Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Dt-Thaipaar verklagt BRD

Erstellt von Maenamstefan, 25.11.2009, 19:53 Uhr · 30 Antworten · 4.475 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024

    Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Nur mal so zur Info:

    "Torsten Schneider aus München will eine Lebenspartnerschaft mit dem Thailänder Mon eingehen, der keine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland hat. Ihr Wunsch ist Ausgangspunkt für Bürokratenwahnsinn und blankliegende Nerven...

    Mehr dazu und andere Themen heute Abend in TIMM TODAY."

    Quelle: TIMM TV

    Der Münchener hat wegen der Nichtgewährung eines Visums für seinen Partner die BRD verklagt.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Na ja,

    Lebenspartnerschaften werden auch nicht bevorzugt behandelt und er ist nicht der erste der vor dem VG Berlin klagt ...

  4. #3
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="798311

    Der Münchener hat wegen der Nichtgewährung eines Visums für seinen Partner die BRD verklagt.

    Pech gehabt, wie viele andere auch.

    Aber mal eins: Die sind kein "Paar". Jetzt verwendest Du schon die gleichen Begriffe wie die Indoktrinatoren.

    Das sind zwei Typen, also etwa sowas wie zwei linke Schuhe. Um ein Paar zu sein, müssen es schon ein linker und ein rechter Schuh, oder aber Mann und Frau sein. Das hier sind zwei! Jedenfalls kein Paar.

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Ich drücke dem Paar alle Daumen, dass sie mit ihrer Klage durchkommen. Heteros haben anscheinend keinen Mumm, den Staat zu verklagen. Aber sie könnten dann ja ggf. vom Urteil profitieren. Nur fürchte ich, dass die deutschen Richter genauso ausländerfeindlich sind wie die Politiker und eine Großteil des Volkes. Ich lasse mich aber gerne positiv überraschen. Manchmal haben ja auch deutsche Richter einen leuchtenden Moment.

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="798361
    Heteros haben anscheinend keinen Mumm, den Staat zu verklagen.
    Ach Knarfi, schreib doch keinen solchen Müll! Sind doch etliche Klagen bereits vor dem VG Berlin gescheitert, ebenso mir eine bekannte vor dem OVG (der Fall mit der Inderin).

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="798349
    ....Um ein Paar zu sein, müssen es schon ein linker und ein rechter Schuh, oder aber Mann und Frau sein. Das hier sind zwei! Jedenfalls kein Paar.
    moin,

    welch bestechende logik ;-D


  8. #7
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    zu diesem schritt haben ihm sicherlich irgendwelche member in irgendeinem thailand forum geraten .
    wenn die klage platzt, dann schreibt er halt den papst an, auch dieser tipp wurde ihm im forum so zugetragen ;-D

  9. #8
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="798349
    ...Aber mal eins: Die sind kein "Paar". Jetzt verwendest Du schon die gleichen Begriffe wie die Indoktrinatoren.
    Das sind zwei Typen, also etwa sowas wie zwei linke Schuhe. Um ein Paar zu sein, müssen es schon ein linker und ein rechter Schuh, oder aber Mann und Frau sein. Das hier sind zwei! Jedenfalls kein Paar...
    Du bist ja einer von vorvorgestern....sehr tolerante Einstellung

  10. #9
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="798462
    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="798349
    ...Aber mal eins: Die sind kein "Paar". Jetzt verwendest Du schon die gleichen Begriffe wie die Indoktrinatoren.
    Das sind zwei Typen, also etwa sowas wie zwei linke Schuhe. Um ein Paar zu sein, müssen es schon ein linker und ein rechter Schuh, oder aber Mann und Frau sein. Das hier sind zwei! Jedenfalls kein Paar...
    Du bist ja einer von vorvorgestern....sehr tolerante Einstellung
    Kannst Du mir mal verraten was korrekte Sprache mit "Toleranz" zu tun hat? Dann ist ab sofort 2 x 2 also toleranterweise 6?

    Ach... ich vergaß! Tolerant-modern nimmt man es ja weder mit Sprache noch mit Fakten so genau. Immerhin ist danach Weiblichkeit ja auch nicht genetisch bedingt, sondern anerzogen.

    In Konsequenz kommt dabei "toleranter" Geistesschrott heraus: Wenn bei Luther „ein Weib empfängt und gebiert ein Knäblein“, so macht daraus eine Dorothea Erbele-Küster, die nach Gender-Maßgaben die Bibel in „gerechter Sprache“ übersetzt, eine Frau, die „Samen hervorbringt und einen männlichen Nachkommen gebiert“.

    Sei mal weiter "tolerant". Bei Dir hat die Hirnwäsche jedenfalls voll verfangen.

    Google mal nach Gender Mainstreaming, da kannst Du noch eine Menge über Toleranz erfahren. Hast Du Kinder? Dann kanst Du tolerant erfahren, wie die in Schulen, also vom Staat, zu Schwulen abgerichtet werden.

    Ja, wie schon Thilo Sarrazin in seinem berühmten Interview treffend feststellte: Mit jeder Generation wird unsere Gesellschaft dämlicher. Da bin ich doch gern von Vorgestern!

  11. #10
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Dt-Thaipaar verklagt BRD

    Rein sprachlich:
    Auch 2 gleiche Dinge sind ein Paar, z. B. ein Paar Wiener Würstchen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. General Priewpan Damapong verklagt den Premier
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.09, 04:22
  2. WALTER BAU verklagt TH Staat
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 14:45