Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 48 von 76 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.829 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend

    stellt sich jetzt ein bischen anders und klarer dar als im eingangspost. geburtsurkunde ist natürlich sehr wichtig ! aber die deutsche botschaft ? da stellt sich nun die frage
    sind die auch zur zusammen arbeit bereit. es könnte eigentlich so einfach sein, wenn die deutsche botschaft da wirklich hilfsbereit wäre. na schaun mer mal !

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend
    da stellt sich nun die frage
    sind die auch zur zusammen arbeit bereit. es könnte eigentlich so einfach sein, wenn die deutsche botschaft da wirklich hilfsbereit wäre. na schaun mer mal !
    Mal anders rum. Würde die Botschaft irgendwas verweigern, so würde sie dt. Staatbürgern - im Ausland lebend - die Ausstellung eines Passes verweigern.

  4. #473
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    ja das ist richtig und darf so auch nicht sein !

    aber weisst du was für papiere die noch sehen wollen? wenn die nicht wollen, ist das zwar schäbig ,aber machen kannste nix. wenn die sich stur stellen
    marchierst du wieder heim trotz 2 stunden warten. ( ist halt nur ein beispiel ) was sein könnte, und ich auch für die frau nicht hoffen möchte. das wäre jetzt mal das aller schlechteste beispiel.
    das bessere beispiel wäre alle docs in ordnung, pass wird gemacht und die kinder können zum opa und zur oma nach deutschland.

  5. #474
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Die Frau oder du in ihrem Auftrag oder die dt. Großeltern sollen einfach mal an die Botschaft den Sachverhalt schreiben.
    Für die dt. Kinder werden Reisedokumente benötigt. Sie möchten künftig in D leben.

    Vorab die vorhandenen Dokumente als scan.

    Bitte teilen sie mit, welche weiteren Dokumente sie für eine Beantragung benötigen. Ist für die Beantragung eine Terminvereinbarung nötig?

    Mit freundlichen Grüßen

    ....

    Anlagen


    Kopie der Geb. Urkunden,
    Auszug aus dem Hausbuch als Beleg dass die Kinder in Thailand leben und die Thai Botschaft zuständig ist

  6. #475
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    das ist ja gut gemeint, aber das sollen diese leute mal schön selber machen.

  7. #476
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    wenn die nicht wollen, ist das zwar schäbig



    Die deutsche Botschaft wird sich aber so verhalten und deswegen soll der Opa das alles aus
    Deutschland steuern. Für mich ist die Botschaft gestorben, der Vater musste erstmal 1800,- €
    berappen bevor die einen Handschlag gemacht haben, um den Verstorbene zu überführen.

    Aber das hatte ich schon an andere Stelle berichtet. Hätte der Opa nicht alle Hebel in Bewegung gesetzt,
    dann hätten die Kinder immer noch keine Rente. Die Botschaft da überhaupt nicht geholfen.




  8. #477
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von andydendy Beitrag anzeigen
    wenn die nicht wollen, ist das zwar schäbig



    Die deutsche Botschaft wird sich aber so verhalten und deswegen soll der Opa das alles aus
    Deutschland steuern.



    woher weisst du das?

    Schreibt doch erst mal an die Botschaft und wartet ab. Normalerweise sollte innerhalb von wenigen Tagen eine Antwort kommen.

    Das mit der Überführung ist doch ganz was anderes. Pass ausstellen ist ggf. ihre Dienstpflicht!




  9. #478
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    Pass ausstellen ist ggf. ihre Dienstpflicht!

    War das aber nicht auch bei der Halbwaisenrente ihre Pflicht und da haben Sie die auch weggeschickt,
    obwohl da schon die Geburtsurkunden vorhanden waren. Die Mutter hat keine Verwandten mehr und
    deswegen hat Sie Angst wenn ihr etwas passiert wo die Kinder bleiben.



  10. #479
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von andydendy Beitrag anzeigen
    Pass ausstellen ist ggf. ihre Dienstpflicht!

    War das aber nicht auch bei der Halbwaisenrente ihre Pflicht und da haben Sie die auch weggeschickt,
    obwohl da schon die Geburtsurkunden vorhanden waren. Die Mutter hat keine Verwandten mehr und
    deswegen hat Sie Angst wenn ihr etwas passiert wo die Kinder bleiben.


    Du kommst mir so langsam wie ein Großmeister im Rumlabern vor.

  11. #480
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin franky-23

    lass es sein, für mich ist das thema vorbei !

Seite 48 von 76 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40