Umfrageergebnis anzeigen: hat sie, oder hat sie nicht

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau hat die doppelte Staatsangehörigkeit

    16 26,67%
  • Meine Frau beabsichtigt die doppelte Staatsangehörigkeit zu erlangen

    18 30,00%
  • Meine Frau möchte keine doppelte Staatsangehörigkeit

    26 43,33%
Seite 28 von 76 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 758

Doppel Staatsbürgerschaft

Erstellt von catweazle, 29.09.2009, 09:48 Uhr · 757 Antworten · 122.744 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    ... Deutschland akzeptiert Doppelstaatsbürgerschaft in Ausnahmefällen. ...
    Die oben dokumentierte Aussage liest sich fuer mich eher wie ein "Entweder Thai oder * ".
    Mit Deinem Beispiel, Chris, also nicht ganz zu vergleichen.
    Denn hier darf man ja annehmen, dass der Thai als Konsequenz seine Staatsbuergerschaft auf Initiative Thailands verliert - im Gegensatz zu Indonesien.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    @Chris67

    So habe ich es auch in den Bedingungen gelesen, das es in Ausnahmefällen genehmigt wird.

    Doppelte Staatsbürgerschaft - Voraussetzungen

    Dann muß es aber, von dem superschlauen "Chak", auch demnächst so formuliert werden oder er soll seine Intelligenz für seine Frau aufheben und die falschinformationen hier sein lassen.
    Ist ja nicht das erstemal das er Leute in die Irre führt mit Unwahrheiten.

    Bleib locker Doby, Chak hat ja nicht unrecht, er war nur etwas zu allgemeinmit seiner Aussage.

  4. #273
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    ... So habe ich es auch in den Bedingungen gelesen, das es in Ausnahmefällen genehmigt wird. ...
    Es reicht allerdings nicht, wenn ein Staat damit kein Problem hat udn Ausnahmen zulaesst.
    Es muessten schon beide so sehen.

    Und wenn TH zukuenftig einen optimierten Prozess anbietet und sogar zeitnah durchziehen kann, wird sich vielleicht auch die Ausnahmeregelung der Deutschen fuer Thailaender eruebrigen.


  5. #274
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    @Chris67

    So habe ich es auch in den Bedingungen gelesen, das es in Ausnahmefällen genehmigt wird.

    Doppelte Staatsbürgerschaft - Voraussetzungen

    Dann muß es aber, von dem superschlauen "Chak", auch demnächst so formuliert werden oder er soll seine Intelligenz für seine Frau aufheben und die falschinformationen hier sein lassen.
    Ist ja nicht das erstemal das er Leute in die Irre führt mit Unwahrheiten.
    Zumindest hier in Hamburg, in diesem Forum wurde ähnliches auch schon von anderen Bundesländern berichtet, wird mittlerweile grundsätzlich darauf verzichtet von Thailändern zu verlangen ihre Staatsangehörigkeit aufzugeben. Demnächst kann ich dir von praktischen Erfahrungen berichten.

  6. #275
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206
    Hi

    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend

    leute macht euch doch keinen kopf, papier ist auch in thailand geduldig.
    auch da passiert absolut nichts !
    Sei Dir da mal nicht so sicher. Hatte letzes Jahr in einem Forum der Immigration Behörde Thailands auch hierzu ein posting gelesen. War ausnahmsweise auf Englisch. Es gibt hierfür seit letztes Jahr eine Dienstanweisung. Die wurde da sogar gepostet. (weiterleiten des Namens von Thais bei denen bemerkt wird dass Sie zwei Pässe besitzen)

    Mfg
    Joe70

  7. #276
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Von mir nur ein Bericht zur Stimmungslage:
    Befreundetes Ehepaar von uns - er geb. US-Citizen, sie erst kürzlich die US-Staatsbürgerschaft errungen nach Prüfung etc. - erzählten mir, sie ginge nun erstmals alle 90 Tage zur Immigration um die 90-days-reporting zu machen. Ich stutzte nur und fragte: Jongliert die nicht mit den 2 Pässen wie die Künstler im Nittaya-Forum? Nee, man habe ihr klar gesagt, sie sollte sich bitte nun als Ausländerin verhalten.

    Ob nun auch die Landkauf-Verträge ungültig werden????? Hmm, kann ich sie jetzt nicht fragen und will es auch nicht. Sind z.Zt. auf dem Weg nach Florida via L.A.

    Hoffentlich verbirgt sich da nicht Unheil. Es koennte ja die Suppe sein, die da hinsichtlich der Kontrolle von thail. Land durch thail. Nominees - sprich Ehefrauen - koechelt. Also aufpassen Leutz.

  8. #277
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die oben dokumentierte Aussage liest sich fuer mich eher wie ein "Entweder Thai oder * ".
    Mit Deinem Beispiel, Chris, also nicht ganz zu vergleichen.
    Denn hier darf man ja annehmen, dass der Thai als Konsequenz seine Staatsbuergerschaft auf Initiative Thailands verliert - im Gegensatz zu Indonesien.
    Habe ich auch so verstanden, strike. Meine Einlassung war auf Dobys Anfrage gemeint und bezieht sich natürlich nur auf die Bedingungen unter denen D eine doppelte Staatsbürgerschaft duldet. Wenn Thailand jetzt die Initiative ergreift und seinen Bürgern die Sraatsbürgerschaft aberkennt weil sie noch eine weitere erworben habe, dann hat das natürlich eine ganz andere Qualität. Welche Konsequenzen das am Ende hat bleibt abzuwarten...

  9. #278
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    http://www.thaigeneralkonsulat.de/ne..._1_2555_de.pdf

    Wie interpretiert ihr diesen Hinweis auf die Feststellung einer 2. Staatsbuergerschaft und den daraus folgenden Konsequenzen (Einleitung Verfahren zur Entlassung aus der thailaendischen Staatsbuergerschaft)?
    Hallo Strike,

    da gibts eigentlich nix zu interpretieren, der dickgedruckte Satz
    Thailand hält aufgrund des thailändischen Staatsangehörigkeitsrecht an dem Prinzip der Einzelstaatsbürgerschaft fest
    sagt m.E. eigentlich alles.

    Finde ich schade, wir wollten eigentlich fure meine Frau dieses Jahr an der ital. Staatsbuergerschaft basteln.
    Mit diesem Hintergrund ist das allerdings ausgeschlossen, da sie in Thailand ja Land-Eigentuemerin ist.

    Der einzige Unterschied zu bisher scheint eigentlich zu sein, dass die Immigration das jetzt scheinbar weitermeldet....
    Das deckt sich auch mit den Info's, die meine Frau vor ein paar Monaten aus einem Thai-Forum bekommen hat....

  10. #279
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    ... Finde ich schade, wir wollten eigentlich fure meine Frau dieses Jahr an der ital. Staatsbuergerschaft basteln.
    Mit diesem Hintergrund ist das allerdings ausgeschlossen, da sie in Thailand ja Land-Eigentuemerin ist. ...
    Ja, Carsten, geht uns auch so.
    Wir hatten das Thema "Deutsche Staatsbuergerschaft" fuer meine Frau auch im Auge.
    Hat sich damit natuerlich erledigt.

    Bei meinem Sohn finde ich dies problematisch(er).
    Denn er hat ja bereits beide Paesse und muesste sich demnach von einem trennen.
    Mit allen Konsequenzen.
    Schade.


  11. #280
    carsten
    Avatar von carsten
    Hallo strike!

    Bei Deinem Sohn wuerde ich das jetzt nicht als Problem ansehen.....
    Er muss halt konsequent nur mit dem deutschen Pass reisen, so dass die Thai-Immi den Thai-Pass nie zu sehen bekommt. Die Immigration greift ja nur ein, wenn sie "Kenntnis" bekommt.

    Desweiteren waere noch interessant zu wissen, wie schwer oder auch leicht die tzhailaendische Staatsbuergerschaft wieder zurueckzubekommen ist, unter den neuen Voraussetzungen.

Seite 28 von 76 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft bei Neugeborenen oder nicht ??
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 12:07
  2. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33
  5. Doppel-Idendität
    Von Buthan im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 11:40