Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 118

Ehe am Ende, was nun?

Erstellt von bongneng1, 20.03.2006, 08:45 Uhr · 117 Antworten · 13.192 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Klar mögen sie den...
    ...sie mögen aber nicht gegen ein Betonwand laufen.
    Schon gar nicht, wenn sie von naturaus schon eine platte Nase haben.

    Wie ich das gerade gelesen habe, viel mir Rawaii ein ;-D

    Im Ernst.
    Es ist schon ein Unterschied zw. management by title oder leadership by respect.
    Was besseres fiel mir gerade nicht ein, also nicht auf die Wortwahl sondern auf den Sinn schauen

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Ich bekomme jetzt seit ca 6 Monaten das Ende einer Thai Ehe mit. Er hat sie in Pattaya kennengelernt, 2 Jahre spaeter geheiratet, Eigentumswohnung gekauft, Kind gemacht ( 4 Jahre alt) und nun alles am Ende. Ehe seit 8 Jahren. Ich kenne beide sehr gut und weiss, er ist sehr viel Schuld an dem Scheitern der Ehe , weil er immer nur von " anderen Frauen schwaermt" die nun gar nicht dem Aussehen seinen Ehefrau entsprechen.Kurt
    Eine Schuld tragen fast immer beide Partner und die wahren Gründe sind für Außenstehende sehr schwer zu durchschauen . Sie kann zocken, überhöhte Geldanforderungen für die Familie stellen und stellt Ihn im Kreise der Gleichgesinnten als ......... dar ohne das Sie selbst jemals etwas vernünftiges auf die Beine gestellt hat . Micha

  4. #93
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    new player,
    new gamge,

    greeting

    nicknoi

  5. #94
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Re: Ehe am Ende, was nun?


    Eine Schuld tragen fast immer beide Partner und die wahren Gründe sind für Außenstehende sehr schwer zu durchschauen . Sie kann zocken, überhöhte Geldanforderungen für die Familie stellen und stellt Ihn im Kreise der Gleichgesinnten als Allerwertesten dar ohne das Sie selbst jemals etwas vernünftiges auf die Beine gestellt hat . Micha
    Endlich einer der durchblickt!

  6. #95
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Zitat Zitat von nicknoi",p="356529
    new player,
    new game,greeting nicknoi
    damit hebelst Du glatt Dr Faustus u. Gretchen aus
    "drum prüfe wer sich ewig bindet", ja ja - die Zeiten
    vergehen...

  7. #96
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Ewig binden duerfte nur von Thaiseite dort klappen,
    wo der Partner das Gesicht der Ehefrau wahrt,
    (also keine Diskussion ueber Fehler der Frau in Gegenwart von Anderen,
    und er auch im Stande ist, Grenzen zu ziehen.

    Macht die Frau einen gravierenden Fehler, und der Ehemann will sie um jeden Preis zurueckhaben,
    ist diese Beziehung auf von begrenzter Dauer.

  8. #97
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="370028
    Macht die Frau einen gravierenden Fehler, und der Ehemann will sie um jeden Preis zurueckhaben,
    ist diese Beziehung auf von begrenzter Dauer.
    Oh ja.

  9. #98
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Lassen sich die beiden scheiden dürfte nach deutschem Scheidungsrecht eh der Mann wieder der "Loser" sein.
    Kind 4 Jahre alt, Frau braucht nicht arbeiten zu gehen..........bedeutet Unterhalt für Frau und Kind verbleiben Ihm wenn er Arbeit hat noch 890,- Teuronen .
    Zudem Frau im Falle der Trennung bereits Trennungsunterhalt zusteht, sie wird in ihrem Dunstkreis bereits entsprechende "Beratung" erhalten haben.
    Frau geht es dann recht gut, Mann ist ein armes Schwein .
    Es lebe Deutschland .

  10. #99
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    @DisainaM schreibt:
    "Macht die Frau einen gravierenden Fehler, und der Ehemann will sie um jeden Preis zurueckhaben,
    ist diese Beziehung auf von begrenzter Dauer."

    @Ampudjini, als thailändische Frau bestätigt das.
    Und ich schließe mich, aus eigener Erfahrung, daran an.
    Was bedeutet, daß man es sich sehr gut überlegen sollte, ob man bei einem "gravierenden Fehler" der Partnerin noch eine zweite Chance geben sollte. Es sei denn, daß sie sich ganz gewaltig "auf die Hinterbeine setzt".
    Und selbst dann sollte man es sich m.E. noch einmal sehr gut überlegen. und sich viel Zeit dazu lassen.
    Wird die Partnerin da ungeduldig und zeigt wenig Verständnis, dann war es das eben.

    Gruß
    Monta

  11. #100
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Ehe am Ende, was nun?

    Da liegt ja auch das kulturelle Problem,

    da der dt. Partner die Worte bei der Eheschliessung zu woertlich nimmt,
    bis zum Ende eurer Tage

    waehrend die th. Partnerin gelernt hat, loszulassen,
    wenn das Glas den Sprung hat.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Ist die EU am Ende?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.12.10, 08:40
  3. LTU am Ende??
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 18:54
  4. Ende Sommerzeit
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.10.07, 09:50
  5. Das Ende
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.07, 15:40