Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

Erstellt von Harakon, 11.01.2002, 15:02 Uhr · 24 Antworten · 2.976 Aufrufe

  1. #11
    Liggi
    Avatar von Liggi

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    Die doppelte Staatsbürgerschaft gilt nur bis Volljährigkeit. Dann muß sich entschieden werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen, um welche Volljährigkeit es sich handelt:

    Die deutsche mit 18 oder die thailändische mit 21?


  4. #13
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @Torsten
    Ist das ein Rätsel?

    Für die Deutsche Staatsbürgerschaft muß man sich mit 18 entscheiden. Ist diese Entscheidung dafür ausgefallen, hat man ja nur noch eine Staatsbürgerschaft. Wer sich gegen die Deutsche entscheidet, der hat dann schon mit 18 die Thai gewählt. Muß es wohl mit 21 nochmal bei der Botschaft melden, damit er nicht plötzlich staatenlos ist.
    mfg jinjok

  5. #14
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @Jinjok - Bin heute wohl nicht so "flüssig" im Kopf, aber wenn das so wäre, dann gäbe es in D. ja gar keine Möglichkeit zum Tragen einer "doppelten Staatsbürgerschaft" über das Lebensjahr 18 hinaus...


  6. #15
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    Da meine Frau und die 2 Kinder ja im Sommer nach Thailand fliegen sollen, ist ein Pass für Kevin zu machen.
    Warscheinlich muß ich dazu nach Berlin. (Fingerabdruck im Pass)
    Die Papiere dazu haben wir hier, für das hausregister wird sicher nur die beglaubigte Kopie benötigt.

    @Torsten Da Du sicher in der nächsten zukunft für deinen Kevin auch einen Pass brauchst, könnten wir uns doch einen gemeinsamen Tag aussuchen. Und in Berlin zu Mittag Essen.

    Aber meine Frau soll morgen erstmal die Botschaft anrufen und alles klären.

  7. #16
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    *

    @Niko - Das können wir gerne machen, vielleicht berücksichtigt die Botschaft ja unsere Wünsche, denn die vergibt die Termine...

    Wir werden so wohl noch `nen Tag länger bleiben, werden mal nach Seelow rausfahren, wenn man schon mal da ist.

    Für Deinen "Kevin" sollte aber zunächst genauso ein deutscher Kinderreisepass reichen, wie bei unserem "Kevin", zumindest für den Urlaub.


  8. #17
    Avatar von natong

    Registriert seit
    01.05.2001
    Beiträge
    256

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    ...im Mai letzten Jahres hatte ich mich beim Konsulat Düsseldorf erkundigt,was Kinder zur Einreise benötigen.

    Einjährigen Reisepass(grün) für das Kind
    oder
    Eintrag in den Reisepass Mutter oder Vater
    oder
    das Kind hat den Doppelpass

    ...hat sich da eigentlich etwas geändert?[hr:85fe92a802]
    Wir haben uns für den Reisepass entschieden.
    Antrag und Bearbeitung ca.10 min.!Konnten wir sofort mitnehmen.

  9. #18
    Avatar von Junchai

    Registriert seit
    17.06.2001
    Beiträge
    35

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @Liggi
    Die Thail.Botschaft gibt keine Daten an Deutschland weiter,interresiert die auch gar nicht.Wenn die Kinder in Thail.gemeldet sind ist eh alles Amtlich.Sagt selbst die Botschaft!Dann müssten auch tausende Türken ihren Doppelpass abgeben,interresiert auch wieder keinen. Schlau machen,kümmern!!!

  10. #19
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    Gegenüber den Thai´s müssen sich die Kids erst mit 21 erklären ob so oder so.
    Und dann @Natong erübrigt sich Deine Frage von selbst; da sie dann selber entscheiden können.
    Man muss den Kindern alle Möglichkeiten offen lassen.

  11. #20
    Liggi
    Avatar von Liggi

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @Junchai
    ich habe gepostet, wie es korrekt ist.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Deutsche Staatsangehörigkeit für ein Neugeborenes
    Von tinoheinz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.13, 15:32
  2. Doppelte Staatsangehörigkeit
    Von Abu im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 16:15
  3. Ablegen der thailändischen Staatsangehörigkeit
    Von Pustebacke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 13:45
  4. thai staatsangehörigkeit...????
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.04, 22:23
  5. [ KB ] Doppelte Staatsbürgerschaft für Kinder
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 19:20