie erlöschen. Wenn man Lurche, Amphibien oder Insekten spannend findet so wie Eutropis bleibt es in Thailand vielleicht ebenso spannend als wenn man Botaniker ist und sich für Orchideen interessiert.

    Man kann vieles interessant finden und eingehend studieren. Es gibt Leute die interressieren sich für Moorlandschaften oder alte Trecker, Autos und Motorräder. Thailand ist ähnlich speziell für Liebhaber interessant. Waanjai sammelte und interessierte sich für Isaan Musik.

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eheschließung in Deutschland / München
    Von JackMad im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.06.15, 17:02
  2. Dauer Visum zur Eheschließung in Deutschland
    Von Papayasalat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.04.15, 20:17
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.01.14, 18:09
  4. Eheschließung in Deutschland - wie effizient vorgehen?
    Von regn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.12.13, 17:01
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.06.11, 11:16