Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Ehefrau mit Schengenvisum nach Deutschland einladen möglich?

Erstellt von Tyler, 26.12.2011, 18:56 Uhr · 62 Antworten · 7.617 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    sie sollte ja immer Sommer endgültig rüberkommen. Jetzt ist meiner Einer was dazwischen gekommen und zusätzlich ist der Vater von Frau zum Vollpflegefall geworden, deshalb jetzt ein Monat Schnupperkurs.

    Die Vorrauussetzung sind normal erfüllt:

    Seit 2 Jahren legalisiert verheiratet.
    Frischer A1 vorhanden.

    Ergo, könnte eine Familienzusammenführung stattfinden. Es soll aber nur ein Schengenvisum sein. Die mangelnde Rückkehrbereitschaft, dürfte normal entfallen, da Madame ja wie bereits beschrieben, die Grundvorraussetzungen für einen langfristigen Aufenthalt erfüllt.

    Gruß Sunnyboy
    Wieso nicht jetzt mit nationalem Visum kommen. Anmelden, AE abholen, dann muss sie halt alle 6 Monate mal in D aufschlagen. Aber der Umstand, dass sie derzeit ihren Vater pflegen muss und deshalb nur temporär nach D kann, sollte doch auch ein vernünftiges Argument sein. Bescheinigung von der lokalen Administration dass der Vater ein Pflegefall ist und auf die Hilfe der Tochter aktuell nicht dauerhaft verzichten kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Bescheinigung von der lokalen Administration dass der Vater ein Pflegefall ist und auf die Hilfe der Tochter aktuell nicht dauerhaft verzichten kann.
    yep, gute Idee und kein Problem, die lokale Administration ist der Bruder .

    Gruß Sunnyboy

  4. #63
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Sprich mit deiner Frau, dass sie einfach auch auf diese Dinge am Schalter eingeht. Vater ist zu Hause und ich will einfach mal meinen Mann in seinem Land besuchen. Am Besten Kopie deines nächsten Flugtickets und Bescheinigung.

    Sie soll drauf achten, dass dies auch zu den Akten genommen wird, denn teils werden Unterlagen nur gesichtet und zurückgegeben. Der Visaentscheider hat dann nix außer dem Antrag.

    Erstelle ein Schreiben zusätzlich zur VE -falls erforderlich - und erkläre dies in wenigen Zeilen.

    Sollte unerwarteter Weise abgelehnt werden, dann gibt es die Option des Anrufs ggf. der Remonstration und der Kontaktaufnahme mit dem Bürgerservice des AA speziell Abteilung 509

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Ehefrau mit Besuchervisum einladen möglich ?!
    Von songkran im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 06.04.12, 23:33
  2. Bekanntschaft nach Deutschland einladen aber wie?! Visum?
    Von Hausmeischda im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 16:48
  3. Schwägerin nach Deutschland einladen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 18:58
  4. Freundin nach Deutschland einladen
    Von Jay25 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.06, 12:55
  5. Freundin nach Deutschland einladen
    Von sunseeker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 00:24