Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 78

Ehe in Deutschland oder Thailand eintragen?

Erstellt von Alex.J, 25.02.2012, 20:32 Uhr · 77 Antworten · 7.222 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Es mache eigentlich fast alle. BR nicht und wohl Pattaya und Umgebung. Alle die ihre eigene Gesetzgebung nicht lesen können oder sie sich einreden lassen dass nur die Konsularbescheinigung die Anforderung erfüllt. Das aber eigentlich die thailändische Frau nur geprüft wird ist denen völlig schleierhaft oder völlig unbekannt.

    Ich möchte nochmals betonen- Heirat in Thailand gilt bis zur Scheidung WELTWEIT! ob die Behörden in D was davon wissen oder nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Alex.J Beitrag anzeigen
    .....Ich habe mein ganzes Leben hart gearbeitet für mein Geld und bin weiterhin täglich unterwegs. ich will mich nur absichern, da bei Scheidung der Mann so oder so immer der Dumme ist der zahlen wird.....
    moin,

    ..... meinste andere bekommen die knete für umme

    haste dir x überlegt, daß die kenntnis der d sprache deiner frau ggf. deinem ziel, finanzielle verluste zu vermeiden, kontraproduktiv iss. aufgrund dieser sprachkenntnisse kann sie dich x ggf. in die pfanne hauen

  4. #23
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von mariobkk Beitrag anzeigen
    Ich kenne keine grossere Stadt in Thailand wo es ohne Konsularbescheinigung mit dem Heiraten klappt, ich habe nur von diversen Ministandesaemtern gehoert welche das angeblich machen.
    Ich kann dir auf anhieb 2 sehr große Städte nennen und eine nicht so große Stadt in der keine Konsularbescheinigung verlangt wird.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Ich kann dir auf anhieb 2 sehr große Städte nennen und eine nicht so große Stadt in der keine Konsularbescheinigung verlangt wird.
    Die wären?

  6. #25
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die wären?
    Udon Thani, Khon Kaen und Nong Bua Lam Phu

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Udon Thani, Khon Kaen und Nong Bua Lam Phu
    Du meinst, die bei uns geschlossenen Ehen hätten eine groeßere Wahrscheínlichkeit, tatsächlich eine bigamische Eheschließung zu sein, weil so gut wie nix überprüft wird?

  8. #27
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Du meinst, die bei uns geschlossenen Ehen hätten eine groeßere Wahrscheínlichkeit, tatsächlich eine bigamische Eheschließung zu sein, weil so gut wie nix überprüft wird?
    Was hat denn das heiraten ohne EFZ/Konsularbescheinigung mit bigamische Ehen zu tun? Ich glaub ich bin im Wald!

    Denk nochmal über den Müll nach den du geschrieben hast!

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich bin im Wald!
    Das kann in Thailand recht zutreffend sein. Üerprüfe einfach einmal, was für die EFZ in D überprüft wird.

  10. #29
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Du meinst, die bei uns geschlossenen Ehen hätten eine groeßere Wahrscheínlichkeit, tatsächlich eine bigamische Eheschließung zu sein, weil so gut wie nix überprüft wird?
    Du bist völlig neben der Spur oder was?

    Wenn du mal nachliest wie leicht es für eine Deutschen ist xmal ein Ehefähigkeitszeugnis zu erlangen kann und vorher bereits in X Ländern ungeschieden zu sein dann sollten die Thaifrrauen misstrauisch sein. Denn wegen verweigerter Visa haben sie oft keine Möglichkeit das Umfeld ihres Ehepartners im Heimatland kennenzulernen und müssen sich auf das verlasssen was sie erzählt bekommen. Bukeo hat das mal das Verfahren ausgezeichnet beschrieben.

    Die thailändischen Behörden prüfen zumindesten ihre Seite schon gründlich, die deutsche Botschaft bestätigt die Echtheit der Geburtsurkunde/Aufenthaltsbescheinigung des deutschen Teils. Damit besteht kein Unterschied zu dem was in D geprüft wird- denn das sind nur die Urkunden die in Thailand vorliegen.

    Die Wahrscheinlichkeit das du bigamistisch lebst ist genau so groß wie die jeder Ehe die ohne Konsularbescheinigung geschlossen wird. Denn jeder Besserwisser sollte schon exakt beschreiben was die DB ausstellt.

    Ein guter Tip- wenn man vor Bigamie Angst hat sollte man sich die Zeit nehmen seine Ehepartner und die Familie vor der Heirat kennenzulernen.

  11. #30
    Avatar von Alex.J

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    4
    @mariobkk. Also ich kenne meine Frau bereits Jahre und es stimmt, dass ich in D lebe und sie in TH.

    Zur Ehe gezwungen oder überredet hat sie mich nicht und außerdem habe ich bereits Geld und Gold im Dorf gelassen und sie ist noch da!

    Klar soll sie mal nach D kommen, aber da ich arbeite möchte dass sie wenigstens das Grundvokabular kennt bzw. einfache Ausdrücke.
    Ich will ja nicht, dass sie total Abhängig von mir ist. Sie hat jetzt Zeit und ich unterstütze sie etwas deutsch zu lernen.

    Ah ja, ich bin auch kein alter Greis. Es liegen zwischen uns gerade mal ein paar Jahre.

    Ich bin sehr jung und sie ist es auch, von Eheverträgen usw haben wir keine Ahnung und da ich nicht in TH leben kann, da ich hier einen Job habe will ich auf Nummer sicher gehen falls Ihr Kultur, Land und Leute nicht gefallen sollten.

    Falls es möglich ist nur mit Geburtsurkunde und Meldebescheinigung zu heiraten warum wird dann überall das EFZ propagiert!? Müssen die Dokumente auch übersetzt und beglaubigt werden - über die Botschaft BKK?

    Danke und Gruß

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adoption in Thailand oder Deutschland ?
    Von phiiangtawan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.07, 11:57
  2. Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland?
    Von Quan im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.07, 13:21
  3. In Deutschland oder Thailand heiraten?
    Von mikesch4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 00:49
  4. Thailand oder Deutschland?
    Von Ralf01 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 30.04.06, 08:59
  5. Heirat in Thailand oder Deutschland
    Von chang bot im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.05, 18:16