Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 51 von 76 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.871 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Seesen1

    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    33
    sofern du mich meinst:

    Also Bayern siehe hier: Landratsamt: Einbürgerung - Nachrichten Nördlingen - Augsburger Allgemeine
    Der Scan ist ein Foto eines Bescheides, wo sinngemäß steht, das es ab Mai 2012 einen Erlass von Bayrischen Innenministerium gibt. Dieser besagt das Thailänder unter hinnahme von Mehrstaatlichkeit einzubürgern sind. Nach dem link schau ich nochmal.
    -->hier: http://www.pengox.com/Foto2.JPG Quelle: http://www.info4alien.de/cgi-bin/for...num=1339597703


    Rheinland Pfalz auf der HP: einbuergerung.rlp.de*|*Hinnahme von Mehrstaatigkeit

    Sonst habe ich nur Userberichte hier oder auf Info4Alien gefunden.
    Am besten du rufst oder Gehst mal zur Ausländerbehörde und fragst dort mal an in NRW.
    In dem Fall von mir waren die Arbeitsunterlagen ABH nicht mehr aktuell (daher die Auskunft vorher :geht nicht!), dann mal auf das obrige Verwiesen mit Bayern und Rheinland Pfalz und der Mitarbeiter ABH hat dann nochmal in der Grundsatzakte vorsichtshalber geschaut und den Erlass von 2009 für NdH gefunden das es doch geht :-).
    Das war aber nicht derjenige der für uns zuständig ist bei der Ausländerbehörde.

    Der für uns zuständige ABH-Mitarbeiter den wir jetzt haben (hat vor 2 Monaten gewechselt),hatte uns vorher auch völlig falsche Angaben gemacht das meine Frau nur nach §8 STAG (nach 8 bzw. 7 Jahren) eingebürgert werden, nur nächstes Jahr die Niederlassung machen kann. Auch auf meine Hinweise das es so ist nach 3 Jahren schon, kam nur die Antwort " Man kann nicht wählen zwischen Niederlassung und Pass ...Punkt....Können sie ja selbst mal nachlesen....Jureblog oder so". Mhhh..Muss wohl mal eine Schulung machen für seinen Job!
    Ich werde ihn wohl mal auf die Tel. Auskunft seines netten kompetenten Kollegen (§9 STAG, 3 Jahre für Deutsch/Ausländer Ehe , Ausnahme nach §12 mit Erlass von 2009 Nds. für Thailand) konfrontieren, wenn ich demnächst mal da bin um die Aufenthalskarte meiner Frau abzuholen.

  2.  
    Anzeige
  3. #502
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ich sag ja nicht dass man es nicht machen sollte - wollte nur Gründe wissen,
    mit dem Reisen hast schon recht - was gibts sonst noch für Gründe

    ich frag nur aus Neugier,
    hab mich mit dem Thema noch nicht gross beschäftigt
    Wahlrecht, muss nicht mehr bei neuem Thai-Pass zur Ausländerbehörde um die NE neu zu beantragen, nur noch ein Ausweis statt NE+Pass, und ich meine es gab noch irgendwelche Vorteile bei Renten ins Ausland.

    Mal ganz abgesehen davon, dass das meiner Ansicht nach der letzte logische Schritt bei der Integration ist.

  4. #503
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mal ganz abgesehen davon, dass das meiner Ansicht nach der letzte logische Schritt bei der Integration ist.
    Wie viele Deutsche würden freiwillig die thailändische Staatsbürgerschaft annehmen wenn die Möglichkeit gegeben wäre ?

    Freiwillig 2 Entwicklungsstufen zurück ? ( aus deutscher Sicht)

  5. #504
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wie viele Deutsche würden freiwillig die thailändische Staatsbürgerschaft annehmen wenn die Möglichkeit gegeben wäre ?
    Jederzeit, vielleicht nicht unbedingt Thai, aber den deutschen Pass geb ich gern ab, wenn das Merkel oder aehnliche Verbrecher dem Vorbild von God's own country oder Norwegen folgen und weltweites Einkommen versteuern wollen. Ist nur noch eine Frage der Zeit.

  6. #505
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von woper Beitrag anzeigen
    in welchen fällen wäre das erforderlich ?
    asean?
    2015.

  7. #506
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    asean?
    2015.

    2015 wird es erst recht interessant, 2 Pässe zu haben.
    Mit dem deutschen Pass hat man dann die Möglichkeit in der gesamten EU zu arbeiten und zu leben und mit dem Thai-Pass in allen ASEAN-Staaten.

    Fehlt noch ein US-Pass - dann wäre es perfekt.

  8. #507
    Avatar von Woper

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    170
    Ich denke die Vorteile der deutschen neben der thailändischen Staatsbürgerschaft für meine Frau sind schon wünschenswert. Es kann mir aber leider z.Zt. niemand evtl. Nachteile in Thailand bezüglich Landerwerb oder bei der Verteilung der Geschäftsanteile in einer Thai Company benennen.
    Wie gesagt, ist es derzeit in Nds. nicht mehr erforderlich, aktiv die Entlassung aus der thailändischen Staatsbürgerschaft zu betreiben. Wer weiss, wann sich das wieder anders darstellt.
    Mit ASEAN 2015 habe ich mich noch nicht beschäftigt.

  9. #508
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765

  10. #509
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    zum US Pass: mit deren Steuerbehörden möchte ich nicht zu tun haben- weltweites Einkommen ist US Steuerpflichtig.

    Wenn der Doppelstaatler konsequet in Thailand und bei der Ein-und Ausreise seinen Thaipass benutzt bekommt das in Thailand keiner mit. Thai ist Thai und fertig.

  11. #510
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Wenn der Doppelstaatler konsequet in Thailand und bei der Ein-und Ausreise seinen Thaipass benutzt bekommt das in Thailand keiner mit. Thai ist Thai und fertig.
    Auch das glaube ich nicht. Eine Thai mit einer zweiten Staatsangehörigkeit (z.B. mit der deutschen) kann natürlich (und wird dies auch) mit dem Thaipass in/aus Thailand ein- und ausreisen. Wenn sie aber in ein Land reisen will oder aus diesem kommt, für das die Thai ein Visum benötigt, z.B. EU-Staaten, dann müsste ein aufmerksamer Beamter der Immigration anhand des Thaipasses feststellen, daß das eigentlich benötigte Visum (= die Einreise- und Aufenthaltsbewilligung für den anderen Staat) darin fehlt und für dieses Fehlen kann es m. E. nur einen Grund geben, nämlich einen zweiten Pass; einen Pass für einen Staat, der zur visumlosen Einreise in den Staat berechtigt, in den sie fliegen will bzw. wo sie gerade herkommt.
    Nicht auffallen dürfte es eigentlich nur, wenn sich der Beamte der Immigration nicht weiter für den Thaipass interessiert und somit auch nicht in diesen reinschaut:
    - ob es bei Ausreise aus Thailand ein Visum für den anderen Staat gibt;
    - ob es bei Einreise nach Thailand in dem Thaipass Ein- und Ausreisestempel des anderen Staates gibt;
    - wenn er zwar reinschaut, aber das Gehirn abgeschaltet hat oder es ihm sch...egal ist;
    - wenn er die Anweisung von oben erhalten hat (nein, nicht Buddha!), sich dafür nicht zu interessieren.

Seite 51 von 76 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40