Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ehefrau in Thailand verstorben - beglaubigte Abschrift der Sterbeurkunde beschaffen

Erstellt von Calimero, 07.10.2014, 12:41 Uhr · 5 Antworten · 1.121 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Calimero

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    23

    Ehefrau in Thailand verstorben - beglaubigte Abschrift der Sterbeurkunde beschaffen

    Hallo zusammen,
    Meine Frau ist bei unserem gemeinsamen Urlaub am 01.10.14 in Thailand verstorben.
    Auf Ihren Wunsch hin, fand die Verbrennung in Thailand statt. Nach der Einäscherung bin ich am 05.10.14 wieder zurück nach Deutschland geflogen.

    Es wurde auf der Amphoe Dan Chang eine Sterbeurkunde für meine verstorbene Frau erstellt. Dieses Original besitzt zur Zeit die Mutter meiner verstorbenen Frau.
    Aufgrund von Kommunikationsproblemen schaffte ich es nicht, eine beglaubigte Abschrift zu erhalten. Ich habe selbst nur eine einfache Kopie der Sterbeurkunde in meinem Besitz.

    Ich habe nun in Erfahrung gebracht, dass nur durch das Vorzeigen des Originals eine beglaubigte Abschrift erfolgen kann. Stimmt das so ?

    Leider hat sich nach meiner Rückkehr das Verhältnis zu der Familie meiner Frau aufgrund diverser Missverständnisse eingetrübt (ich spreche kein thai - sie sprechen nur brockenweise englisch). Ob ich also Zugriff auf die Original-Sterbeurkunde erhalten kann, ist mehr als fraglich.

    Auf der gleichen Amphoe, auf der wir auch geheiratet haben, wurde die Sterbeurkunde ausgestellt. Ich kann also einen Anspruch auf die Sterbeurkunde bzw. beglaubigte Abschrift durch Vorzeigen der Heiratsdokumente geltend machen.

    Kann ich jemanden per Vollmacht beauftragen, dort eine weitere Sterbeurkunde erstellen zu lassen oder kann eine beglaubigte Abschrift erstellt werden, ohne dass das Original vorgezeigt werden muss (wenn diese verloren wäre, müsste es doch auch gehen...) ?!?

    Selbst wenn ich selbst nach Thailand zurück fliegen würde, könnte es sein, dass die Mutter mir das Original nicht aushändigt.

    Ich bin für jede Unterstützung und Tipp dankbar !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    @Calimero, erst einmal mein Beileid zum Tod deiner Frau.
    Ich hoffe, dass dir hier geholfen werden kann.

  4. #3
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Dem schließe ich mich vorbehaltlos an!
    Du brauchst jemanden der für Dich übersetzen kann und direkt in Deinem Namen und Beisein mit der Familie Deiner Frau kommuniziert.

  5. #4
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Auch mein Beileid @Calimero.

    Ich denke das dir hierbei, genau wie bei der Eheschließung, am Besten @Tramaico helfen kann.
    Zur Zeit ist er hier wohl gesperrt, daher müsstest du ihn direkt kontaktieren.

    Tramaico Co. Ltd. (Thailand) - deutschsprachige Firma in Bangkok. Handel, Export, Import, Service und Dienstleistungen

  6. #5
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    @Calimero, auch von mir ein herzliches Beileid. Wenn du diese Urkunde unbedingt benötigst, könntest du ja mal eine Freundin oder Bekannte deiner Frau bitten, bei deiner Schwiegermutter anzurufen, damit die Sache irgendwie gelöst wird.

  7. #6
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    @Calimero: Herzliches Beileid !
    Normalerweise werden in jedem Todesfall viele Sterbeurkunden im Original ausgefertigt.

    Ich würde an Deiner Stelle einen Dolmetscher aus Deutschland beauftragen die Sache für Dich zu erledigen.
    TRAMAICO CO. LTD. (vgl. #4 von phee mee) dürfte das nach meiner Einschätzung auch für eine angemessene Gebühr machen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.13, 14:11
  2. Wohin in Thailand oder SOA während der Regenzeit?
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.13, 02:37
  3. urlaub der ehefrau in thailand!
    Von amadeus39 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 13:09
  4. Auslandskrankenversicherung Ehefrau in Thailand
    Von Bjoern im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 21:57
  5. Pachten von Land der Ehefrau in Thailand
    Von Challenger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 12:23