Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 57 von 76 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.816 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    was hat das mit einem 2. Pass zu tun?
    Sie behält ja ihre Staatsbürgerschaft ist also weiterhin Thai.
    Mais luu...sie will einfach nicht. Wurde sie letztes Jahr auch wiederholt vom Ausländeramt gefragt, als sie den neuen Reisepass vorlegen musste. Sie spricht wirklich gutes deutsch...Aber welche Vorteile hätte sie? Urlaub machen wir nur im Schengenraum oder in Asien...

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Heute morgen haben wir die Urkunde abgeholt und ich bin jetzt mit einer Deutschen verheiratet.

    Ich denke Reis wird es aber dennoch ab und an geben.
    Wie kann man nur eine Deutsche als Frau haben? Vom Schwellenland zum 3te Welt Land. Naja wenigstens hat Sie den Thai Pass noch.

  4. #563
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    oder eisbein mit sauerkaut...
    Hat sie sich gerade neulich in Berlin bestellt.

  5. #564
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur eine Deutsche als Frau haben? Vom Schwellenland zum 3te Welt Land. Naja wenigstens hat Sie den Thai Pass noch.
    Ich verstehe nicht so ganz, was du meinst. Wieso dritte Welt?

  6. #565
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Frag noch mal bei deiner Einwanderungsbehörde nach. Frage nach, ob sie sich auf § 10 StaG berufen, doch §10 Abs. 3 sieht auch Vergünstigungen vor
    Zitat
    (3) Weist ein Ausländer durch die Bescheinigung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge die erfolgreiche Teilnahme an einem Integrationskurs nach, wird die Frist nach Absatz 1 auf sieben Jahre verkürzt. Bei Vorliegen besonderer Integrationsleistungen, insbesondere beim Nachweis von Sprachkenntnissen, die die Voraussetzungen des Absatzes 1 Satz 1 Nr. 6 übersteigen, kann sie auf sechs Jahre verkürzt werden.
    Zitat Ende

    Deine Frau möchte aber nach § 9 eingebürgert werden. Im Gesetz ist dafür derzeit keine Frist genannt.

    Die Beibehaltung ist nach § 12 Abs 2 vgl. angehängte Schreiben oben.

    Einfach mal dies der Einwanderungsbehörde so darlegen, dann wird sich an den 8 Jahres was ändern. Aber ausreichende Sprachkenntnisse B1 sind schon erforderlich


  7. #566
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Wie meinen? Meine Frau ist doch eingebürgert seit Freitag.

  8. #567
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    war auf seesen1 Post #55

    Doppelte Staatsbürgerschaft NRW Erfahrungen

    gemüntzt

  9. #568
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Mais luu...sie will einfach nicht. Wurde sie letztes Jahr auch wiederholt vom Ausländeramt gefragt, als sie den neuen Reisepass vorlegen musste. Sie spricht wirklich gutes deutsch...Aber welche Vorteile hätte sie? Urlaub machen wir nur im Schengenraum oder in Asien...
    Vorteile hätte sie z.b., wenn sie mal Rente erhält - egal ob selbst oder von dir. Als Deutsche gibt es, soweit ich informiert bin, keine Abzüge.
    Weiters kann man ohne zusätzliche Erlaubnis, auch länger als 6 Monate im Ausland verweilen.
    Auch eine Abschiebung aufgrund von Sozialhilfebezug ist als Deutsche nicht mehr möglich, als Thai schon.

    Ich kenne keine Nachteile, wenn man 2 Pässe hat, aber es gibt Nachteile, wenn man nur den Thaipass hat.

  10. #569
    Avatar von Sailor

    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Vorteile hätte sie z.b., wenn sie mal Rente erhält - egal ob selbst oder von dir. Als Deutsche gibt es, soweit ich informiert bin, keine Abzüge.
    Weiters kann man ohne zusätzliche Erlaubnis, auch länger als 6 Monate im Ausland verweilen.
    Auch eine Abschiebung aufgrund von Sozialhilfebezug ist als Deutsche nicht mehr möglich, als Thai schon.

    Ich kenne keine Nachteile, wenn man 2 Pässe hat, aber es gibt Nachteile, wenn man nur den Thaipass hat.
    Abschiebung wegen Sozialhilfebezug gibt es nicht, eine Abschiebung gibt es nur wenn jemand ausreisepflichtig ist und dem nicht nachommt. Solange sie mit deinem Deutschen verheiratet ist oder eine Niederlassungerlaaubnis hat oder den Bezug von staatlichen Transferleistungen nicht selber zu vertreten hat, ist ALGII oder Soazialhilfebezug völlig unschädlich.
    Allenfalls eine befristete Aufenthalterlaubnis ohne deutschen Partner konnte nicht verlängert werden.

    Zumindet theoretische Nachteile der deutschen Staatsangehörigkeit gibt es schon:
    - Man könnte sich die eingezahlten Rentenbeiträge nicht mehr ausbezahlen lassen, wenn man dauerhaft nach Th zurückgeht
    - Auch wenn ich noch von keinem Fall gehört habe wo dies praktiziert wurde, aber nach thailandische Recht müßte das Innenministerium die Thai Staatsangehörigkeit entziehen, wenn man eine andere Staatsangehörigkeit annimmt.

  11. #570
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Vorteile hätte sie z.b., wenn sie mal Rente erhält - egal ob selbst oder von dir. Als Deutsche gibt es, soweit ich informiert bin, keine Abzüge.
    ...... und wie drückt sich die Schlechterstellung der Thai gegenüber einer Deutchen aus?

Seite 57 von 76 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40