Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 5 von 76 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.648 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Pumlakum eine fristgerechte Ausbürgerung (innerhalb von 3 Jahren) ist eh unmöglich und somit kann sich dein unkulantes Ausländeramt auf den Kopf stellen Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von pumlakum",p="799909
    [highlight=yellow:47cdb15248]Sprachkundigennachweise[/highlight:47cdb15248]
    Gruß
    wie sieht denn der Nachweis aus??? Schulabschlussdiplom oder was?

  4. #43
    Avatar von Jockie

    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    11

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Erforderlich ist

    Einbürgerungstest
    B1 Zertifikat (Deutschtest)

    Merkblatt gibt es bei jeder Ausl. Behörde.

  5. #44
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von Lungkau",p="852722
    ich dein unkulantes Ausländeramt auf den Kopf stellen Micha
    unkulant kann ich nicht behaupten.
    im gegenteil.
    in unserem auslaenderamt in celle sind sie wirklich alle sehr hilfbereit und sehr freundlich.
    sie haben uns auch sehr geholfen und sie wussten, dass meine frau ihren thai pass niemals abgeben wuerde.
    daher rieten sie uns zu der einbuergerung mit doppelter staatsbuergerschaft.

    weil sie auch die gesetzte und vorschriften, welche es evtl in 5 oder 10 jahren nicht kennen koennen.

    daher rieten sie uns zu dieser massnahme, welche fuer unsere zukunft besser ist, weil es sein kann, dass wir evtl auch mal paar jahre in thailand sein wollen.

    hat auch super geklappt. auch bei der gemeinde, wo wir heute die paesse beantragt haben haben sie sich notiert, dass meine frau 2 staatsbuergerschaften hat. weil im reisepass nur die deutsche staatsbuergerschaft eingetragen ist, bekommt sie am freitag noch einen amtlichen brief, worin beide eingtragen sind.

  6. #45
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von messma2008",p="852723
    Schulabschlussdiplom oder was?
    wie eben schon von jackie geschrieben:
    Erforderlich ist

    Einbürgerungstest
    B1 Zertifikat (Deutschtest)

    Merkblatt gibt es bei jeder Ausl. Behörde.

    und ueber die einbuergerung kannst du hier alles nachlesen, habs ,,nochmal,, kopiert:

    hier paar links zweck ,,EINBÜRGERUNG,,

    Allgemeines, hier kommt man gut weiter
    http://www.integration-in-deutschland.de/[...]344936bodyText2


    Adressen, wo man diesen Test machen kann

    http://www.integration-in-deutschland.de/[...]344936bodyText9

    Fragen zum Einbürgerungstest bei ,,downloads,,

    http://www.bmi.bund.de/[...]erungstest.html

    online Fragen
    http://www.deutsch-werden.de/

    http://oet.bamf.de/[...]17829653::NO:::

    hab gerade auch was mit antworten gefunden
    http://einbuergerung.my-guide.org/

  7. #46
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von Lungkau",p="799781
    Nur meine Frage. In welchem Gesetzestext steht von der evtl. Doppelstaatsbürgerschaft die beantragt werden kann.Silom
    Diese Doppelstaatsbürgerschaft bei Thais wird nur inoffiziell geduldet da die Ausbürgerung aus besagten Gründen nicht möglich ist. Du wirst also nirgendwo etwas Offizielles finden, das die Doppelte für Thais möglich ist.
    Diese Handhabung wird gerne verschwiegen um keine schlafenden Hunde zu wecken
    zumindest für Hamburg kann ich dazu folgendes aktuell sagen:

    Wir waren in der vergangenen Woche im Einwohnerzentralamt (zuständig für Einbürgerungen).

    Auf die Frage einer doppelten Staatsbürgersachaft guckte die Mitarbeiterin im PC nach und sagte: "Kein Problem. Thailänder werden unter Hinnahme der Beibehaltung ihrer Staatsbürgerschaft eingebürgert."

    Also nichts mit "inoffiziell", sondern "Offiziell" :-)

    Gruß Maik

  8. #47
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von MaikWut",p="859386

    Auf die Frage einer doppelten Staatsbürgersachaft guckte die Mitarbeiterin im PC nach und sagte: "Kein Problem. Thailänder werden unter Hinnahme der Beibehaltung ihrer Staatsbürgerschaft eingebürgert."

    Also nichts mit "inoffiziell", sondern "Offiziell" :-)

    Gruß Maik
    ja, es gibt dazu einen Erlass des Innenministeriums, da eine Ausbürgerung von Thailändern unzumutbar ist.

    1. Dauer bis zu 10 Jahren, zumutbar: bis 2 Jahre
    2. Kosten bis zu 5000 EUR (wg. Zeugen aus TH) - zumutbar: zur Zeit 1900 EUR.

  9. #48
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Auf die Frage einer doppelten Staatsbürgersachaft guckte die Mitarbeiterin im PC nach und sagte: "Kein Problem. Thailänder werden unter Hinnahme der Beibehaltung ihrer Staatsbürgerschaft eingebürgert."

    Also nichts mit "inoffiziell", sondern "Offiziell" :-)

    Gruß Maik
    Maik würde sehr gerne so einen offiziellen Erlass sehen!

  10. #49
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Hab das meiner Frau auch schon mal vorgeschlagen - aber sie will nicht,

    hat sicher auch Angst vor Nachteilen dadurch im Alter wenn sie/wir nach Thailand ziehen wollen

  11. #50
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Doppel Staatsbürgerschaft

    Joerg_N die ungekürzte Rente als deutsche Staatsbürgerin ist garantiert kein Nachteil genauso wenig wie die wegfallenden lästigen und teuren Botschaftsbesuche zwecks fünfjähriger Passverlängerung

    doppelt gemoppelt zu sein, hat immer Vorteile Micha

Seite 5 von 76 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40