Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 112

Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

Erstellt von Antonio_Swiss, 06.10.2004, 15:45 Uhr · 111 Antworten · 6.252 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Hallo zusammen,

    lasst den Antonio mal mit den Schweitzer Franken machen was er will, es wird schon richtig sein!
    Mit der manchmal ueblen Laune der TH-Frauen (hormonbedingt oder nicht) habe auch ich noch nach drei Schwangerschaften zu kaempfen.
    Meiner Meinung nach haengt es daran, dass die Geliebten fern von der Heimat sind und sich zu sehr auf den Partner fixieren muessen, die Familie ist ja weit weg. Das sollte man bei den scheinbar grundlosen und meist unfairen Ausbruechen nicht vergessen, auch wenn es schwer faellt nach einem anstrengenden Arbeitstag.
    Die binationalen Ehen sind wohl eine schwere Nummer, aber mit den deutschen Ehen ist es auch nicht besser bestellt!

    Ausserdem bin ich angenehm ueberrascht, dass bei diesen Thema der Ton der Beitraege sehr moderat und einfuehlend ist, verglichen mit einigen Themen der Vergangenheit!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Es ist Heimweh und es fehlt ihr die Mutter.

    Ansonsten mach dir mal nicht so viele Gedanken - die Frauen verstehen wir sowieso nie. ;-D

  4. #43
    Antonio_Swiss
    Avatar von Antonio_Swiss

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Guten Morgen liebe Freunde!

    Ich danke euch wirklich für eure moralische Unterstützung. Es ist wirklich toll hier zu schreiben! Meiner Frau geht´s wieder ein wenig besser. Gestern Mittag waren wir (beide) beim Frauenarzt. Nun hat sie Pillen gegen das Erbrechen erhalten, welche ganz gut wirken. Dann habe ich gestern noch ne gebratene Ente auf dem Heimweg von der Arbeit mitgebracht, nach welcher sie süchtig ist. Nun scheint wieder alles in Butter zu sein...

    zu den diversen gestellten Fragen gebe ich gerne Antwort:

    1.) Eine monatliche Unterstützung von EUR 200 ist in der Schweiz eher unter Durchschnitt, jedenfalls die Leute, die ich bis jetzt kennen gelernt habe (mit ein paar AusnahmeN). Ich denke mir, wenn sie weiss dass es ihrer Familie gut geht, dann geht es ihr (meiner Mia) auch gut. Ich habe gesehen, wie ihre Eltern zuvor gelebt haben... :O

    2.) Die momentane Schwangerschaft war von uns gewollt/geplant. Also kein "Verkehrsunfall"

    3.) Ich glaube wir Männer werden die Frauen nie verstehen! Wahrscheinlich umgekehrt auch!

    4.) Gemäss Arzt ist häufiges Erbrechen normal, auch wenn es mehr als 10x pro Tag ist. Jede Frau ist anders in der Schwangerschaft. Gibt Frauen, die nie erbrechen und dann gibt es noch die, die kaum aufhören können aufs Klo zu rennen.

    Ich wünsche euch allen nen guten Start in den heutigen Tag!

    Grüsse aus der Schweiz
    Antonio

  5. #44
    Avatar von

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    lasst den Antonio mal mit den Schweitzer Franken machen was er will, es wird schon richtig sein!
    :bravo: :bravo: :bravo:

    Denk ich aber auch!

  6. #45
    Antonio_Swiss
    Avatar von Antonio_Swiss

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Zitat Zitat von PETSCH",p="176067
    4.080,--EUR im Jahr.....
    das macht..... :O
    ...aber lassen wir das, in Schweizer Franken
    siehts vielleicht nicht so krass aus ;-D
    Irrtum... 4'080 EUR entsprechen 6'324 Franken! :-)

  7. #46
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    da musst Du nun aber wirklich
    selbst mit fertig werden ;-D

  8. #47
    Antonio_Swiss
    Avatar von Antonio_Swiss

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Zitat Zitat von PETSCH",p="176186
    da musst Du nun aber wirklich
    selbst mit fertig werden ;-D
    nee.... macht meine Bank!

  9. #48
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Hallo Antonio,

    Es wurde geschrieben:
    "Also ich würde beim nächsten mal die Nummer mit dem Ticket nach Thailand knallhart durchziehen und ihr zeigen, dass das ganze Theater Grenzen hat, aber jeder sieht das anders."

    Vorsicht, so manch heißblütige Mia würde so unweigerlich ( und ohne, dass sie es wirklich will ) auf die Reise geschickt.
    Warum ?
    Weil sie auch ihren Dickkopf hat und vernünftiges Denken und Handeln nach meiner Erfahrung bei einem Streit nicht zu erwarten ist, besonders bei einer Mia Thai dschai Rhoon !

    Wie heißt es doch so schön : der Klügere gibt nach
    Laß dich bloß nicht bei einem Streit auf das gleiche Niveau ziehen, sondern versuche zu kontrollieren und riskiere lieber mal ´ne Sendepause, als solche Machtspielchen mit dem Rückflugticket

  10. #49
    Antonio_Swiss
    Avatar von Antonio_Swiss

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="176220
    Hallo Antonio,

    Es wurde geschrieben:
    "Also ich würde beim nächsten mal die Nummer mit dem Ticket nach Thailand knallhart durchziehen und ihr zeigen, dass das ganze Theater Grenzen hat, aber jeder sieht das anders."

    Vorsicht, so manch heißblütige Mia würde so unweigerlich ( und ohne, dass sie es wirklich will ) auf die Reise geschickt.
    Warum ?
    Weil sie auch ihren Dickkopf hat und vernünftiges Denken und Handeln nach meiner Erfahrung bei einem Streit nicht zu erwarten ist, besonders bei einer Mia Thai dschai Rhoon !

    Wie heißt es doch so schön : der Klügere gibt nach
    Laß dich bloß nicht bei einem Streit auf das gleiche Niveau ziehen, sondern versuche zu kontrollieren und riskiere lieber mal ´ne Sendepause, als solche Machtspielchen mit dem Rückflugticket
    Hallo!

    Ja, Du hast recht. Ich musste schon immer den ruhigeren Part in der Beziehung spielen. Aber es ist eben eine Gradwanderung! Was mich interessieren würde ist, ob jemand schon erlebt, gehört, gelesen oder gesehen hat, dass eine Mia Thai wirklich ihre Koffer gepackt hat und zurück nach LOS ging.

    Das mit dem Ticketkauf damals war ganz schön riskant, so im nachhinein betrachtet. Hat aber, dass muss ich zugeben, etwas Ruhe in die Beziehung gebracht (nach dem sie fast 2 Tage geheult hatte, so von wegen ich würde sie fallen lassen und so). Aber es ist von Natur aus nicht mein Ding, zu drohen. Aber wenn mir mal der Kragen platzt, dann is nich mehr jut...

    Grüsse aus der Schweiz
    Antonio


    Bitte kein komplettes Posting zitieren! Mang-gon Jai (Moderator)

  11. #50
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Drohungen oder nur Machtkämpfe...?

    @Antonio,

    Was mich interessieren würde ist, ob jemand schon erlebt, gehört, gelesen oder gesehen hat, dass eine Mia Thai wirklich ihre Koffer gepackt hat und zurück nach LOS ging.
    Ja ich! War zwar nicht verheiratet, lebte aber mit Jemanden in D zusammen.

    Auch entsprechende mehrmalige Androhung der Rückkehr nach TH, von ihrer Seite. Eines Morgens, wieder nach einer solchen Drohung, packte ich ihre Koffer, fuhr zum Flughafen nach Frankfurt, Ticket und dann eingecheckt. In der ganzen Zeit, hätte sie die Gelegenheit gehabt etwas zu sagen ..... habe sie auch mehrmals darauf hingewiesen .... sie tat es nicht, sondern wollte nach TH.

    3 Tage später erhielt ich einen Anruf aus TH ..... wenn ich sie lieben würde, dann würde ich sie in BKK abholen ...... ich tat es nicht und habe sie nie wieder gesehen, obwohl sie über Freunde von mir versucht hatte in Kontakt zu kommen.

    Ob es falsch oder richtig war ..... wer möchte das beurteilen .... für mich war einfach eine Grenze überschritten .... hätte ich damals nicht so gehandelt ...... wie hätte ich dann meine heutige Frau kennen gelernt? ....... Meiner Meinung nach kommt Alles so wie es kommen soll und manchmal reagieren wir einfach, ohne darüber nachzudenken ...... ich bin heute noch davon überzeugt, das es richtig war ....... hätte ich nur mal so bei meiner letzten thail. Ehefrau reagiert .... mir wäre Vieles erspart geblieben.

    Das muss nicht für Dich gelten ..... Jeder denkt und handelt anders und jede Sizuation ist auch anders. Ich wünsche Dir das Du die für Euch richtige Lösung findest.

    Gruss aus dem Isaan


    Johann

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09
  3. Thaksin´s Drohungen ...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 11:55