Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

Erstellt von Harakon, 11.01.2002, 15:02 Uhr · 24 Antworten · 2.977 Aufrufe

  1. #1
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    Als ich den Thread über den Ehevertrag gelesen hab, ist mir eine interessante Frage eingefallen: Ist es möglich, daß die Kinder beide Staatsangehörigkeiten bekommen? Nach deutschem Recht ja nicht, aber wenn man erst den einen, dann den anderen beantragt...

    Gruß, Harakon 8)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    hara

    ich habe irgenwo mal gelesen, dass die kinder beide pässe bekommen und bei volljährigkeit sich selbst entscheiden müssen, was sie wollen.

    c-b

    aber klebt mich nicht daran fest

  4. #3
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @Chainat - Das ist richtig.

    *

    @Harakon - Habe einen Antrag im Keller liegen, heute aber keine Lust mehr, werde mir jetzt einen "braten".

    Den Text mit den Bedingungen und dem Prozedere werde ich morgen mal eintippen und hier reinstellen...


  5. #4
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    na endlich gibt auch mal einer dieser vielen väter auskunft darüber.

    c-b

  6. #5
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @Harakon@
    Mein Sohn ist jetzt 11 Jahre alt ,hat aber schon 3Jahre 2 Paesse.
    er ist in Deutschland geboren und hatte schon den Deutschen.
    Spaeter dann haben wir den Thai auch gemacht.Natuerlich mit Problemen,weil einige,darunter auch die Thai-Botschaft(mal wieder Mist )gemacht haben.Moechte einer etwas wissen kann mailen oder diese
    Telnr:02331301651 anrufen.Wir kommen aus Hagen in Westfalen.Ach so ,spaeter muss er sich fuer einen entscheiden mit 18.

  7. #6
    Avatar von Junchai

    Registriert seit
    17.06.2001
    Beiträge
    35

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @all
    unsere Tochter war ein Jahr alt als sie den deutschen und den Thailändischen Reisepass bekam,und das ohne Probleme.Mitlerweile ist sie auch in Thailand gemeldet.Das mit der entscheidung mit 18J.betrifft nur die Jungen wegen dem Wehrdienst!Die Mädchen betrifft das nicht,und können mit 14 ihre ID-Card bekommen.
    PS.Das neue Ausländerrecht erlaubt aber Kindern aus Bi-nationalen Ehen die Doppelte Staatsbürgerschaft.Nach Thail.Recht sowiso.

  8. #7
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    wadee junchai,
    ich war der meinung das nach thail.recht das kind die staatsangehörigkeit des vaters bekommt?
    onnut

  9. #8
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    *

    @Interessierte - Leider war es nicht wie angekündigt ein "Antrag", es war lediglich ein Merkblatt in deutscher Sprache, dazu hat die Botschaft zwei weitere Seiten in Thai geschickt und eine Musterseite.

    Offensichtlich gibt es auch keinen Antrag zur "freien Verfügung", alles wird wohl auf der Botschaft erledigt werden, aber lest mal selber (wir haben das Prozedere erst mal auf "nach dem Urlaub" verschoben):

    ************************************************** **************

    Merkblatt zur Erteilung der thailändischen Staatsangehörigkeit

    Kinder, deren Elternteil thailändischer Staatsangehöriger ist, sind berechtigt, die thailändische Staatsbürgerschaft zu erwerben. Durch die Annahme der Geburtsanmeldung und die Beurkundung der Geburt erwirbt das berechtigte Kind die thailändische Staatsangehörigkeit. Die thailändische Botschaft in Berlin ist nur für die Geburtsanmeldung der in Deutschland geborenen Kinder zuständig.

    Für die Beantragung der thailändischen Staatsangehörigkeit sind folgende Unterlagen erforderlich:

    1. Reisepässe der Eltern

    2. Thailändisches Hausregister

    3. Thailändische Heiratsurkunde bzw. Auszug aus dem Heiratseintrag (mit Überbeglaubigung vom Regierungspräsidium, Bezirksregierung oder Senatorium über die Echtheit der Unterschrift und Dienstsiegel.)

    4. Auszug aus dem Geburtseintrag
    (mit Überbeglaubigung vom Regierungspräsidium, Bezirksregierung oder Senatorium über die Echtheit der Unterschrift und Dienstsiegel.)

    5. Termin vereinbaren.

    Alle Unterlagen sind mit jeweils 4 Ablichtungen beizubringen.


  10. #9
    Avatar von natong

    Registriert seit
    01.05.2001
    Beiträge
    256

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    ...welche vorteile,ausser Visaangelegenheiten,gibt`s denn bei dem doppelpass,wenn man sich dazu entschieden hat in D zu leben?

    ...wir haben den antrag auch vor 2 jahren angefordert,aber erst mal abgeheftet.

  11. #10
    Avatar von Junchai

    Registriert seit
    17.06.2001
    Beiträge
    35

    Re: Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

    @natang
    denke mal daran wenn man in Thail. ein Haus besitzt und die Mutter würde versterben,was mit dem Haus passieren würde kannst du dir ja denken!Wenn man es Notariel regelt gehört es dann dem Kind.Für uns ist der Doppelpass sehr wichtig.
    Wenn man natürlich nur in Deutschland lebt bringt es wenig das ist klar.

    Letzte Änderung: Junchai am 12.01.02, 12:52

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Deutsche Staatsangehörigkeit für ein Neugeborenes
    Von tinoheinz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.13, 15:32
  2. Doppelte Staatsangehörigkeit
    Von Abu im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 16:15
  3. Ablegen der thailändischen Staatsangehörigkeit
    Von Pustebacke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 13:45
  4. thai staatsangehörigkeit...????
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.04, 22:23
  5. [ KB ] Doppelte Staatsbürgerschaft für Kinder
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 19:20