Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
65. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    17 26,15%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    20 30,77%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    28 43,08%
Seite 76 von 76 ErsteErste ... 2666747576
Ergebnis 751 bis 760 von 760

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 759 Antworten · 130.615 Aufrufe

  1. #751
    Avatar von guus

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    da der Transit nicht verlassen wird- kein Visum für dubai
    so ist es..

    Aber ein marginales Problem gibt es doch mit 2 Pässen... Thailand fordert wie nahezu alle Länder die Übermittlung der Fluggastdaten von der Fluggesellschaft. Man kann aber im Profil der Fluggesellschaften aber nur einen Pass hinterlegen. Sind dann in Frankfurt beim Gepäckabgeben nach Online Checkin freundlich darauf hingewiesen worden, immer den Pass des Ziellandes zu hinterlegen, sonst könnte es bei der Einreise Probleme geben (länger dauern...) aber freundlicherweise ändern sie es für uns... solange alles legal ist sollte aber auch nichts passieren.... aber der Datenaustausch nimmt immer mehr zu.

  2.  
    Anzeige
  3. #752
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.960
    haben wir auch so gemacht

  4. #753
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444
    Guten Tag guus,
    habe Deinen Beitrag mit Interesse gelesen. Kannst Du ihn bitte etwas ausführlicher erläutern? Meine Frau hat ebenfalls die deutsche und thailändische Staatsangehörigkeit, als 2 verschiedene Pässe. In ihrem neuen thailändischen Paß ist kein Aufenthaltstitel für Deutschland mehr vorhanden und eine E-Karte braucht sie ja auch nicht, das sie ja wie bereits gesagt auch die deutsche Staatsangehörigkeit hat.
    Wie verläuft das, wenn sie von D nach Th fliegen möchte? Welche Staatsangehörigheit gibt sie beim Online-Check-In an, die von D oder von Th?
    Danke

  5. #754
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.521
    Immer (!) mit dem Pass des jeweiligen Landes einreisen. Also in Thailand mit Thaipass.

  6. #755
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von pumlakum Beitrag anzeigen
    Wie verläuft das, wenn sie von D nach Th fliegen möchte? Welche Staatsangehörigheit gibt sie beim Online-Check-In an, die von D oder von Th?
    Wie Guus richtig geschrieben hat immer den Pass des Ziellandes beim check in, also beim Abflug in Thailand mit D Pass zum check in und dann mit TH Pass zur Passkontrolle, dann wieder mit D Pass zum boarding und nach Landung in Deutschland mit D Pass zur Passkontrolle.

    Bei Abflug in Deutschland wiederum mit TH Pass zum check in und dann mit D Pass zur Passkontrolle, dann wieder mit TH Pass zum boarding und nach Landung in Thailand mit TH Pass zur Passkontrolle.

  7. #756
    Avatar von ponschai

    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    101
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Wie Guus richtig geschrieben hat immer den Pass des Ziellandes beim check in, also beim Abflug in Thailand mit D Pass zum check in und dann mit TH Pass zur Passkontrolle, dann wieder mit D Pass zum boarding und nach Landung in Deutschland mit D Pass zur Passkontrolle.

    Bei Abflug in Deutschland wiederum mit TH Pass zum check in und dann mit D Pass zur Passkontrolle, dann wieder mit TH Pass zum boarding und nach Landung in Thailand mit TH Pass zur Passkontrolle.
    Meine Tochter besitzt zwei Pässe. Einen deutschen mit meinem Familiennamen und einen thailändischen mit ihrem früheren Familiennamen. Klappt die von chrima vorgeschlagene Prozedur der Ein- und Ausreise auch bei ihr?

  8. #757
    chrima
    Avatar von chrima
    Das könnte schief gehen, weil der Name im Pass zum Namen auf dem Ticket passen muss, also würde ich an Deiner Stelle den zum Namen auf dem Ticket passenden Reisepass vorlegen.
    Ich vermute, dass du den Namen vom deutschen Pass auf dem Ticket angegeben hast, also würde ich bei sämtlichen Kontrollen auch nur den D Pass vorzeigen. So lange Du nicht vor hast länger als 30 Tage in TH zu bleiben spielt das keine Rolle.
    Vielleicht wäre es für euch sinnvoll bei Gelegenheit den Namen in beiden Ländern angleichen zu lassen.

  9. #758
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    920
    Meine Frau reist immer nur mit dem deutschen Pass. Seitdem sie den hat, interessiert sie ihr thailändischer Pass überhaupt nicht mehr. Diese "Geschmacksveränderung" bindet sie ihren (stolzen ) Thai-Landsleuten in Thailand aber nicht auf die Nase..
    Die Visagebühren für ein Non-O-Visa für unsere Thailand-Aufenthalte bezahle ich natürlich.. Egal, denn schließlich war es schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben.. Das zeigt sich inzwischen auch mal wieder ganz deutlich am beschis.. Wechselkurs Euro/Baht. Dafür kann Thailand und der Baht aber nichts. Der Übeltäter ist bekannt. Man nennt ihn "Weichwährungs-Euro".

  10. #759
    Avatar von coolkurt

    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    95
    Sorry, wenn ich mich lange nicht mehr hier aktiv eingebracht habe. Habe heute eine aktuelle Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft thai/Deutsch: Guten Tag liebe Nittaya Gemeinde, heute habe ich ein ganz neues Problem. Ich wohne 7-8 Monate im Jahr in Phuket im Haus meines Freundes, der es längerfristig nicht nutzen kann. Er hat eine Company für das Haus, für die jährlich etwa 25.000 bis 30.000 bht fällig werden. Diese Kosten übernehme ich gerne, da ich ja mietfrei wohne. Sein Thai/deutscher Sohn wird jetzt 21 Jahre alt und damit nach Thai-Recht volljährig. Er könnte das Haus als Thai übernehmen und die Company aufgelöst werden. Damit würde die Steuer wegfallen. Der Reisepass des Sohnes ist 2013 abgelaufen und müßte in Frankfurt neu beantragt werden. Und nun meine Frage: Im Prinzip ist er wehrpflichtig in Thailand. Hat jemand Erfahrung bzgl. Wehrpflicht in Thailand und Neuantrag Reisepass Thailand? Er könnte ja mit deutschem Pass einreisen, oder gar nicht einreisen und mit Thai-Pass die Überschreibung regeln. Bin für Ratschläge dankbar.

  11. #760
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.677
    Der Pass ist doch egal, Hauptsache er hat einen thailändischen Ausweis.

    Im übrigen ist Volljährigkeit mit 20, nicht 21.

Seite 76 von 76 ErsteErste ... 2666747576

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40